Erbacher Marcobrunn Riesling Auslese 2015 von Langwerth von Simmern
VDP.Grosse Lage

Langwerth von Simmern Erbacher Marcobrunn Riesling Auslese 2015

50 00 * 66,67 €/L (0.75 L)

In den Warenkorb

Navigation

Über Erbacher Marcobrunn Riesling Auslese 2015

Die intensive und vielschichtige Aromatik der edelsüßen Erbacher Marcobrunn Riesling Auslese 0,375l wird bereits im Duft deutlich: Feine Nuancen von gereiften Zitrusfrüchten und frischem grünem Apfel vereinen sich mit der fruchtigen Exotik von Mango, Papaya und Melone. Zusammen ergeben die Aromen ein betörend reichhaltiges Bouquet. Voller Brillanz und Klarheit zeigt sich der Riesling am Gaumen. Sein guter Körper und seine Dichte gehen mit einer eleganten Struktur und viel Finesse einher. Den mittelschweren tertiären Mergel- und Lösslehmböden hat die Erbacher Marcobrunn Riesling Auslese 0,375l seine Fülle und Eleganz sowie sein hohes Reifepotenzial zu verdanken. Eine edle Art und eine großartige Nachhaltigkeit am Gaumen zeichnen diesen hochwertigen Süßwein aus. Als eine der besten Weinlagen im Rheingau ist der Marcobrunn eine echte Berühmtheit: Bereits russische Zaren, Theodor Fontane und sogar der ehemalige US-Präsident Eisenhower zählten zu den Liebhabern der Weine aus dieser Lage. Somit zählt der Riesling aus dem Marcobrunn zu den berühmtesten Weinen der Welt und begeistert auch heute noch mit eleganter Finesse und edler Aromenfülle.

Steckbrief
Artikelnummer DE-1097-36
Land Deutschland
Weinart Weißwein
Region Rheingau
Rebsorte Riesling
Wein-Prädikat Auslese
VDP-Klassifikation VDP.Grosse Lage
Jahrgang 2015
Geschmack edelsüß
Winzertyp Traditionsbetrieb
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 10.00%
Trinktemperatur 10-12°C
Enthält Sulfite
Gutsabfüllung, Abfüller: Freiherrlich Langwerth von Simmern'sches Rentamt, Kirchgasse 6, 65343 Eltville

Der Winzer: Georg-Reinhard Freiherr Langwerth von Simmern

Die Freiherren Langwerth von Simmern widmen sich bereits seit dem Jahr 1464 dem Weinbau. Damit zählt der Betrieb zu den ältesten sich in Familienbesitz befindlichen Weingütern der Welt. Seit 1996 wird das imposante Gut von Georg Reinhard Freiherr Langwerth von Simmern geleitet. Mit tatkräftiger Unterstützung seiner Frau Andrea konnten sie gemeinsam das Weingut wieder in der Spitze etablieren.

  • „Önologe und Kellermeister Uwe Lex [bringt] eine durchgehend strahlende Kollektion hervor – vom saftigen, knackigen Kabinett über die Großen Gewächse bis zu den edelsüßen Prädikaten.“ – Gault&Millau, 2018
  • „Wunderbar balancierte Weine, die mit saftiger Frucht und feiner Mineralik zu überzeugen [wissen].“ – Falstaff, 2018
Georg-Reinhard Freiherr Langwerth von Simmern Image of the winemaker
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×