Taboola Tracking Pixel

Weinlexikon

Beliebte Artikel

Oxidation Bacchus     Bin     AWC     Rotwein     Pinot Noir     IWC     Bevmo     Chardonnay     Federweißer     Tignanello     Sherry     Sauvignon Blanc     Falstaff     Bouquet     Wine Spectator     Prosecco     DOC     Champagner     Ava     Champagne Dessertwein   Barolo     Cava     Decanter     Marsala     Chianti     Most     Cabernet Sauvignon     Spätburgunder     Merlot     Zinfandel Feinherb

Cabernet Sauvignon

Die Edelrebe des roten Cabernet Sauvignon gehört zu den bekanntesten Rebsorten der Welt und wurde urkundlich das erste Mal 1635 erwähnt. Ihre Heimat hat sie im französischen Bordelais. Ein Weinbauland das etwas auf sich hält "muss" die Cabernet Sauvignon-Reben anbauen. Ähnlich wie beim Merlot ist diese rote Rebsorte jedoch vor allem in Frankreich und Italien beheimatet. Allein in Frankreich gibt es 25 gewerblich anerkannte Klone dieser Rebsorte. Nur die Sorte Merlot konnte den Cabernet-Sauvignon als am weitesten verbreiteter Rotwein übertreffen. Auf der ganzen Welt sind 200.000 Hektar mit Cabernet Sauvignon-Reben bestockt, in Deutschland sind es dagegen nur 270 ha, von denen über die Hälfte in der Pfalz stehen.

Die Trauben des Cabernet Sauvignon gehören zu den spätreifenden Sorten, die besonders viel Kerne, Tannine und Farbstoffe enthalten. Diese sind unter anderem für die tiefdunkle Rotwein-Farbe verantwortlich. Der Cabernet Sauvignon eignet sich hervorragend sowohl für den Ausbau Barrique-Fass als auch für langjährige Lagerung. Großer Charakter ist das, was den Geschmack des Cabernet Sauvignon immer auszeichnet und zu einem Muss im Kauf-Sortiment bei Vicampo.de macht. Dieser Rotwein, gekennzeichnet durch einen traubenlastig fruchtigen Duft, vereint das Aroma von Cassis und Paprika zu einem Gaumenerlebnis, das im Gegensatz zum Merlot unabhängig von Lage und Klima immer gleich bleibt.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×