Die Erfolgsgeschichte von Lukas Kesselring ist ein wahrer Höhenflug. Gleich sein erster Wein wurde in die Vinothek der Süddeutschen Zeitung aufgenommen – „seitdem gilt er ganz zu Recht als Supertalent des Pfälzer Weinbaus“, schreibt das Blatt über den ambitionierten jungen Winzer. Kesselring arbeitet biologisch und vegan, so dass seine Gewächse sich nicht nur durch gigantisches Trinkvergnügen und ein geniales Preis-Genuss-Verhältnis, sondern auch durch vorbildliche Nachhaltigkeit auszeichnen. Seine hochwertigen Ortsweine gibt es jetzt kurze Zeit bis zu 36 Prozent reduziert – greifen Sie zu!

Nach
Oben
Ihr Feedback
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×