Weinlexikon

Beliebte Artikel

Oxidation Bacchus     Bin     AWC     Rotwein     Pinot Noir     IWC     Bevmo     Chardonnay     Federweißer     Tignanello     Sherry     Sauvignon Blanc     Falstaff     Bouquet     Wine Spectator     Prosecco     DOC     Champagner     Ava     Champagne Dessertwein   Barolo     Cava     Decanter     Marsala     Chianti     Most     Cabernet Sauvignon     Spätburgunder     Merlot     Zinfandel Feinherb

Tinta Francisca

Tinta Francisca bezeichnet eine rote portugiesische Rebsorte, die auch auf kleinen Flächen in Südafrika angebaut wird. Einer Legende nach wurde die Rebsorte aus dem Burgund nach Portugal gebracht und stammt daher vom Pinot Noir ab. DNA-Analysen konnten diese Abstammungs-Theorie allerdings nicht bestätigen. Es wird vermutet, dass sie aus der portugiesischen Region Douro stammt. Da Tinta Francisca sehr hitze- und dürrebeständig ist, eignet sie sich optimal für den portugiesischen Weinbau. Die Rebfläche beträgt dort mehr als 30 Hektar.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×