Taboola Tracking Pixel
1 AHR Spätburgunder 2014 von Nelles
88
WP

Nelles 1 AHR Spätburgunder 2014

24 50 * 32,67 €/L (0.75 L)

ausverkauft

Navigation

Über 1 AHR Spätburgunder 2014

Der 1 AHR Spätburgunder von Weingut Nelles ist eine Hommage an den unverwechselbaren Weinstil und die einzigartige Landschaft der Ahr. Nirgends sonst wächst so viel Pinot Noir auf Schiefer, nur hier wird er so außergewöhnlich fruchtbetont und elegant. Diese Tropfen sind keine Kopie erfolgreicher Weine, sondern Ausdruck einer jahrhundertealten Geschichte. Keine andere Region in Deutschland hat einen derart hohen Anteil an Spätburgunder wie das Ahrtal und die Ahrwinzer haben seit mindestens 400 Jahren ihre Erfahrung mit dieser kapriziösen Rebsorte gesammelt. Der junge Philip Nelles, der im VDP-Weingut Nelles seit einigen Jahren im Keller auf dem Regiestuhl sitzt und dessen Herz für den Spätburgunder und seine Heimat schlägt, möchte mit dem 1 AHR Spätburgunder die Flagge für das Gebiet hochhalten: Mit diesem finessenreichen Rotwein ist ihm ein prototypischer Ahrburgunder gelungen. Der 1 AHR begeistert mit einer frischen Nase von fruchtiger Kirsche, Cassis und Kräutern. Mit Kraft, Finesse und feiner Fruchtsüße erreicht der Wein den Gaumen und zeigt eine gute Struktur sowie feines Tanningerüst – alles was ein Spätburgunder braucht. Die Trauben für den 1 AHR Spätburgunder stammen aus den VDP-klassifizierten Heimersheimer Großes Gewächs-Lagen Landskrone und Burggarten. Der Rotwein wurde aus verschiedenen Partien Spätburgunder cuvéetiert, die in mehrfachbelegten, gebrauchten Barriques ausgebaut wurden. Trotz seiner Kraft und einem ordentlichen Alkoholgehalt besitzt der Spätburgunder Eleganz und Finesse. Eine perfekte Komposition, die selbst kritische Fachkenner erstummen lässt – hervorragende 90 Punkte vergab die Fachzeitschrift „Meiningers Weinwelt“ (2017) für diesen edlen Tropfen, chapeau!

Steckbrief
Artikelnummer DE-1068-24
Land Deutschland
Weinart Rotwein
Region Ahr
Rebsorte Spätburgunder
Wein-Prädikat QbA
Jahrgang 2014
Geschmack trocken
Winzertyp Traditionsbetrieb
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 13.00%
Säure 5.70g
Restsüße 1.00g
Enthält Sulfite
Gutsabfüllung, Abfüller: Weinhaus Nelles GbR, Göppinger Straße 13a, 53474 Bad Neuenahr-Heimersheim

Der Winzer: Thomas Nelles

Thomas Nelles absolvierte eine Winzerlehre, bevor er anschließend in Weinsberg Wein- und Obstbau studierte. Nach dem Abschluss des Studiums übernahm er Anfang der 1970er das Gut seines Vaters. Bis 2010 war der charismatische und innovative Winzer Vorsitzender des Weinbauversuchsrings Ahr e.V. In den Kunsträumen des Weinguts findet man tolle Kunstwerke seiner Frau Christa aus ihrem „Weinfarbenkunstprozess”.

  • „Das Weingut Nelles ist eine feste Größe in der Region. Mit besten Lagen im wärmeren Teil der Ahr hat man hier [...] längst bewiesen, dass Spätburgunder in dieser Stilistik überzeugen kann.” – Gault Millau, 2016
  • Das Jahr 1479 weist auf die erste urkundliche Erwähnung des Weinguts hin und ist somit Zeugnis einer Wein-Tradition, wie man sie selten findet.
Thomas Nelles Image of the winemaker
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×