Sauvignon Blanc trocken 2014 von Knipser
VDP.Gutswein
95
VP

Knipser Sauvignon Blanc trocken 2014

259  
×

10 90 * 14,53 €/L (0.75 L)

ausverkauft

Navigation

×
259 Bewertungen Arrow
95
Preis-Genuss-Punkte

Expertenmeinungen

95

Preis-Genuss-Punkte

(m) meint:

Dieser Wein bekommt von mir 95 Preis-Genuss-Punkte. Ich habe den Wein in einer ganzen Reihe deutscher Sauvignons probiert. Die Qualitätsdichte war hoch, und selbst neben wirklich guten Vertretern ist der von Knipser noch deutlich aufgefallen: ein toller Sauvignon Blanc, saftig und eigenständig, fast fein! Stachelbeeren, Cassis, Papaya, Spargel, Tomatenstrauch, hefig-blumig, am Gaumen spritzig, feinsaftig, gewisser Biss, schön stoffig, angenehm säuerlich, dienende Süße. Passender Abgang von Zitronenmelisse und Wiesenkräutern.

Über Thommy Witteck — In Berlin aufgewachsen und dort zunächst als Autor und Regisseur tätig merkte ich 2003, dass Wein meine Leidenschaft ist. Als baldiger Leiter einer renommierten Berliner Weinhandlung durfte ich meinen Gaumen schulen und arbeitete nebenher überregional für einen großen norddeutschen Weinkontor. Nach dem Studium der Internationalen Weinwirtschaft in der bekannten deutschen Weinhochschule Geisenheim wagte ich schließlich den Weg in die deutsche Weinhauptstadt Mainz: Seit Bestehen von Vicampo vergeht kein Tag, an dem ich mich nicht intensiv damit beschäftige, die besten Weine für unsere Kunden auszuwählen. Als Verkostungsleiter stehe ich für die lückenlose Qualität unserer Weinauswahl.

Kundenbewertungen 259

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 12.10.2015:

Bestätigter Kauf
Ma
×
Mark (m)

Knipsers beweisen ihre Klasse auch beim Sauvignon Blanc

Die deutschen Sauvignon Blancs muessen sich im internationalen Vergleich nicht verstecken und kombinieren die Fruchttöne der neuseeländischen Sauvignon Blancs mit erfrischender Säure. Dabei sind die Pfälzer SB ganz vorne dabei: Schneiders Kaitui, Knipser und etliche mehr. Tolles Preis-Genuss-Verhaeltnis.

(m) meint am 24.11.2015:

Bestätigter Kauf
Ma
×
Matthias (m)

Richtig gut

Als Riesling Fan ist mir Knipser natürlich ein Begriff und die Qualität ist durchweg sehr gut. Dann jetzt mal einen "grausigen" bestellt. Und ich muss sagen, mir schmeckt er richtig gut. Feine Nase, nicht zu und vor allem sehr spritzig.

(m) meint am 14.10.2015:

Bestätigter Kauf
Ma
×
Markus (m)

Sehr schöner Sauvignon Blanc!

(w) meint am 16.10.2015:

Bestätigter Kauf
×
gelöschter Benutzer (w)

Das ist ein wirklich sehr feiner Wein!

(m) meint am 21.10.2015:

Bestätigter Kauf
Ge
×
Gert (m)

Einfach ein toller, ausdrucksstarker Wein in der Preisklasse. Jederzeit zu empfehlen.

(m) meint am 23.10.2015:

Bestätigter Kauf
Be
×
Bernhard (m)

excellent! Sehr wahrscheinlich deutsche Top ten bei Sauvignon Blanc

(m) meint am 25.10.2015:

Bestätigter Kauf
De
×
Dennis (m)

Empfehlenswert

sehr leckerer, wenn auch mir persönlich zu säurebetonter Wein.

(m) meint am 28.10.2015:

Bestätigter Kauf
×
Jürgen (m)

nicht der Hit

hätte ich mir ausdrucksstärker vorgestellt. Kein Vergleich zum Sauvignon Blanc von Zehnthof/Luckert, dann doch lieber deren Weißburgunder

(m) meint am 03.11.2015:

Bestätigter Kauf
×
Nikolaus (m)

Gut, aber nicht sehr Sortentypisch

(m) meint am 05.11.2015:

Bestätigter Kauf
La
×
Lars (m)

Traumhaft fruchtiger Sauvignon Blanc.

