Grauburgunder trocken 2016 von Sternenmühle
91
3

Sternenmühle Grauburgunder trocken 2016

265  
×

9 90 * 13,20 €/L (0.75 L)

In den Warenkorb

Navigation

4.0
von 5 Herzen
(bei 265 Bewertungen)
91P
Traubenklasse 3
×

Gehobene Weinqualität, äquivalent zu Kabinettweinen, filigrane Weine mit Rebsorten- und Lagencharakter, auch für Kenner spannend (Preisspanne 7-13€)

Mehr über Traubenklassen

Expertenmeinungen

91

Punkte

(m) meint:

Zu Recht sind die Sternenmühle-Weine jedes Jahr besonders beliebt, und auch dieser Grauburgunder wird wieder jede Menge Freunde finden. Hellgelb leuchtet er im Glas und duftet köstlich nach gelben und weißen Früchten und Kräutern. Am Gaumen verschmelzen Aromen von teilweise eingemachtem Kernobst mit Noten von Litschi, flankiert von pflanzlicher Würze und frischer Säure – animierend und harmonisch mit viel Trinkfluss. Für seine unkomplizierte, lebendige Art bekommt der Sternenmühle Grauburgunder von mir 91 Punkte in der 3-Trauben-Klasse von Vicampo. Ob zum Feierabend, zur Party oder zum Essen – dieser Wein ist immer genau richtig!

Über Carsten Stammen — Als einer der Weinexperten von VICAMPO bin ich für die qualitative Bewertung und fachkundige Beschreibung der Weine in unserem Portfolio verantwortlich. Bevor ich Ende 2014 nach Mainz kam, war ich rund vier Jahre beim Weinnetzwerk Wein-Plus tätig, wo ich als Redaktionsmanager und Verkoster für das Online-Magazin und den Weinführer geschrieben habe. Meine Weinleidenschaft begann Anfang der 1990er Jahre mit einer gastronomischen Ausbildung, die mich an das Thema heranführte. Danach studierte ich zunächst Tourismusbetriebswirtschaft und arbeitete gut zwölf Jahre in den Bereichen Kommunikation und Weiterbildung. Parallel bildete ich mich nebenberuflich in Weinfachkunde und Sensorik fort und begann mit der professionellen Weinbeurteilung, bis ich das Verkosten und Schreiben über Wein schließlich zu meinem Hauptberuf gemacht habe.

265 Bewertungen

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 23.03.2017:

Bestätigter Kauf
Mi
×
Michael (m)

Noch besser als der 2015'er Jahrgang!

Einer meiner Lieblings-Grauburgunder in dieser Preisklasse! Immer wieder!

1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(w) meint am 15.04.2017:

Bestätigter Kauf
An
×
Angelika (w)

Süffig!

Diesen Wein habe ich immer zu Hause.

(m) meint am 31.03.2017:

Bestätigter Kauf
Re
×
Reinhard (m)

Trockener Wein mit wenig Säure

Der Grauburgunder schmeckt uns sehr gut. Es ist ein fruchtiger, gut bekömmlicher Wein, der besonders in der Kombination mit einem Fischgericht mundet.

(m) meint am 07.04.2017:

Bestätigter Kauf
×
Jürgen (m)

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis! Klasse Wein!

(m) meint am 16.04.2017:

Bestätigter Kauf
No
×
Norbert (m)

Einfach gut!

Gut u. unkompliziert., wie schon der Vorgängerjahrgang. Mir schmeckte der 2015 noch besser.

(m) meint am 22.03.2017:

Bestätigter Kauf
Ha
×
Hartwig (m)

Fruchtig aber sauer

In der Nase schön fruchtig und angenehm, am Gaumen Birnenkompott mit sehr viel Säure, Grapefruit, zu sauer, leider kein Trinkgenuss.

(m) meint am 24.03.2017:

Bestätigter Kauf
Ka
×
Kai (m)

Spitzen Wein

Ein hervorragender Wein, der uns gut geschmeckt hat als Grauburgunder

(m) meint am 26.04.2017:

Bestätigter Kauf
Th
×
Thomas (m)

Passt

Schmeckt...fruchtig....stimmig

(m) meint am 02.05.2017:

Bestätigter Kauf
Be
×
Bernd (m)

guter bezahlbarer tropfen

schöner ausgewogener wein ,,preis/Leistung ok

(w) meint am 02.05.2017:

Bestätigter Kauf
Si
×
Sigrid (w)

Als "Nicht-Weinkenner" gesagt: ich mag einfach diesen für mich so frischen, runden Geschmack!

Der Winzer: Sternenmühle

Die Winzer, die hinter der Sternenmühle stehen, lieben ihre Arbeit in und mit der Natur und sehen es als ihre Pflicht, gemeinsam stetig an der Weinqualität zu arbeiten. Starke Verbundenheit mit ihren eigenen Wurzeln, der Region und den Erzeugern, machen die Weine der Sternenmühle aus - Herkunft schmeckbar machen und der Region ein Gesicht geben, das ist das vorrangige Ziel der Winzer aus Wachenheim.

  • Die Verbundenheit mit der Region und den eigenen Wurzeln kann man in den Weinen der Sternenmühle schmecken.
  • Die Winzer blicken auf viele Jahrzehnte Erfahrung zurück, die sie in ihre Arbeit einbringen und vergessen dabei den Fortschritt nie.
Sternenmühle

Über Grauburgunder trocken 2016

„Jeder gibt sein Bestes und noch ein bisschen mehr!“ So ist auch in diesem Jahr den Wachtenburgern Winzern von der Sternenmühle wieder ein erstklassiger Grauburgunder gelungen. Die Sternenmühle befindet sich im Herzen der Weinstraße in der Pfalz. Kies, Schotter, Lehm, Kalkgeröll und Basaltstein - durch diese verschiedenen Böden kann der Wein unter der Sommerhitze kraftvoll heranreifen. Der Sternenmühle Grauburgunder zeichnet sich durch seine hellgelb leuchtende Farbe und seine fruchtigen, exotischen Aromen aus. Am Gaumen treffen Noten von Litschi, Birne und Apfel mit pflanzlicher Würze und frischer Säure aufeinander, die zu einem wahren Geschmackserlebnis führen. Nicht nur Bestseller und Kundenliebling ist der Sternenmühle Grauburgunder trocken, er lädt zudem zu Hochgenuss ein, der dabei den Geldbeutel schont.

Steckbrief
Artikelnummer DE-1354-15
Land Deutschland
Weinart Weißwein
Region Pfalz
Rebsorte Grauburgunder
Wein-Prädikat QbA
Jahrgang 2016
Geschmack trocken
Traubenklasse
Winzertyp Traditionsbetrieb
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 12.50%
Enthält Sulfite
Abfüller: DRP-142373, Vertrieb durch Vicampo.de GmbH Taunusstraße 59-61, 55118 Mainz
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×