Taboola Tracking Pixel
Riesling DreiGestein trocken 2017 von Wernersbach
93
VP

Wernersbach Riesling DreiGestein trocken 2017

54  
×

9 90 * 13,20 €/L (0.75 L)

In den Warenkorb

Navigation

×
54 Bewertungen Arrow
93
Preis-Genuss-Punkte

Expertenmeinungen

93

Preis-Genuss-Punkte

(m) meint:

Von einem Riesling in dieser Preisklasse wünsche ich mir genau das was Wernersbach auf die Flasche gebracht hat: erfrischend und sortentypisch – ein Paradeexemplar für einen rheinhessischen Riesling mit lebendiger aber angenehmer Säure, dezenter Mineralik, voller Frucht und feinem Abgang. Dafür gibt es 93 Preis-Genuss-Punkte!

Über Timo Hammerstrom — Als gelernter Hotelfachmann führte mich meine Arbeit in der Sternegastronomie an Wein heran und weckte die Leidenschaft für dieses Thema. Nach meinem Studium der Weinwirtschaft an der renommierten Wein-Hochschule in Geisenheim arbeitete ich im Weineinkauf eines internationalen Handelsunternehmens und war danach Einkaufsleiter für Wein bei einer deutschen Fachhandelskette. Als Leiter Einkauf bei VICAMPO liegt heute das gesamte Wein-Portfolio in meiner Verantwortung. Mein Ziel: Für Sie immer die Weine mit dem besten Preis-Genuss-Verhältnis zu finden.

Kundenbewertungen 54

(m) meint am 01.01.2019:

Bestätigter Kauf
Sa
×
Samuel (m)

In Ordnung. Freundlich, weich, zurückhaltend.

(m) meint am 05.01.2019:

Bestätigter Kauf
Ma
×
Martin (m)

Lecker. Schöne Frucht, harmonisch im Geschmack und die Säure gut eingebunden. So gut kann ein Riesling sein.

(m) meint am 13.01.2019:

Bestätigter Kauf
Ph
×
Philipp (m)

SUPER

Geiler Tropfen...

(w) meint am 25.01.2019:

Bestätigter Kauf
Ed
×
Edith (w)

Top Riesling

Exzellent

(w) meint am 13.02.2019:

Bestätigter Kauf
Vi
×
Vincenza (w)

Leider nicht lecker

Leider garnicht unser Geschmack. Wir mögen trockenen Wein, dieser hier war aber regelrecht sauer.

(m) am 10.10.2018:

Bestätigter Kauf

(m) am 11.10.2018:

Bestätigter Kauf

(m) am 23.10.2018:

Bestätigter Kauf

() am 24.10.2018:

Bestätigter Kauf

(m) am 24.10.2018:

Bestätigter Kauf
Steckbrief
Artikelnummer NL-19-10-15
Land Deutschland
Weinart Weißwein
Region Rheinhessen
Rebsorte Riesling
Wein-Prädikat QbA
Jahrgang 2017
Geschmack trocken
Winzertyp Junge Aufsteiger
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 12.50%
Säure 7.50g
Restsüße 5.20g
Trinktemperatur 8-10°C
Enthält Sulfite
Gutsabfüllung, Abfüller: Weingut Stephan Wernersbach, Spitalstraße 41, DE-67596 Dittelsheim-Hessloch

Der Winzer: Stephan Wernersbach

Aus einem Hobby wurde Beruf(ung): Stephan Wernersbach studierte zunächst Weinbau und Getränketechnologie in Geisenheim. Noch während des weiterführenden Weinwirtschafts-Studiums an der Justus-Liebig-Universität Gießen übernahm er im Jahre 2005 die bis dahin von den Eltern im Hobby bewirtschafteten Weinberge und baut seitdem das junge Weingut auf. Er ist sicher kein „gewöhnlicher“ Weinmacher, sondern wohl eher ein „quirliger Querdenker“, der gerne weit über den Tellerrand hinaus blickt und sich von verschiedensten Bereichen inspirieren lässt. So ist Stephan nebenher auch als professioneller Musiker und Sänger in der sogenannten „Alte-Musik-Szene“ aktiv. Das Aushängeschild des jungen Betriebs sind hoch aromatische, mineralische und langlebige Weißweine, die stets die unverkennbare Charakteristik der teils noch unbekannten Lagenschätze um Dittelsheim in sich tragen.

  • „Diese Weinberge liegen im "Land der tausend Hügel", wachsen auf kalksteinreichen Tonböden, deren Geschichte Jahrmillionen zurückreicht..“ – Gault&Millau, 2019
  • Leiter und Kellermeister Stephan Wernersbach ist überzeugt davon, dass seine Weine "beseelte, unverwechselbare Charakterstücke" sind, "die facettenreich ihre eigene Geschichte von Landschaft, Mensch und Natur erzählen".
Stephan Wernersbach Image of the winemaker
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×