Weinlexikon

Beliebte Artikel

Oxidation Bacchus     Bin     AWC     Rotwein     Pinot Noir     IWC     Bevmo     Chardonnay     Federweißer     Tignanello     Sherry     Sauvignon Blanc     Falstaff     Bouquet     Wine Spectator     Prosecco     DOC     Champagner     Ava     Champagne Dessertwein   Barolo     Cava     Decanter     Marsala     Chianti     Most     Cabernet Sauvignon     Spätburgunder     Merlot     Zinfandel Feinherb

Mosel

Auf den steilen Hängen entlang der Mosel und ihrer Nebenflüsse Saar und Ruwer wird schon seit der Römerzeit Wein angebaut. Die Mosel gilt somit als ältestes Wein-Anbaugebiet Deutschlands und ist sicher eine der traditionsreichsten Weinregionen Europas.

Circa 90% der Wein-Anbaufläche in der Mosel-Region wird für Weißwein-Trauben genutzt, insbesondere Riesling. Der Mosel-Riesling ist besonders vielseitig: von trockenen und feinherben Qualitätsweinen, fruchtigen, blumigen Kabinett-Weinen, bis hin zu Eiswein und Auslesen mit edelsüßen, beerigen Aromen findet der Weißwein- und Riesling-Freund auf Weingütern an der Mosel alles, was sein Herz begehrt. Zudem ist die Lagerfähigkeit der hochwertigen Steillagen-Rieslingweine von Mosel, Saar und Ruwer enorm.

Aber Moselwein muss nicht immer ein Riesling-Wein sein. Neben dem Riesling wird die Müller-Thurgau-Weißwein-Traube auf Weingütern in der Mosel kultiviert. Diese Weißwein-Sorte ergibt mildere Weine, die sich durch eine feine Muskatnote auszeichnet. Auch die weiße Rebsorte Auxerrois, die in Deutschland eine rarität ist, wird häufig an der Mosel angebaut.

Eine Besonderheit an der Mosel ist der Anbau von Elbling-Trauben. Diese Weißwein-Sorte wurde früher in ganz Deutschland kultiviert, doch heute findet man den spritzig, frisch und unkomplizierten Weißwein, der sich auch sehr gut für die Sekterzeugung eignet, nur noch an der Mosel. Auch Weißburgunder, der elegante, kräftige Weine hervorbringt, fruchtiger, intensiver Dornfelder und edler Spätburgunder-Rotwein, der oft auch im kleinen Holzfass (Barrique) von Mosel-Winzern ausgebaut wird, sind typische Weine von der Mosel. Die Weinregion Mosel hat somit neben Spitzen-Riesling einiges an interessanten, ungewöhnlichen Weinen zu bieten. Moselwein ist nicht umsonst seit jeher ein Prädikat für hervorragenden Wein.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×