Weingut Künstler

  • Ab 12 Flaschen versandkostenfrei
  • Große Auswahl, günstige Preise & echte Winzer-Qualität
  • Direkt Versand garantiert große Auswahl, günstige Preise & echte Winzer-Qualität

Gunter Künstler

Bereits mit 19 Jahren musste Gunter Künstler seine erste Ernte einbringen, nachdem sein Vater Franz dies aufgrund einer Verletzung nicht konnte. Damals wurde seine Leidenschaft für den Weinbau entfacht. Nach dem Abitur entschied sich Künstler für eine Ausbildung zum Winzer. Mit dem anschließenden Weinbau- und Önologiestudium legte er den Grundstein zu seinem umfangreichen Wissen über Wein und Weinbau.

Gunter Künstler
Künstler Riesling Sekt brut 2012

Künstler Riesling Sekt brut 2012

Riesling brut Rheingau

Ein Sekt, der fruchtig sprudelt und gleichzeitig eine schön eingebundene Säure hat. Künstler aus Hochheim bringt Sekt-Freude ins Haus.

16 00 * 21,33 €/L (0.75 L)

Mehr erfahren

Weine von Künstler

Sortieren nach
Terra Nostra Riesling trocken 2016

Künstler Terra Nostra Riesling trocken 2016

Riesling trocken Rheingau

14 90 * 19,87 €/L (0.75 L)

Gutsriesling trocken 2015

Künstler Gutsriesling trocken 2015

Riesling trocken Rheingau

9 90 * 13,20 €/L (0.75 L)

Weingut Künstler

Weingut Künstler • Wein kaufen

Qualitätswein mit Tradition im Rheingau-Weingut Künstler

In Hochheim im Weinanbaugebiet Rheingau, befindet sich das Weingut Künstler. Im Jahr 2006 zog der Weinbaubetrieb in das Jugendstilgebäude der früher bedeutendsten deutschen Sektkellerei Burgeff um. Weinbau betrieb die sudetendeutsche Familie Künstler schon im Jahre 1648. Im südmährischen Untertannovitz bewirtschaftete sie Weinberge, die etwa 80 Kilometer von Wien entfernt lagen. Als sie nach dem Zweiten Weltkrieg ihre Heimat verlassen musste, wanderten alle Familienmitglieder 1945 nach Hochheim aus. Bevor sich Franz Künstler schließlich 20 Jahre später mit der Produktion von Wein selbstständig machte, leitete er zunächst andere Weingüter in Hochheim. So sammelte er Erfahrungen und nahm Werte mit, die ihm die Leitung seines eigenen Betriebes erleichtern sollten. Mit dem neu gegründeten Weingut legte er dann den Grundstein für den heutigen Erfolg der Weine, die aus dem Weingut Künstler kommen. 1972 wurde er für seine Arbeit mit dem Staatsehrenpreis des Landes Hessen, 1976 und 1986 sogar mit dem Bundesehrenpreis des Landes Hessen belohnt. Und wie jeder weiß, fällt der Apfel nicht weit vom Stamm. So auch im Weingut Künstler: Sohn Gunter absolvierte eine Ausbildung zum Winzer und studierte anschließend Weinbau. 1988 übernahm er den Ausbau der Rheingau-Weine im elterlichen Weingut und seit 1992 ist er alleine für deren Gelingen verantwortlich. Stuart Pigott wählte Künstler 2011 zum Winzer des Jahres.

Himmlisches Trinkvergnügen: Riesling, Spätburgunder und Co.

