Taboola Tracking Pixel
Maikammer Sauvignon Blanc trocken Magnum 1,5l 2018 von Faubel

Faubel Maikammer Sauvignon Blanc trocken Magnum 1,5l 2018

22 00 * 14,67 €/L (1.5 L)

In den Warenkorb

Navigation

Über Maikammer Sauvignon Blanc trocken Magnum 1,5l 2018

Bereits seit dem 17. Jahrhundert besteht die Weinbautradition der Familie Faubel in der Pfalz. Mit viel Leidenschaft und Können führt heute der Ausnahmewinzer Gerd Faubel diese Tradition fort und setzt dabei auf strenge Handarbeit, naturnahe Pflege und sein Fingerspitzengefühl, dass ihn nie im Stich lässt. Auch der Sauvignon Blanc profitiert von den tiefgründigen Böden in Maikammer und wird von Gerd Faubel zu einem charakterstarken, rebsortentypischen Weißwein ausgebaut. Eine späte Traubenlese und modernste Kellertechnik sorgen dafür, dass die natürlichen Aromen der gesunden Trauben im Maikammer Sauvignon Blanc trocken bewahrt werden und perfekt zur Geltung kommen. Das Bouquet des Weins ist ungemein frisch und erinnert rebsortentypisch an reife Stachelbeeren. Auch am Gaumen verbreitet sich der Maikammer Sauvignon Blanc trocken mit einer feinen gelben Frucht und unglaublicher Frische, die er nicht zuletzt der präsenten Säure zu verdanken hat. Mit harmonischem Aroma überzeugt dieser Pfälzer Wein auf ausgewogene Art und animiert mit seiner klaren Frucht sofort zum zweiten Glas. Der Maikammer Sauvignon Blanc trocken von Faubel zeigt einmal mehr, wieso das Weingut zu den besten des Anbaugebiets zählt. Den lebhaften Weißwein erhalten Sie für doppelten Genuss auch in der Magnumflasche!

Steckbrief
Artikelnummer DE-1306-97
Land Deutschland
Weinart Weißwein
Region Pfalz
Rebsorte Sauvignon Blanc
Wein-Prädikat QbA
Jahrgang 2018
Geschmack trocken
Winzertyp Traditionsbetrieb
Inhalt 1.5 L
Alkoholgehalt 12.50 % vol
Enthält Sulfite
Gutsabfüllung, Abfüller: Weingut Faubel, Marktstraße 86, 67487 Maikammer

Der Winzer: Gerd Faubel

Gerd Faubel übernahm den Familienbetrieb 1998 und führt seither die bis ins 17. Jahrhundert zurückreichende Weintradition seiner Familie fort. Naturnahe Bewirtschaftung, ein Höchstmaß an Handarbeit und modernste Kellertechniken sind für ihn unerlässlich für erstklassigen Wein, der seine ganze Leidenschaft ist. Sein Ziel ist es, Jahr für Jahr exquisite, charaktervolle und charmante Weine anbieten zu können – und nicht nur mit solchen zu prahlen. Die Auszeichnung mit 3 roten Gault&Millau-Trauben zeigt, dass ihm das perfekt gelingt!

  • „Die vorgestellte Parade an Rieslingen ist überzeugend bis überragend, die Burgunder können auf dem sehr hohen Niveau mithalten.“ – Gault&Millau, 2018
  • „Eine rundum gelungene Kollektion hat Gerd Faubel da abgeliefert [...] und wie präzise er da die Unterschiede seiner Lagen herausarbeitet, das verdient Respekt.“ – Gault&Millau, 2019
Gerd Faubel Image of the winemaker
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×