Taboola Tracking Pixel
Löss Weißburgunder trocken 2017 von Kruger-Rumpf
VDP.Gutswein
94
VP

Kruger-Rumpf Löss Weißburgunder trocken 2017

75  
×

12 50 * 16,67 €/L (0.75 L)

In den Warenkorb

Navigation

×
75 Bewertungen Arrow
94
Preis-Genuss-Punkte

Expertenmeinungen

94

Preis-Genuss-Punkte

(m) meint:

Dass Löss die Weine besonders elegant und geschmeidig macht, bewahrheitet sich mit diesem köstlichen Weißburgunder einmal mehr. Hellgelb strahlt er im Glas, sein Duft erinnert an Äpfel, Birnen, Zitrusfrüchte und etwas Kräuter. Am Gaumen ist das Nahe-Gewächs saftig und geradlinig mit Zitrus-, Apfel-, Birnen- und Kräuternoten, lebendiger, feiner Säure und mineralischem Abgang. Dafür gebe ich 94 Preis-Genuss-Punkte und empfehle den Wein zu Vorspeisen, Nudelgerichten, Fisch oder hellem Fleisch ebenso gut wie solo als Feierabend- oder Party-Begleiter.

Über Timo Hammerstrom — Als gelernter Hotelfachmann führte mich meine Arbeit in der Sternegastronomie an Wein heran und weckte die Leidenschaft für dieses Thema. Nach meinem Studium der Weinwirtschaft an der renommierten Wein-Hochschule in Geisenheim arbeitete ich im Weineinkauf eines internationalen Handelsunternehmens und war danach Einkaufsleiter für Wein bei einer deutschen Fachhandelskette. Als Leiter Einkauf bei VICAMPO liegt heute das gesamte Wein-Portfolio in meiner Verantwortung. Mein Ziel: Für Sie immer die Weine mit dem besten Preis-Genuss-Verhältnis zu finden.

Kundenbewertungen 75

(m) meint am 29.08.2018:

Bestätigter Kauf
Ti
×
TinOla (m)

Guter Weißburgunder in dieser Preisklasse !

(m) meint am 25.11.2018:

Bestätigter Kauf
An
×
Anton (m)

Saftig, roter Apfel, Birne, Zitrone, recht kräftige Säure, dann herb-kräuterig, erdige Mineralik

(m) meint am 28.12.2018:

Bestätigter Kauf
Se
×
Sebastian (m)

Ungewöhnlich starke Säure für einen Weißburgunder. Sehr alkoholisch.

(m) meint am 04.04.2019:

Bestätigter Kauf
Gu
×
Gunter (m)

Eher elegante gelbfruchtige Weißburgundernase. Am Gaumen recht straff, mineralisch. Neben der Frucht auch leichte Kräuternoten. Gute Länge.

(m) am 05.07.2018:

Bestätigter Kauf

(m) am 16.07.2018:

Bestätigter Kauf

(m) am 17.07.2018:

Bestätigter Kauf

(m) am 17.07.2018:

Bestätigter Kauf

(w) am 21.07.2018:

Bestätigter Kauf

(m) am 29.07.2018:

Bestätigter Kauf

Über Löss Weißburgunder trocken 2017

Der Löss Weißburgunder vom VDP-Weingut Kruger-Rumpf profitiert in idealer Weise von den fruchtbaren Böden, denen er auch seinen Namen verdankt: Wein, der auf solch feinkörnigem Löss wächst, hat aufgrund der lockeren Struktur, die seine Wurzeln umgibt, einen besonders guten Zugang zu den vielfältigen Nährstoffen, für die der Löss so bekannt ist. Dieser Weißburgunder besticht vor allem mit einem eleganten und geschmeidigen Charakter, sein Bouquet verströmt verführerische Noten von Äpfeln, Birnen und Zitrusfrüchten sowie herrliche Kräuteranklänge. Im Mund begeistert er sowohl mit einer fantastischen Saftigkeit und einer belebenden, zitrischen Frische als auch mit Noten von Äpfeln, Birnen und Kräutern. Lebendige, feine Säure und ein mineralischer Abgang ergänzen das Geschmacksbild des Löss Weißburgunder wunderbar. Man schmeckt, dass Stefan und Georg Rumpf, die Inhaber von Kruger-Rumpf, Wert darauf legen, mit der Natur zusammenzuarbeiten. Bei diesem köstlichen VDP.Gutswein ist es kein Wunder, dass zahlreiche Kritiker den Betrieb ausgezeichnet haben: 4 Gault&Millau-Trauben, 3 Feinschmecker-„F“ und 3 Vinum-Sterne!

Steckbrief
Artikelnummer NL-19-06-14
Land Deutschland
Weinart Weißwein
Region Nahe
Rebsorte Weißburgunder
Wein-Prädikat QbA
VDP-Klassifikation VDP.Gutswein
Jahrgang 2017
Geschmack trocken
Winzertyp Traditionsbetrieb
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 12.50 % vol
Säure 6.50 g/l
Restsüße 3.50 g/l
Trinktemperatur 8-10°C
Enthält Sulfite
Gutsabfüllung, Abfüller: Weingut Kruger-Rumpf GbR, Rheinstraße 47, DE-55424 Münster-Sarmsheim

Der Winzer: Stefan und Georg Rumpf

Ein starkes Brüderpaar ist hier am Werk: Georg Rumpf ist verantwortlich für Keller und Außenbetrieb, sein Bruder Philipp kümmert sich um Vertrieb und Marketing. Ihre Leidenschaft für den Weinanbau haben die beiden von Seniorchef Stefan Rumpf, der seine Söhne weiterhin dort unterstützt, wo Not am Mann ist. Das persönliche Engagement, das die Familie investiert, hat sich bereits mehrfach ausgezahlt. Vier Trauben bei Weinführer Gault&Millau bescheinigen die Qualität der feinen, kristallklaren und komplexen Tropfen des Weinguts und der DFB wählte einen Kruger-Rumpf-Wein aus 500 weiteren, um ihn bei Spielen in den Stadien der Nationalmannschaft anzubieten.

  • „Nachdem es eine Weile eher ruhig gewesen war um das Gut, legte Georg zuletzt spektakuläre Kollektionen vor [...]. Die diesjährige Kollektion deutet allerdings an, dass das vielleicht noch nicht alles war." – Gault&Millau, 2019
  • „Das Gespann hat immer schon bemerkenswert straffe, säurebetonte Rieslinge mit feiner Kräuterduftigkeit gekeltert, so viel Dichte wie nun fanden wir aber nie zuvor – [...] unser Aufsteiger des Jahres an der Nahe.“ – Vinum, 2019
Stefan und Georg Rumpf Image of the winemaker
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×