Seine Reben kultiviert Gunter Künstler auf einer Fläche von 42 Hektar, sprichwörtlich zwischen Rhein und Main. Bekannt ist das Weingut Künstler in Hochheim für seinen trockenen, strahlenden und immer reintönigen Riesling. Jede Lage, die Gunter Künstler bewirtschaftet, hat ihren individuellen Charakter, den es im Wein zu verewigen gilt. In den von leichtem bis tonigem Lehm geprägten Hochheimer Einzellagen Domdechaney, Herrnberg, Hölle, Kirchenstück, Reichestal, Stielweg, Stein, in der Kostheimer Weiß Erd sowie in Rüdesheim am Roseneck, Rottland, Bischofsberg, Drachenstein und Berg Schlossberg kultiviert das Weingut Künstler hauptsächlich die Rebsorte Riesling, doch auch die anderen Rebsorten überzeugen stets. Der Künstler-Spätburgunder hat sich einen Namen gemacht sowie der Chardonnay, Sauvignon Blanc und Grüner Veltliner. Letzterer ist besonders eine Hommage an die alte Heimat im an Österreich angrenzenden Südmähren, die Region die besonders bekannt ist für seinen Grünen Veltliner. Jahr für Jahr gibt der Winzer sein Bestes, um den Wünschen der Kunden gerecht zu werden. Da spielt es keine Rolle, ob die Arbeit im Weinberg oder im Keller stattfindet. Die Rebflächen werden bewusst naturnah bewirtschaftet und auf eine Begrünung der Weinberge wird wert gelegt. Nach der schonenden Kelterung wird der Most für den Weißwein entweder im Holzfass oder im Edelstahltank kühl und langsam vergoren. Im Gegensatz dazu wird der Rotwein nach der Maischegärung in Holzfässern eingelagert und, nachdem er ein Jahr im Fass und ein Jahr in der Flasche gereift ist, verkauft. Die Künstler-Weine haben ein enormes Lagerpotential und entfalten ihre volle Pracht oft erst nach einigen Jahren. Gunter Künstler ist zurecht besonders stolz darauf, dass 76% seiner Weinberge als Erste Gewächs-Lagen klassifiziert wurden. Das Weingut Künstler ist Mitglied im VDP sowie bei Charta Rheingau und Gens de Metier. Keine Frage: Das Weingut Künstler gehört zu den renommiertesten in Deutschland. Mit den trockenen Spitzenweinen aus dem Rheingau erfüllt Gunter Künstler regelmäßig seinen ganz eigenen Anspruch, mit den Weingütern der Weltklasse Schritt zu halten.

Sportlich und vor allem dem Wein verfallen

Der sympathische und sportliche Winzer Gunter Künstler spricht gerne Klartext. Ursprünglich hatte er einen anderen Berufswunsch im Sinn – dem sportbegeisterten Rheingauer schwebte zunächst ein Sportstudium vor, da er bereits als Leistungsturner aktiv war und gerne Handball spielte, aber auch für Sprachen begeistert er sich. Alternativ wäre auch ein Wirtschaftsstudium gut gewesen. Nur an den Beruf des Winzers dachte er nicht. Doch als sein Vater Franz Künstler mit einer schweren Handverletzung nach Hause kam, musste der 19-jährige Gunter Künstler bei der Lese einspringen. „Das hat mir so Spaß gemacht! Ich habe gemerkt, wie kreativ der Beruf des Winzers eigentlich ist. Von dem Tag an habe ich mich in keinem anderen Berufsfeld mehr gesehen.“ Heute ist Gunter Künstler studierter Diplomingenieur für Weinbau. Ein Glück – denn seine blitzsauberen Rheingau-Weine sind eine wahre Bereicherung für jeden Weinliebhaber. Künstler treibt auch heute immer noch gerne Sport und ist Teil der Winzer-Fußballmannschaft "Die Weinelf". „Es ist wohl mein Karma, dass immer alles mit Wein zu tun hat, sogar der Sport.“, so Künstler.

„Kein anderer Rheingauer Betrieb schafft es, eine derart große Bandbreite an ausgezeichneten Weinen in die Flaschen zu bringen. Wie ein Fünfkämpfer beherrscht Gunter Künstler alle Disziplinen. [...] Überzeugend!" – Gault&Millau, 2017

„Gunter Künstler eilt von Erfolg zu Erfolg [...]. Der Zweiklang aus Hochheimer Löss und Rüdesheimer Schiefer gibt der Kollektion eine Vielseitigkeit und Tiefe, wie sie selbst für Rheingauer Verhältnisse ungewöhnlich ist ." – Falstaff, 2017

Noch nichts passendes dabei?

Verpassen Sie kein Angebot vom Weingut Künstler!

Jetzt Weingut-News abonnieren und 5€ Gutschein sichern

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×