Taboola Tracking Pixel
Lebenswerk Grauburgunder trocken 2018 von Karl Pfaffmann
93
VP

Karl Pfaffmann Lebenswerk Grauburgunder trocken 2018

90  
×
-31%

10 90 UVP

7 50 * 10,00 €/L (0.75 L)

In den Warenkorb

Navigation

×
90 Bewertungen Arrow
93
Preis-Genuss-Punkte

Expertenmeinungen

93

Preis-Genuss-Punkte

(m) meint:

Rund und weich mit viel Saft präsentiert sich dieser Grauburgunder – ein würdiges ‚Lebenswerk‘. Der hellgelb leuchtende Wein duftet verlockend nach Äpfeln, Birnen und Nüssen sowie Blüten und Kräutern und begeistert am Gaumen mit Aromen von gelben Früchten, nussigen Tönen, lebendiger Säure, zartem Schmelz und harmonischem Abgang. Ein vortrefflicher Essensbegleiter und ein Genuss als Solist! Ich gebe ihm 93 Preis-Genuss-Punkte.

Über Timo Hammerstrom — Als gelernter Hotelfachmann führte mich meine Arbeit in der Sternegastronomie an Wein heran und weckte die Leidenschaft für dieses Thema. Nach meinem Studium der Weinwirtschaft an der renommierten Wein-Hochschule in Geisenheim arbeitete ich im Weineinkauf eines internationalen Handelsunternehmens und war danach Einkaufsleiter für Wein bei einer deutschen Fachhandelskette. Als Leiter Einkauf bei VICAMPO liegt heute das gesamte Wein-Portfolio in meiner Verantwortung. Mein Ziel: Für Sie immer die Weine mit dem besten Preis-Genuss-Verhältnis zu finden.

Kundenbewertungen 90

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 13.02.2019:

Bestätigter Kauf
Ro
×
Robert - A. (m)

Wunderbar, saftig, einfach lecker! Harmonisch zu Pasta-Gerichten und als Solist immer willkommen!

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 19.02.2019:

Bestätigter Kauf
An
×
Andreas K (m)

Hervorragend - wie alles von Pfaffmann!

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 24.02.2019:

Bestätigter Kauf
Ha
×
Hajo (m)

Sehr gut! Kaufen!

Sehr ausgewogen, Sortentypischer Wein Super Preis/Leistung

(m) meint am 28.12.2018:

Bestätigter Kauf
Ge
×
Georg (m)

ich mochte ihn weil er sehr gut ist

(m) meint am 31.12.2018:

Bestätigter Kauf
Di
×
Dietmar (m)

gut bekömmlicher Wein

(m) meint am 05.03.2019:

Bestätigter Kauf
×
Michael (m)

Stückwerk

Nicht ansatzweise mit dem 2017er zu vergleichen. Blass, kaum Bukett und Aromen. Ein dünnes Tröpfchen wie Pinot Grigio vom Discounter. Was ist da passiert?? Das kann ja wohl nicht das Lebenswerk eines Topwinzers aus dem Sonnenjahr 2018 sein!

(m) meint am 10.03.2019:

Bestätigter Kauf
Mi
×
Michael (m)

Zum nebenbei trinken oder auch als Schorle

() meint am 18.03.2019:

Bestätigter Kauf
Da
×
Daniel ()

Am ersten Tag extrem viel Säure, im Verlauf dann etwas besser, Aroma sehr nussig, nicht mein Geschmack aber gut.

0 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 27.12.2018:

Bestätigter Kauf
Du
×
Dubravko (m)

Bis heute leider die Ware nicht erhalten!?

(m) meint am 12.01.2019:

Bestätigter Kauf
Be
×
Bernhard (m)

Drops pur

nicht mein Fall, schmeckt mir viel zu "dropsig", kein Genuss,

Über Lebenswerk Grauburgunder trocken 2018

Der „Lebenswerk Grauburgunder“ macht seinem Namensgeber alle Ehre: Karl Pfaffmann hat nach dem Zweiten Weltkrieg den Grundstein für die Erfolgsgeschichte der Pfaffmanns als Winzerfamilie gelegt, indem er im Weinbau mehr als nur ein Nebengeschäft des landwirtschaftlichen Betriebs zu sehen begann. Seitdem wurde das Weingut mit Auszeichnungen überhäuft, alle wichtigen deutschen Weinführer empfehlen seine Pfälzer Gewächse. 3 Gault&Millau-Trauben, 3 Eichelmann-Sterne und 3 Vinum-Sterne sind der verdiente Lohn für so ausgezeichnete Weine wie den „Lebenswerk Grauburgunder“: Sein verführerischer Duft nach Äpfeln, Zitrusfrüchten und Kräutern stimmt den Gaumen auf ein fruchtig-raffiniertes Trinkvergnügen ein. Dort enthüllt der Weißwein dann die vom Bouquet versprochenen Fruchtaromen, die von feiner Würze und lebendiger Säure umspielt werden. Ergänzt um erlesene Mineralität, mündet die saftige Komposition in einen wunderbar schmelzigen Abgang. Damit bestätigt der „Lebenswerk Grauburgunder“ auf das Schönste das Lob von Gault&Millau, laut dem es bei „Weingut Pfaffmann viel Wein fürs Geld“ gibt.

Steckbrief
Artikelnummer OS-KAT-19-10-027
Land Deutschland
Weinart Weißwein
Region Pfalz
Rebsorte Grauburgunder
Wein-Prädikat QbA
Jahrgang 2018
Geschmack trocken
Winzertyp Traditionsbetrieb
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 12.50%
Säure 5.80g
Restsüße 6.40g
Trinktemperatur 8-10°C
Enthält Sulfite
Abfüller: Karl Pfaffmann GmbH & Co. KG, Allmendstraße 1, DE-76833 Walsheim

Der Winzer: Markus Pfaffmann

Markus Pfaffmann ist gemeinsam mit seinem Vater Helmut Inhaber des Weinguts Karl Pfaffmann in Walsheim. Der pfälzische Winzer studierte Weiningenieurwesen an der renommierten Hochschule in Geisenheim und arbeitet seit 1998 tatkräftig in den Weinbergen und im Keller des Familienbetriebs. Um den Weinbau möglichst nachhaltig zu gestalten, setzt er auf sorgfältige Bodenpflege und mühevolle Handarbeit. Dabei bekommt er Unterstützung von Ehefrau Marion im Marketing und Schwester Stefanie im Verkauf sowie Freunden und Kunden, die mit großem Engagement bei der Lese helfen. Die Teamarbeit der ganzen Familie gibt den rebsortentypischen Weinen, die sich durch hervorragenden Trinkfluss auszeichnen, eine eigene Identität.

  • „Besieht man sich das letzte Jahrzehnt, so ist eine imposante Entwicklung zu konstatieren.“ – Vinum, 2019
  • „Trotz der Menge, die das Weingut aufgrund seiner Größe jedes Jahr produziert, bekommt man nie den Eindruck, plumpe Massenware im Glas zu haben.“ – Gault&Millau, 2019
Markus Pfaffmann Image of the winemaker
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×