Taboola Tracking Pixel

Weingut Schloss Schönborn

  • Lieferung direkt vom Winzer
  • Ab 12 Flaschen versandkostenfrei
  • Direkt-Versand, garantiert große Auswahl, günstige Preise & echte Winzer-Qualität

Marcel von den Benken & Florian Franke

Seit 1998, nach Beendigung seines Studiums in den USA, ist Paul Graf von Schönborn stolzer Inhaber des traditionellen Betriebs in Rheingau und Franken. Doch auch mit dieser langen, seit 1349 bestehenden Familientradition weiß er, dass man sich dem Fortschritt nicht in den Weg stellen darf. Das junge, engagierte Team legt sich mit viel Herzblut ins Zeug, um das Weingut in eine moderne Zukunft zu führen. Der innovative Kellermeister Florian Franke bewahrt dabei das einzigartige Wein-Portfolio und die ausgezeichneten Lagen, die deutschlandweit ihresgleichen suchen, in seinen Weinen.

Marcel von den Benken & Florian Franke
Schloss Schönborn Oestricher Doosberg Riesling Kabinett trocken 2017

Schloss Schönborn Oestricher Doosberg Riesling Kabinett trocken 2017

Riesling trocken Rheingau
114  
×

Ein formidabler Rheingauer Lagen-Riesling mit Prädikat: feiner Pfirsich-, Aprikosen- und Zitrusduft, am Gaumen saftige Frucht, zarter Schmelz, frische Säure und mineralischer Abgang.

12 90 UVP

7 90 * 10,53 €/L (0.75 L)

Mehr erfahren

Produkte von Schloss Schönborn

Weingut Schloss Schönborn

Weingut Schloss Schönborn • Wein kaufen

Deutsche Weinkultur trifft auf modernen Zeitgeist

Das Domänenweingut Schloss Schönborn gehört zweifelsohne zu den Ausnahmeweingütern in Deutschland und ist eines der ältesten des Landes. Schon lange steht das Weingut für deutsche Weinkultur auf höchstem Niveau. Schloss Schönborn kann auf ein Lagen-Portfolio von gleich zwei Gutshöfen zurückgreifen, welches bundesweit seinesgleichen sucht. Im Besitz von Weingut Schloss Schönborn sind Rheingauer Parzellen im Erbacher Marcobrunn, Rüdesheimer Berg Schlossberg, Hattenheimer Nussbrunnen, Hochheimer Domdechaney und nicht zu vergessen die Monopollage Hattenheimer Pfaffenberg, direkt am Gutshof in Hattenheim gelegen. Die insgesamt 30 Hektar große Anbaufläche ist zu 95% mit Riesling bestockt. Der zweite dem Weingut angehörige Gutshof befindet sich in Franken. Das Weingut Graf von Schönborn, beziehungsweise das dazugehörige Schloss Hallburg, ist umgeben von Weinbergen in einer wunderschönen Kulturlandschaft. Auch hier werden einzigartige Weine hergestellt, die die schöne Weinregion Franken hervorragend widerspiegeln. Beide Gutshöfe liegen schon viele Jahrhunderte in den Händen der Grafenfamilie.

Schloss Schönborn – frischer Wind im traditionsreichen Gut

Das im Weingut Schloss Schönborn im Rheingau jedes Jahr Wein von ganz exzeptioneller Qualität entsteht, ist nicht nur den erstklassigen Lagen geschuldet. Hier ist vielmehr ein Team am Werk, dass sich jeden Tag aufopfert, diesen Lagen auch gerecht zu werden. An der Spitze dieses innovativen und ehrgeizigen Teams stehen mit viel Engagement und höchsten Qualitätsansprüchen Marcel von den Benken, welcher seit Juli 2018 die Leitung des Weinguts übernommen hat, und Florian Franke, der seit September 2014 neuer Kellermeister im Weingut ist. Im Schloss Hallburg in Franken ist seit 1984 Georg Hühnerkopf für den Weinausbau verantwortlich. Alle stehen für eine kontinuierlich gute Qualität bei seinen Weinen und steht hinter den Grundsätzen der Weindomäne.

Rheingau-Riesling vs. Franken-Burgunder

Das Weingut Schloss Schönborn vereint in seiner Kollektion das Beste aus Rheingau und Franken. Dass die Weine dabei noch ihre Herkunft zeigen und einen individuellen Charakter haben, macht das Ganze nochmal spannender. In den Rheingauer Toplagen von Hochheim bis nach Rüdesheim sorgen teils über 70 Jahre alte Rebbestände neben der fachmännischen Arbeit von Dörthe Stein (Außenbetriebsleitung) und Florian Franke für den Riesling von Weltruhm. Seit 2015 wurde erheblich in Infrastruktur und Kellertechnik investiert, ebenso wurde der erste Schritt zum ökologischen Weinbau vollzogen, der nun konsequent verfolgt wird. Auch der fränkische Teil des Betriebs beeindruckt den Weinliebhaber und überzeugt jährlich aufs Neue mit einer stimmigen Kollektion. Alle Weine spiegeln die Terroirvielfalt, die das fränkische bzw. Rheingauer Anbaugebiet aufweist, eindrucksvoll wider. Auch die Weinkritiker Eichelmann und Gault&Millau empfehlen beide Weingüter schon seit vielen Jahren (2-3 Sternen bzw. Trauben) und loben die klassischen Rheingau- und Frankenweine von Weingut Schloss Schönborn.

