Taboola Tracking Pixel
Riesling Zweihundert trocken 2017 von Freimuth
VDP.Gutswein
92
VP

Freimuth Riesling Zweihundert trocken 2017

5  
×

10 90 * 14,53 €/L (0.75 L)

In den Warenkorb

Navigation

×
5 Bewertungen Arrow
92
Preis-Genuss-Punkte

Expertenmeinungen

92

Preis-Genuss-Punkte

(m) meint:

Das Familienweingut Freimuth ist ein echter Insidertipp im Rheingau – und präsentiert hier einen herrlich sorten- und herkunftstypischen Riesling, der hellgelb mit leicht grünlichen Reflexen im Glas schimmert. Der Duft erinnert an Äpfel, Pfirsiche und Zitrusfrüchte, am Gaumen ist der Wein saftig mit Apfel-, Birnen- und Zitrusaromen, Anklängen an Blüten, frischer Säure und mineralischem Abgang. Ich empfehle den ‚Zweihundert‘ als animierenden Solisten zum Feierabend oder zur Party und auch als Tischwein zu Salaten, Räucherfisch, Nudeln oder hellem Fleisch. Er bekommt von mir 92 Preis-Genuss-Punkte.

Über Timo Hammerstrom — Als gelernter Hotelfachmann führte mich meine Arbeit in der Sternegastronomie an Wein heran und weckte die Leidenschaft für dieses Thema. Nach meinem Studium der Weinwirtschaft an der renommierten Wein-Hochschule in Geisenheim arbeitete ich im Weineinkauf eines internationalen Handelsunternehmens und war danach Einkaufsleiter für Wein bei einer deutschen Fachhandelskette. Als Leiter Einkauf bei VICAMPO liegt heute das gesamte Wein-Portfolio in meiner Verantwortung. Mein Ziel: Für Sie immer die Weine mit dem besten Preis-Genuss-Verhältnis zu finden.

Kundenbewertungen 5

(w) am 22.02.2019:

Bestätigter Kauf

(m) meint am 19.02.2019:

Bestätigter Kauf
Sa
×
Sascha (m)

Sehr Sauer. Die Frische leidet etwas unter der sehr präsenten Säure. Leider auch flach und kurz. Als Sommerzechwein oder Schorle. Aber ansonsten leider nein.

(m) am 16.02.2019:

Bestätigter Kauf

(m) am 13.02.2019:

Bestätigter Kauf

(m) am 13.02.2019:

Bestätigter Kauf
Steckbrief
Artikelnummer NL-19-06-04
Land Deutschland
Weinart Weißwein
Region Rheingau
Rebsorte Riesling
Wein-Prädikat QbA
VDP-Klassifikation VDP.Gutswein
Jahrgang 2017
Geschmack trocken
Winzertyp Traditionsbetrieb
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 12.50%
Säure 7.30g
Restsüße 6.00g
Trinktemperatur 8-10°C
Enthält Sulfite
Gutsabfüllung, Abfüller: Weingut Freimuth, Am Rosengärtchen 25, DE-65366 Geisenheim

Der Winzer: Jonas Freimuth

Im Familien-Weingut Freimuth freut man sich über den jüngsten Generationenwechsel. Winzer Jonas Freimuth ist Absolvent des Masterstudiengangs Önologie der Justus-Liebig-Universität in Gießen in Kooperation mit der „Wein-Uni“ – der Hochschule in Geisenheim. Mit dieser fundierten Ausbildung und der jahrelangen Erfahrung aus dem elterlichen Betrieb tritt er die Nachfolge von Karin und Alexander Freimuth an, die den Betrieb mit viel Leidenschaft und Begeisterung zu großem Renommee und der Mitgliedschaft im VDP führten. Diesen Weg setzt Jonas Freimuth konsequent fort. Von der Arbeit im Weinberg über die Lese und Vinifizierung der Trauben bis hin zur Abfüllung des Weins geht der Winzer mit höchster Sorgfalt und Detailverliebtheit vor. Nur so können Weine gelingen, die die filigrane Frucht und Frische erhalten und dem hohen Qualitätsanspruch von Jonas Freimuth genügen.

  • „Die neue Kollektion ist stimmig, schließt nahtlos an die guten Vorjahre an.“ – Eichelmann, 2017
  • Das Familien-Weingut gehört seit 1999 zum VDP, der für kunsthandwerkliche Weinbereitung aus exzellenten Weinbergen steht.
Jonas Freimuth Image of the winemaker
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×