Les Terroirs Cachés Cabardès Réserve 2015 von Maison Ventenac
96
VP
93
PP

Maison Ventenac Les Terroirs Cachés Cabardès Réserve 2015

824  
×
-40%

14 90 UVP

8 90 * 11,87 €/L (0.75 L)

In den Warenkorb

Navigation

×
824 Bewertungen Arrow
96
Preis-Genuss-Punkte

Expertenmeinungen

93

Punkte

(m)

Another impressive wine from the team at Maison Ventenac that blends the best of the south with the best of Bordeaux, the 2015 Cabardès Les Terroirs Cachés is 60% Syrah and 40% Cabernet Franc that was brought up all in concrete tanks. Blackcurrants, peppery herbs and graphite all flow from this silky, seamless red that has sweet tannin, no hard edge and great finish. It’s impressive!

Über Robert Parker — Robert Parker ist der Kritikerpapst unter den Weinbewertern – sein weltweiter Einfluss ist unbestritten. Der amerikanische Weinjournalist ist Begründer des bekannten "Wine Advocate" und bewertet mit einem 100-Punkte-System. Sein Bewertungsschema hat die Weinbranche nachhaltig geprägt und wird mittlerweile international angewandt.

96

Preis-Genuss-Punkte

(m) meint:

“Die verborgenen Terroirs” heißt dieser Wein übersetzt. Die Terroirs mögen ihr Geheimnis bewahren – der Wein jedoch offenbart sofort seine ganze Pracht. In kraftvollem, dunklem Rot leuchtet er im Glas und duftet verführerisch nach dunklen Früchten, Kräutern, Gewürzen und Tabak mit Anklängen an Rauch und Unterholz. Am Gaumen präsentiert er sich vollmundig und saftig mit Aromen von reifen Beeren, Kirschen, Gewürzen, Kräutern und Tabak, fest und ausgewogen mit kräftigem, harmonischem Tannin sowie Griff und Zug im Abgang. Robert Parker hat Recht: Das ist beeindruckend – insbesondere zu diesem Preis! Ein vielseitiger Speisenbegleiter zu Grill- und Schmorgerichten ebenso wie zu Pasta und Vorspeisen-Variationen, dem ich gern 96 Preis-Genuss-Punkte gebe.

Über Carsten Stammen — In unserer Redaktion bin ich für die qualitative Bewertung und fachkundige Beschreibung der Weine in unserem Portfolio zuständig. Bevor ich Ende 2014 nach Mainz kam, war ich rund vier Jahre beim Weinnetzwerk Wein-Plus tätig, wo ich als Redaktionsmanager und Verkoster für das Online-Magazin und den Weinführer geschrieben habe. Meine Weinleidenschaft begann Anfang der 1990er Jahre mit einer gastronomischen Ausbildung, die mich an das Thema heranführte. Danach studierte ich zunächst Tourismusbetriebswirtschaft und arbeitete gut zwölf Jahre in den Bereichen Kommunikation und Weiterbildung. Parallel bildete ich mich nebenberuflich in Weinfachkunde und Sensorik fort und begann mit der professionellen Weinbeurteilung, um daraufhin das Verkosten und Schreiben über Wein zu meinem Hauptberuf zu machen.

Kundenbewertungen 824

8 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) am 17.08.2017:

Bestätigter Kauf
8 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 28.06.2017:

Bestätigter Kauf
Ha
×
Hans-Jürgen (m)

Er kommt durchaus nochmal in Frage.

Dieser Wein hat einen sehr vollen Geschmack mit angenehmem Nachhall.

8 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 21.07.2017:

Bestätigter Kauf
Yo
×
Yorck (m)

Toller Stoff!

Genieße diesen Stoff gerade. Schön samtig und für einen 15ener schon mit viel Kraft! Kaufempfehlung!

7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) am 21.08.2017:

Bestätigter Kauf
6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) am 22.08.2017:

Bestätigter Kauf
6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) am 20.12.2017:

Bestätigter Kauf
5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(w) am 13.04.2018:

Bestätigter Kauf
5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) am 12.09.2018:

Bestätigter Kauf
4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 09.09.2017:

Bestätigter Kauf
Ro
×
Robert - A. (m)

Habe nach der Probierflasche nachbestellt, der 1. Eindruck ein runder Wein der einem weiteren Test Wert ist. Farbe tief rot, mit angenehmer Blume, jedoch im Abgang nicht spektakulär mit Bitterstoffen die stören. Für den Aktionspreis in Ordnung, für den Nachbestellpreis zu teuer! Wohlwollend Parker Bewertung!

4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) am 19.03.2018:

Bestätigter Kauf

Über Les Terroirs Cachés Cabardès Réserve 2015

Ein französisches Meisterwerk aus dem Spitzenweingut Maison Ventenac, das selbst Starkritiker Robert Parker beeindruckt! Der “Les Terroirs Cachés" vereint Kraft, Balance, Tiefe und Finesse – Eigenschaften, die einen ganz großen Rotwein ausmachen. Dieses umwerfende Zusammenspiel kann nur aus den Händen von Spitzenwinzer Olivier Ramé kommen und bestätigt den Höhenflug des renommierten südfranzösischen Weinguts. Beeindruckend gehaltvoll strahlt er mit seiner tiefroten Farbe im Glas und lässt so manche Herzen höher schlagen. Wunderbare Aromen von dunklen Früchten, Kräutern und Gewürzen spielen mit einem Hauch von Tabak und einer rauchigen Note. Sobald sein betörender Duft einmal die Nase umschmeichelt hat, können Sie es kaum erwarten ihn zu verkosten. Am Gaumen begeistert er mit saftigen Beerenaromen, Kräutern, Gewürzen und Anklängen an Tabak. Seine Tiefe bekommt der Rotwein durch ein kräftiges, sehr harmonisches Tannin und seinen langanhaltenden Abgang. Gewachsen in Cabardès, eine der hoch angesehenen Regionen des Languedoc-Roussillon, verleihen "die verborgenen Terroirs" dem Wein seinen Namen. Sein besonderer Charme, vollmundiger Charakter und seine Eleganz machen diesen Wein einzigartig. Eine französische Cuvée, die Sie nicht verpassen dürfen – Ein Rotwein par excellence!

Steckbrief
Artikelnummer TW12-45-07
Land Frankreich
Weinart Rotwein
Region Languedoc-Roussillon
Appellation Cabardès
Rebsorte Cuvée
Syrah, Merlot, Cabernet Franc
Wein-Prädikat AOP
Jahrgang 2015
Geschmack trocken
Winzertyp Winzer von Weltruf
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 13.50%
Säure 3.35g
Restsüße 1.70g
Trinktemperatur 16-18°C
Enthält Sulfite
Abfüller: Maison Ventenac, 4, Rue des Jardins, FR-11610 Ventenac Cabardès
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×