„Mit nachhaltiger Weinbergsarbeit will man das große Potenzial der Lagen ausschöpfen [...]. Dabei können sie hier aus dem Vollen schöpfen. Denn kaum ein anderer Rheingauer Betrieb besitzt mehr Spitzenlagen [...].” – Gault&Millau, 2017

Ein Graf mit großem Besitz

Nachdem Paul Graf von Schönborn 1998 sein Studium in den USA beendete, übernahm er die Leitung des in Familienhänden liegenden Weinguts Schloss Schönborn und verwaltet seitdem alle verzweigten Besitztümer im In- und Ausland. Dazu gehören in erster Linie das Weingut Schloss Schönborn im Rheingau und das fränkische Weingut Graf von Schönborn mit dem dazugehörigen Schloss Hallburg. Die erste urkundliche Erwähnung über Weinbau der Familie Schönborn findet sich in Aufzeichnungen aus dem Jahr 1349. Seitdem ist die Entwicklung des Rheingaus als politisches und kulturelles Zentrum eng mit der Familie Schönborn verbunden. Nach einigen Wirren um das Domänenweingut Schloss Schönborn in Eltville-Hattenheim übernahm nach mehr als 100 Jahren im Jahr 2014 wieder ein Oberhaupt der Familie Schönborn die Geschäfte des Weinguts. Erhebliche Investitionen wurden getätigt und eine neue, junge Führungsmannschaft ins Boot geholt. Ein ganz besonderes Highlight bei Schloss Schönborn ist die im Sommer 2015 eröffnete, neue Vinothek. Diese lädt dazu ein, ein hervorragendes Gläschen Schloss Schönborn-Wein zu genießen und auf der herrlichen Sonnenterrasse einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Von dort aus bietet sich ein einmaliger Blick auf den Rhein, der besonders bei Sonnenuntergang das Herz jedes Rheingau-Freundes höher schlagen lässt und Urlaubsgefühle aufkommen lässt – denn warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Neben den Weingütern zählen zu den von Paul Graf von Schönborn geführten Domänen auch land- und forstwirtschaftliche Betriebe sowie umfangreicher Grundbesitz. Zum Familienbesitz gehört ebenso das portugiesische Gut Casa Cadaval, das von Theresa Gräfin von Schönborn geleitet wird und zur Riege der portugiesischen Toperzeuger gehört.

Collegium Musicum – die musikalische Seite des Unternehmers

Paul Graf von Schönborn hat neben seiner Leidenschaft für den deutschen Wein auch eine zweite Passion für sich entdeckt. Er ist Schirmherr der 1958 von seinem Vater Dr. Karl Graf von Schönborn ins Leben gerufenen Stiftung Collegium Musicum. Einmal im Jahr werden dort junge Musiker aus ganz Europa nach Schloss Weissenstein eingeladen, um vier Wochen lang gemeinsam zu proben und die erarbeiteten Werke im Marmorsaal des Schlosses zu präsentieren. Seit der Gründung gehört das Collegium Musicum zu den renommiertesten musikalischen Sommerakademien in Deutschland. Der Ort des Geschehens, das Schloss Weissenstein, ist ebenfalls eines der Grundbesitze, die der Grafenfamilie von Schönborn angehören. Mit den Gemäldegalerien und der beeindruckenden Architektur ist das Schloss ein wahres Glanzstück des fränkischen Barocks. Paul Graf von Schönborn nutzt das Gebäude nicht nur für seine Stiftung und dem damit verbundenen Collegium Musicum, sondern auch für öffentliche und private Veranstaltungen jeglicher Art. Alljährlich im Sommer dient das Schloss auch als Hauptwohnsitz der Familie von Schönborn, kann aber samt barockem Schlossgarten das ganze Jahr von Besuchern besichtigt werden.

„Schloss Schönborn ist eines der größten privaten Weingüter im Rheingau. Gleichzeitig ist es eines der ältesten Weingüter Deutschlands und gehört seit 1349 der Familie der Grafen Schönborn [...].“ – Eichelmann, 2017

Noch nichts passendes dabei?

Verpassen Sie kein Angebot vom Weingut Schloss Schönborn!

Jetzt Weingut-News abonnieren und 5€ Gutschein sichern

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×