schloss-johannisberg-keller

Im Keller

Zu einem der wohl beliebtesten Keller innerhalb Deutschlands zählt sicherlich „Auerbachs Keller“, der vor allem durch Goethes Drama Faust zu großer Bekanntheit gelangt ist. In ihm gastierte angeblich der Gelehrte Faust, der sich mit Studenten unterhielt und anschließend auf einem Weinfass aus dem Keller hinaus ritt, wobei ein großes Fass immer noch an diese Sage erinnert. Das Kellergewölbe diente jedoch vielmehr als Weinlokal statt der Weinlagerung, wie oft fälschlicherweise angenommen.

Der Keller als idealer Lagerungsort für Wein

Warum bieten sich aber gerade Keller als ideale Lagerung für Wein an? Dies liegt zum einen daran, dass die meist unterirdisch eingerichteten Weinkeller die richtige Temperatur und Lichtverhältnisse schaffen. Perfekte Weinkeller sind meist wenig beleuchtet und weisen kühle Temperaturen auf, damit sich die Aromen des Weines am besten entfalten und somit auch die Qualität des Weins gesteigert werden kann. Für die Vinifikation und damit einschließend für die Überwachung der Gärung der Weine ist der Kellermeister zuständig. Die Sicherstellung der Qualität des Weins obliegt in seinem Verantwortungsbereich und er trifft daher auch alle Entscheidungen bezüglich der Traubenverarbeitung.

In Flaschen, Fässern oder Tanks wird der Wein in Reihen im Keller gelagert, was man besonders gut in den von uns vorgestellten Bildern sehen kann. Das Barrique soll hier kurz Erwähnung finden, da das kleine Eichenholzfass einen entscheidenden Beitrag zum Aroma, zur Farbe und Qualität des Weins leistet.

Ein Augenmerk sollte auf die Einrichtung des Kellers gelegt werden: Einige Keller wurden stilvoll eingerichtet, um den Besuchern die richtige Atmosphäre zu vermitteln und die Weinverkostungen besonders schmackhaft zu machen.

Moderne wie traditionelle Keller

Einen besonders stilvoll eingerichteten Weinkeller bietet das Schloss Johannisberg an. Der im 18. Jahrhundert errichtete Keller spiegelt mit seiner bibliotheca subterranea Historie und Tradition wider. Insbesondere bei Kerzenschein lebt die Geschichte wieder auf und macht den Keller zu einem eindrucksvollen Blickfang. Neben diesem traditionell eingerichteten Weinkeller werden Ihnen noch moderne Keller vorgestellt, deren Fotos von den Weingütern BischelKünstler und der Domäne Steinberg stammen.

Sag' es weiter:Pin on PinterestShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrShare on RedditShare on StumbleUponEmail this to someone