©sxc.hu/Ayla87

Wann ist ein Wein zu alt?

Das Reifepotenzial von Wein

– Tipps & Tricks

Thommy Witteck

"In Berlin aufgewachsen und dort zunächst als Autor und Regisseur tätig merkte ich irgendwann, dass Wein meine Leidenschaft ist. So wagte ich den Weg in die Provinz: Nach dem Studium von Psychologie, Religionswissenschaften, Literatur und schließlich der Internationalen Weinwirtschaft in Geisenheim wohne ich mittlerweile bei Mainz. Seit nunmehr 10 Jahren vergeht kein Tag, an dem ich mich nicht intensiv mit Wein beschäftige. Als Verkostungsleiter stehe ich für die lückenlose Qualität unserer Weinauswahl."

Eine Antwort zu diesem Artikel

  1. Das richtige Weinglas | Vicampo Weinmagazin

    […] Es ist ein Spiel. Es geht um Genuss, und nicht um Leben und Tod. Und solange wir an das kontroverse Thema Weingläser mit Spaß, Neugier und Gechilltheit herangehen, werden wir jeder für sich die beste Lösung für unsere Bedürfnisse finden. Wenn aber die Industrie oder Wichtigtuer aus der Branche mit dem erhobenen Zeigefinger kommen, heißt es kritisch sein. Lasst euch nicht jeden Scheiss andrehen, Leute. Je mehr sie euch mit findigen Produkten aus der Tasche ziehen, desto höher steigt der Einkommensdruck. Besser am Boden bleiben – und wenn man sich etwas gönnt, dann lieber einen guten Wein. Du willst mehr über Wein erfahren? Hier erfährst du, wann ein Wein zu alt ist. […]

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort