Taboola Tracking Pixel

Weingut Dow's Port

  • Ab 12 Flaschen versandkostenfrei
  • Große Auswahl, günstige Preise & echte Winzer-Qualität

(The) Symington(s)

Der Schotte Andrew Symington reiste 1882 mit 18 Jahren nach Porto. Mit der Zeit wurde er zu einem exzellenten Weinkenner. Seit 1961 ist die Familie Symington der alleinige Besitzer von Dow‘s.

(The) Symington(s)
Dow's Port Dow's Fine Tawny

Dow's Port Dow's Fine Tawny

Portwein fruchtsüß Portugal

Dieser traditionelle Portwein überzeugt dich mit seinem perfekt ausgewogenen, harmonischen und frischen Geschmack am Gaumen.

13 50 * 18,00 €/L (0.75 L)

Mehr erfahren

`

Produkte von Dow's Port

    Dow's 10 Y.O. Tawny

    Dow's Port Dow's 10 Y.O. Tawny

    Portwein fruchtsüß Portugal

    28 50 * 38,00 €/L (0.75 L)

    Dow's Fine Ruby

    Dow's Port Dow's Fine Ruby

    Portwein fruchtsüß Portugal

    11 50 * 15,33 €/L (0.75 L)

    Dow's Fine Tawny

    Dow's Port Dow's Fine Tawny

    Portwein fruchtsüß Portugal

    13 50 * 18,00 €/L (0.75 L)

    Dow's Fine White

    Dow's Port Dow's Fine White

    Portwein fruchtsüß Portugal

    12 90 * 17,20 €/L (0.75 L)

Weingut Dow's Port

Weingut Dow's Port • Wein kaufen

Dow's Port- der Portwein-Star aus Douro

Die Geschichte des Dow’s Port Weinguts geht weit zurück ins Jahr 1798, in dem alles begann. Bruno da Silva, ein portugiesischer Händler aus Porto, reiste nach London, um dort Weine aus seiner Heimat zu importieren. Er heiratete eine Engländerin und stieg somit in die edle Londoner Gesellschaft auf. Er wurde schnell bekannt, da er einen ausgezeichneten Geschäftssinn und einen guten Ruf in Sachen Weine hatte. Durch die Kriege Napoleons geriet sein Handelsunternehmen in Gefahr und so sicherte er den Transport der feinen Portweine von Porto nach London mit bewaffneten Schiffen. Er war somit der einzige, der seinen Handel auch während der Kriege aufrecht halten konnte, wo hingegen andere Unternehmen längst aufgeben mussten. 1862 wurde das Handelsunternehmen von seinem Sohn John da Silva und dem eingebrachten Partner William Cosens weitergeführt. Zusammen mit Johns Sohn Edward wurde das Unternehmen zu Silva & Cosens. Edward hatte die außergewöhnlichen geschäftlichen Fähigkeiten seines Großvaters geerbt und brachte das Unternehmen weiter voran. Edward wurde zu einer hoch angesehnen Persönlichkeit in der Londoner Gesellschaft. Er war einer der Gründer und Präsident des Weinhandel Hilfsvereins, eine Wohltätigkeitsorganisation, die auch heute noch großen Wert in der Gesellschaft hat. 1868 trat der Weinhändler George Acheson Warre als weiterer Partner dem Unternehmen bei und wurde die treibende Kraft der Firma. 1877 vereinte sich Silva&Cosens mit einem der führenden Portwein Unternehmen Dow&Co, die von James Ramsy Dow geleitet wurde. Er hatte sich 1856 mit der Veröffentlichung seines Buches „ Die Untersuchung des Rebepilzes und Lösungen“ einen Namen gemacht. Da Dow fortan einer er führenden Köpfe von Silva & Cosens war, wurde das Unternehmen in DOW’s umbenannt. Seit 1961 ist das Unternehmen vollständig im Besitz der Symington Familie. Heute werden die Weine in über 50 verschiedene Länder weltweit verkauft. Das Weingut DOW’S Port besitzt einige der besten Weinberge im Douro-Tal und zwar in Bomfirm, Cerdeira, Santinho und Senhora da Ribeira. Insgesamt haben die Rebflächen 133 Hektar und somit ist DOW’s der größte Traubenerzeuger im portugiesischen Weinbaugebiet Douro. Die Weinberge liegen auf ca. 120 bis 300 Meter über dem Meeresspiegel auf hügeligem bis steileren Hängen. Die Weinberge von DOW’s sind alle Güterklasse A qualifiziert, also von höchster Qualität. Diese Eigenschaften spiegeln sich auch in den Trauben und den Weinen wider. Zwei Drittel der Weinreben sind bereits 20 Jahre als, wohingegen ein Drittel bereits 30 bis 40 Jahre erreicht haben. Die Weinberge in Bomfirm wurden 1856 erworben und sind aufgrund des Klimas ideal für den Vintage Port. Von der einen Seite herrscht ausreichender Sonnenschein, und auf das durch den Ozean etwas feuchte Klima auf der anderen Seite. Der vorhandene Schiefer-Boden bietet eine exzellente Wasserversorgung der einzelnen Reben, da das Wasser auch in die tiefer gelegenen Wurzeln gelangen kann. Die extrem heißen und trockenen Sommer und die kalten und trockenen Winter verhelfen den Trauben zu mehr Komplexität. Auch in Cerdeira und Santinho herrscht ein ähnliches Klima. Angebaut werden Touriga Franca, Touriga Nacional, Tinta Roriz und Tinta Barroca. Die Touriga Franca Reben haben die Eigenschaften, in trockenen Gegenden äußerst gut zu gedeihen. Die berühmtesten und bekanntesten Weine von DOW’s Port sind unter anderem der Vintage Port, der Ruby Port, der Late Bottled Vintage und der Tawny Port.

„ Ich habe keinen Händler gefunden, der einen besseren Portwein herstellt als DOW’S Port (…).“ George Saintbury

„ Die Vintage Potweine von DOW’s, sind eine der konsequent besten produzierten Weine, die man bekommen kann.“ James Suckling

Noch nichts passendes dabei?

Verpassen Sie kein Angebot vom Weingut Dow's Port!

Jetzt Weingut-News abonnieren und 5€ Gutschein sichern

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×