Einer der besten deutschen Sauvignons, die ich in diesem Jahr probiert habe. Prei-Leiszungsverhältnis stimmt hier - trotz des großen Namens.

Über Sauvignon Blanc trocken 2014

Beim beliebten Sauvignon Blanc handelt es sich um eine besondere Weißwein-Rebe, die mittlerweile weltweit verbreitet ist. Diese Edelrebe gehört nach dem Chardonnay zu den wichtigsten Rebsorten überhaupt. Vom Pfälzer Weingut Knipser stammt der Sauvignon Blanc trocken, obwohl sein Ursprung an der französischen Loire liegt. Dieser Knipser Sauvignon Blanc ist für seine Fülle an Aromen weit bekannt. Angebaut wird die Rebe auf besonders sandigen Böden, die teilweise mit Kies durchsetzt sind. Seinen frischen Geschmack erhält der Weißwein durch die optimale Lagerung in Edelstahltanks. Ohne Probleme kann dieser Schatz mit seiner üppigen Frucht und dem angenehmen Alkoholgehalt durchaus auch als Sommerwein genossen werden. Der feine Geruch der Aromen von Holunderblüte, die grünen Noten der Paprika und Stachelbeere sind unverkennbar zu spüren. Sie verkörpern das rebsortentypische Bukett. Der Knipser Sauvignon Blanc trocken ist besonders klar, erfrischend und fruchtbetont und überzeugt durch sein herrliches Trinkerlebnis. Seit 1993 ist das Pfalz-Weingut Mitglied beim Verband deutscher Prädikatsweingüter und ist für seinen strengen Qualitätsweinanbau bekannt. Auch für die beliebten Sauvignon Blanc-Reben bietet das mediterrane Klima der Pfalz beste Voraussetzungen. Hier können sogar Kiwis, Feigen und Palmen gedeihen. Beheimatet ist der Sauvignon Blanc auf den sand- und kieshaltigen Böden am Laumersheimer Kapellenberg. Wer einen Spitzenwein bevorzugt, der sollte den Sauvignon Blanc trocken unbedingt einmal probieren.

Steckbrief
Artikelnummer DE-1133-04
Land Deutschland
Weinart Weißwein
Region Pfalz
Rebsorte Sauvignon Blanc
Wein-Prädikat QbA
VDP-Klassifikation VDP.Gutswein
Jahrgang 2014
Geschmack trocken
Winzertyp Winzer von Weltruf
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 11.60%
Säure 8.30g
Restsüße 6.30g
Enthält Sulfite
Abfüller: Weingut Knipser GbR, Hauptstraße 47-49, 67229 Laumersheim

Der Winzer: Volker Knipser

Zusammen mit seinem Bruder Werner leitet Volker Knipser das Ausnahmeweingut. Bereits in den 1980er Jahren sorgten sie mit ihrem erstklassigen Rotwein für Aufsehen. Sie zählen seither zu den Barrique-Pionieren des Landes, können aber auch aus weißen Rebsorten feinste Tropfen zaubern: „Werner und Volker Knipser haben Laumersheim bekannt gemacht. Für Rotwein zunächst, aber in den letzten Jahren erzeugen sie regelmäßig auch faszinierende Chardonnay, Grauburgunder und Rieslinge, die zur Spitze in der Pfalz und in Deutschland zählen.“, schreibt der Eichelmann begeistert. Auch Der Feinschmecker ist überzeugt: „Nach der Verkostung der aktuellen Kollektion gibt es auch in diesem Jahr keine Zweifel daran, dass der Familienbetrieb aus Laumersheim die Nummer eins in der Pfalz ist.“

  • „Strahlend klar und präzise präsentieren sich die Weißweine [...]. Die Rotweine sind ohnehin eine Klasse für sich [...].“ – Feinschmecker, 2017/18
  • „Gibt es etwas, was die Knipsers nicht können? Auch langes Nachdenken bringt keine Antwort.“ – Gault&Millau, 2018
Volker Knipser
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×