Taboola Tracking Pixel

Weinlexikon

Beliebte Artikel

Oxidation Bacchus     Bin     AWC     Rotwein     Pinot Noir     IWC     Bevmo     Chardonnay     Federweißer     Tignanello     Sherry     Sauvignon Blanc     Falstaff     Bouquet     Wine Spectator     Prosecco     DOC     Champagner     Ava     Champagne Dessertwein   Barolo     Cava     Decanter     Marsala     Chianti     Most     Cabernet Sauvignon     Spätburgunder     Merlot     Zinfandel Feinherb

Wine Spectator

Das Weinmagazin Wine Spectator erfreut sich seit vielen Jahren eines internationalen Rufes und ist neben Robert Parkers Wine Advocate die einflussreichste Weinpublikation weltweit. Die Anfänge des renommierten US-Magazins liegen im Jahr 1976. Von Bob Morrisey in New York gegründet, wurde es im Jahr 2008 vom Luxury Institute als Business-Konsumenten-Magazin Nr. 1 bei wohlhabenden Lesern benannt. Drei Jahre nach Gründung wurde es vom Verleger Marvin R. Shanken gekauft.

Zurzeit ist Thomas Matthews der Chefredakteur. Die Artikel über Weinregionen und ihre Weine werden weltweit von Experten recherchiert, unter anderem sind namenhafte Persönlichkeiten darunter wie Hugh Johnson, John Platter und Cyril Ray. In den 15 Ausgaben, die pro Jahr erscheinen, werden bis zu 1.000 Weine verkostet und mit Verkostungsnotizen und Weinbewertungen vorgestellt. Die Bewertung erfolgt nach dem geläufigen 100-Punkte-System. Weinkritiker wie James Laube, James Molesworth und Bruce Sanderson sorgen hier für fundierte Informationen. Seit dem Jahr 1988 gibt es zudem eine Top-100 der Weine, die die besten Weine ab 90 Punkten mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis auflistet. In der Online-Ausgabe kann man zudem auf eine Datenbank von rund 280.000 Weinen zugreifen.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×