Taboola Tracking Pixel

Weingut Sella & Mosca

  • Ab 12 Flaschen versandkostenfrei
  • Große Auswahl, günstige Preise & echte Winzer-Qualität

Mario Consorte

Mario Consortes Reben sind alle im Pergola-System erzogen, ranken sich also an den Holzbögen in den Gärten hinauf. Er ist davon überzeugt, dass die Trauben durch das dadurch entstehende Blattwerk bestens vor der sengenden Hitze geschützt sind. Mario ist zugleich auch Präsident der italienischen Önologen-Vereinigung und hat großen Einfluss auf die zukünftige Entwicklung der italienischen Weine.

Mario Consorte
Sella & Mosca La Cala Vermentino di Sardegna 2018

Sella & Mosca La Cala Vermentino di Sardegna 2018

Vermentino trocken Italien

Facettenreiche Aromatik und jede Menge Eleganz – ein Vermentino, der sonnengeküsste Mittelmeer-Trauben in sich trägt und mit hochwertigem DOC-Status überzeugt.

8 90 * 11,87 €/L (0.75 L)

Mehr erfahren

Produkte von Sella & Mosca

Weingut Sella & Mosca

Weingut Sella & Mosca • Wein kaufen

Beste Qualität von Sardinien

Sardinien gehört zwar zu Italien, dennoch ist es weintechnisch betrachtet ein ganz eigener, um nicht zu sagen eigenwilliger Wein-Kontinent. Ausschlaggebend hierfür ist nicht nur die Insellage, sondern auch der große Reichtum an autochtonen Rebsorten, die nicht unbedingt den gängigen Geschmacksbildern einer globalisierten Weinwelt entsprechen – aber gerade hierdurch interessant werden. Hier steht die Kellerei Sella & Mosca an der Spitze einer Qualitätsoffensive, die unter Beweis stellt, dass große Weine nicht zwingend aus Merlot-, Cabernet Sauvignon oder Chardonnay-Trauben gewonnen werden. 1899 gründete der Ingenieur Emilio Sella gemeinsam mit seinem Freund, dem Juristen Edgardo Mosca das Weingut Sella & Mosca. Die Idee dazu kam den beiden Piemontesern auf einem Jagdausflug auf Sardinien, wo sie dem Charme der Region um Alghero erlagen und prompt beschlossen, ihre bürgerlichen Berufe an den Nagel zu hängen, um sofort hier im Nordwesten Sardiniens ein Weingut hochzuziehen. Seitdem lässt sich Sella & Mosca von Alghero nicht mehr trennen. Tatsächlich liefern Boden und Klima ideale Voraussetzungen für einen qualitätsorientierten Weinbau: Hoch nährstoffreiches Vulkanisches Gestein mit einer mediterranen Wärme bei einem gleichzeitig kühlenden Mistral. 1903 wird der Weinkeller, der übrigens heute noch – wenn auch modernisiert - in Betrieb ist, eröffnet. Die Rebanlagen von Sella & Mosca liegen unweit der Stadt Alghero und erstrecken sich heute insgesamt auf über 550 Hektar. Zu den angebauten Rebsorten zählen im Rotweinsegment die autochtonen Trauben Cannonau, Monica di Sardenga und Carignan, ergänzt durch Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. Mit den Rebsorten Vermentino di Sardenga und Torbento sind Sella & Mosca bestens aufgestellt. Mitverantwortlich für die anhaltend hohe Qualität, die den Weinen der Kellerei jährlich von so wichtigen Organen wie dem Gambero Rosso durch hohe Bewertungen bescheinigt wird, ist, dass man nicht auf den Ankauf von Mosten oder Trauben lizenzierter Winzer angewiesen ist, sondern allein auf die Trauben aus den eigenen Weinbergen zurückgreift. Nur so lassen sich die anspruchsvollen Qualitätsvorgaben schon im Anbau, der naturnah betrieben wird, am besten realisieren - und nur so war es wohl möglich, dass der Gambero Rosso die Weine vom Sella & Mosca zur Kollektion des Jahres 2013 kürte. Einen großen Anteil an dem Erfolg, der nicht über Nacht kam, liegt darin begründet, dass es immer möglich war, Tradition und Innovation sowie Regionalität und Internationalität zusammenzuführen. Dass die Rebsorten wie Cannonau oder Torbento der Weinwelt bekannt sind, ist in erster Linie den Weinen dieser Kellerei zu verdanken. Gerade Sella & Moscas Cannonau, eine Rebsorte, die angesichts der Cabernet- und Merlot-Übermacht zu verschwinden drohte, erlebt einen zweiten Frühling. Ob im Einstiegssegment als Cannonau di Sardegna DOC oder in der hochwertigeren Inkarnation als Cannonau di Sardegna DOC Riserva: Sella & Mosca zeigen jahrjährlich, welches Potenzial in dieser Rebsorte steckt. Doch auch die Cuvées autochtoner und internationaler Reben sollten die Begeisterung jedes Weinliebhabers wecken. Diese zeichnen sich durch eine beeindruckende Kraft in den Fruchtaromen aus, die kongenial durch die mineralischen Noten des vulkanischen Gesteins ergänzt werden und so trinkfreudige und dabei elegante Weine ergeben. Diese Weine, die vom Einstiegssegment bis hin zu den Grand Cru-Gewächsen überzeugen können, zeigen, dass die Bedeutung von Sella & Mosca für Sardiniens Weinbau bis heute nicht überzubewerten ist. Was als leicht „spinnertes Abenteuer” zweier Weinverrückter begann, findet bis heute seine Fortsetzung in Form einer Weinkellerei deren Tradition Innovation ist.

Verteilt über die 3 bedeutensten Weinbauregionen Sardiniens, schafft es Sella & Mosca überragende, international anerkannte Weine zu kreieren.

Sella & Mosca ist die unbestrittene Nummer 1 Sardiniens und sucht in Sachen Weinqualität und Reputation seinesgleichen.

Noch nichts passendes dabei?

Verpassen Sie kein Angebot vom Weingut Sella & Mosca!

Jetzt Weingut-News abonnieren und 5€ Gutschein sichern

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×