Weingut Schloss Westerhaus

  • Ab 12 Flaschen versandkostenfrei
  • Große Auswahl, günstige Preise & echte Winzer-Qualität

Graf und Gräfin von Schönburg-Glauchau

Heinrich Opel erwarb im Jahr 1900 das Weingut Schloss Westerhaus, das heute von der Ururenkelin des Rüsselsheimer Autobauers Ivonne Gräfin von Schönburg-Glauchau und ihrem Mann Johannes Graf von Schönburg-Glauchau in vierter Generation geführt wird. Die beiden stehen an der Spitze eines jungen Teams, das mit viel Begeisterung und Traditionsbewusstsein die herausragende Positionierung des rheinhessischen Weinguts weiterführt. Der VDP-Betrieb ist in alleinigem Besitz der Lage Westerhaus rund um das Weingut und bewirtschaftet 15 Hektar Rebfläche. Der Schwerpunkt liegt auf Burgundersorten und Riesling, die auf Löss-Lehm-Boden wachsen und per Hand gelesen werden. Auf die Menge kommt es Graf und Gräfin nicht an. Vielmehr zählt ausschließlich die Qualität der Weine. So gelingt es ihnen auch jedes Jahr aufs Neue, edelsüße Spezialitäten und Eiswein zu erzeugen.

Graf und Gräfin von Schönburg-Glauchau
Schloss Westerhaus Grauburgunder Komposition trocken 2017

Schloss Westerhaus Grauburgunder Komposition trocken 2017

Grauburgunder trocken Rheinhessen

Hier kommt VDP-Qualität zum Bestpreis ins Glas: im Duft gelbe Frücht, Nüsse und Kräuter, am Gaumen Apfel-, Birnen- und Kräuternoten, lebendige Säure, mineralische Anklänge und harmonischer Abgang.

11 50 UVP

7 50 * 10,00 €/L (0.75 L)

Mehr erfahren

Weine von Schloss Westerhaus

Weingut Schloss Westerhaus

Schloss Westerhaus • Wein kaufen

„Auch wenn der Schwerpunkt auf Burgundersorten liegt – uns haben die Rieslinge sehr gut gefallen.“ – Gault&Millau, 2018

„In sehr guter Form präsentiert sich der [...] Spätburgunder Grand Prix [...], ist fruchtbetont und reintönig im Bouquet, klar, frisch und zupackend im Mund bei guter Struktur.“ – Eichelmann, 2018

Noch nichts passendes dabei?

Verpassen Sie kein Angebot vom Weingut Schloss Westerhaus!

Jetzt Weingut-News abonnieren und 5€ Gutschein sichern

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×