Weinlexikon

Beliebte Artikel

Oxidation Bacchus     Bin     AWC     Rotwein     Pinot Noir     IWC     Bevmo     Chardonnay     Federweißer     Tignanello     Sherry     Sauvignon Blanc     Falstaff     Bouquet     Wine Spectator     Prosecco     DOC     Champagner     Ava     Champagne Dessertwein   Barolo     Cava     Decanter     Marsala     Chianti     Most     Cabernet Sauvignon     Spätburgunder     Merlot     Zinfandel Feinherb

Trepat

Trepat ist eine aus Spanien stammende rote Rebsorte, welche nur in ihrer Heimat in erwähnenswerter Menge zu finden ist. Dort werden aus ihr leichte Rot- oder Roséweine mit würzigen Aromen gekeltert, welche durch ihren hohen Säuregehalt sehr fruchtig und frisch schmecken. Insgesamt wurde die gegen die Schwarzfleckenkrankheit anfällige Trepat im Jahre 2010 auf rund 1.358 Hektar ausschließlich in Spanien angebaut. Dort ist sie auch under den Synonymen Bonicaire, Carlina, Embolicaire, Negra Blana, Parrel, Parrel-Verdal, Trepan, Trepat Negre und Traput bekannt. Durch eine DNA-Analyse im Jahre 2009 konnte eine Verwandtschaft zur Trepat Blanc ausgeschlossen werden.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×