Weinlexikon

Beliebte Artikel

Oxidation Bacchus     Bin     AWC     Rotwein     Pinot Noir     IWC     Bevmo     Chardonnay     Federweißer     Tignanello     Sherry     Sauvignon Blanc     Falstaff     Bouquet     Wine Spectator     Prosecco     DOC     Champagner     Ava     Champagne Dessertwein   Barolo     Cava     Decanter     Marsala     Chianti     Most     Cabernet Sauvignon     Spätburgunder     Merlot     Zinfandel Feinherb

Murcia

Die Region Murcia liegt im Südosten Spaniens und umfasst das Gebiet der gleichnamigen Provinz sowie die ebenfalls gleichnamige Hauptstadt Murcia. Die Region ist von den Betischen Kordilleren geprägt und gilt mit etwa 300 Sonnenstunden pro Jahr und im Sommer nicht selten mehr als 40°C als trockenstes Gebiet Europas. Nachts kühlt die wüstenähnliche Landschaft schnell ab und kann im Winter sogar einstellige Minusgrade erreichen. Auf etwa 55.000 Hektar Rebfläche, welche in die Subzonen Bullas, Jumilla und Yelca unterteilt ist, wird die Monastrell-Rebe am weitaus häufigsten angebaut. Mit großem Abstand folgen Sorten wie Syrah, Garnacha oder Macabeo.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×