Fellbacher Weingärtner

  • Lieferung direkt vom Winzer
  • Ab 12 Flaschen versandkostenfrei
  • Direkt-Versand, garantiert große Auswahl, günstige Preise & echte Winzer-Qualität

Werner Seibold

Als waschechter Fellbacher und Kind einer Winzerfamilie ist Werner Seibold selbstverständlich in den Weinbergen der Umgebung groß geworden. Fast unumgänglich scheint es also, dass er selbst im Weinbau tätig wurde. Inzwischen ist er Kellermeister der Genossenschaft der Fellbacher Winzer, bewirtschaftet allerdings auch weiterhin eigene Berge – um den Kontakt zu den Trauben nicht zu verlieren, wie er es sagt. Denn die Trauben entscheiden in letzter Konsequenz über die Qualität des Weines: „Man kann aus schlechten Trauben keinen guten Wein machen.“

Werner Seibold

Produkte von Fellbacher Weingärtner

Fellbacher Weingärtner

Fellbacher Weingärtner • Wein kaufen

Trollinger-Spezialisten aus Württemberg

Unmittelbar vor den Toren der Stadt Stuttgart gelegen befindet sich die Klein- und Weinstadt Fellbach, welche sich über die Jahrzehnte zu einer der größten und bedeutungsvollsten Weinbaugemeinden der Region Württemberg mausern konnte. Um die teilweise schwerwiegenden Auswirkungen von Missernten zu reduzieren und die Arbeit im Weinberg für kleinstbäuerliche Betriebe ertragreicher zu gestalten, schlossen sich im Jahre 1858 etwa 50 Winzer zur Weingärtnergesellschaft Fellbach zusammen. Einhergehend mit diesem Zusammenschluss folgte der Entschluss die Qualität zu steigern: Die Weine wurden nun rebsortenspezifisch ausgebaut und nach gesondert festgelegten Kriterien klassifiziert. Erst nach knapp 50 Jahren wurde dann in Fellbach die heutige „Alte Kelter“ errichtet, die einen zentralisierten Ausbau der Weine ermöglichte. Über die Jahre des 20. Jahrhunderts hinweg durchlief die Winzergenossenschaft dann noch einige Umstrukturierungen und konnte ihre Mitgliederzahl deutlich vergrößern. Heute sind alle der rund 150 Winzer Fellbachs unter dem Namen Fellbacher Weingärtner vereint. Als Anbaufläche stehen der Genossenschaft rund 170 Hektar in und um Fellbach zur Verfügung, auf denen zu fast 70 Prozent Rebstöcke roter Sorten stehen. Allen voran nimmt der Trollinger mit fast der Hälfte der Rebfläche eine Spitzenposition ein, aber auch der für Württemberg typische Schwarzriesling sowie Portugieser und Spätburgunder lassen sich finden. An Weißweinsorten bauen die Fellbacher Weingärtner vorwiegend Riesling und Müller-Thurgau an. Dank der Muschelkalkböden und des günstigen Klimas der Region geraten vor allem die Rotweine sehr rassig und charaktervoll – der Trollinger wird hier zum Aushängeschild der Genossenschaft. Im Verbund haben sich die Fellbacher Weingärtner darüber hinaus auf eine eigenständige Philosophie geeinigt, nämlich authentische Weine zu erzeugen, deren spätere Qualität bereits in den Weinbergen definiert wird. Hinter diesem Grundsatz stehen Vorstand wie Geschäftsführer und natürlich auch Kellermeister Werner Seibold. Als Fellbacher Original wuchs er quasi im Weinberg auf und die Reben und das Weinmachen ist seit jeher seine erklärte Leidenschaft. So verbringt er trotz seiner Tätigkeit im Keller noch viel Zeit im Freien mit den Reben – denn seiner Meinung nach kann guter Wein nur durch liebevolle Pflege und perfektes Lesegut erzeugt werden. Von Anfang an wird auf besonders intensive und schonende Behandlung der Reben und des Leseguts geachtet, um die persönliche, individuelle Stärke eines jeden Weines hervorzukitzeln. Kellertechnisch zurückhaltende Methoden gepaart mit fundiertem Wissen und der Prämisse, jeden Wein sortentypisch reifen zu lassen, sorgen darüber hinaus für ein hohes Maß an Bodenständigkeit und Authentizität der Weine der Fellbacher Weingärtner eG. Neben dem schwäbischen Hauswein Trollinger ist die Genossenschaft auch für ihren Lemberger bekannt: erst dieses Jahr erhielt die Genossenschaft die Auszeichnung ”Vaihinger Löwe“, die für die besten Lemberger verliehen wird.

„Die 2015er Weißweine überzeugen, bieten sehr gleichmäßiges, zuverlässiges Niveau [...].” An der Spitze der Kollektion stehen wie gewöhnlich die Rotweine. – Eichelmann, 2017

Traditioneller Weinbau mit modernsten Mitteln – Seibold und seine Genossen kennen keine Kompromisse, nur authentischen Wein.

Noch nichts passendes dabei?

Verpassen Sie kein Angebot von Fellbacher Weingärtner!

Jetzt Weingut-News abonnieren und 5€ Gutschein sichern

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×