Taboola Tracking Pixel

Weinlexikon

Beliebte Artikel

Oxidation Bacchus     Bin     AWC     Rotwein     Pinot Noir     IWC     Bevmo     Chardonnay     Federweißer     Tignanello     Sherry     Sauvignon Blanc     Falstaff     Bouquet     Wine Spectator     Prosecco     DOC     Champagner     Ava     Champagne Dessertwein   Barolo     Cava     Decanter     Marsala     Chianti     Most     Cabernet Sauvignon     Spätburgunder     Merlot     Zinfandel Feinherb

Herb

Als Herb (in Österreich auch “resch”) bezeichnet man einen trockenen, säurereichen Weißwein mit wenig Restsüße. Bei Rotweinen bezeichnet Herb einen stark adstringierenden, tanninreichen Wein. In beiden Fällen ist die Wahrnehmung subjektiv und lässt keinen genauen Rückschluss auf den Restzuckergehalt. Lediglich bei Schaumweinen kennzeichnet die Bezeichnung Herb (international “brut”) einen Restzuckergehalt von weniger als 15g/l.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×