Rouge Grenache Noir 2013 von Domaine Jones
94
VP
93
PP

Domaine Jones Rouge Grenache Noir 2013

52  
×

19 90 * 26,53 €/L (0.75 L)

ausverkauft

Navigation

×
52 Bewertungen Arrow
94
Preis-Genuss-Punkte

Expertenmeinungen

93

Punkte

(m)

The 2013 Cotes Catalanes Grenache is a beauty! Downright sexy, with a voluptuous, yet silky and pure texture, it gives up classic Grenache kirsch, black cherry, licorice and sweet spice-like aromas and flavors. Like all of Katie’s wines, this doesn’t skimp on fruit or texture, yet is always pure, clean and lively, and remains a joy to drink. My notes finished with “love it." Katie Jones continues to fashion brilliant wines from her tiny cellar in the village of Tuchan. The focus here is on low yields, hard work in the vineyards, and straightforward winemaking in the cellar. The results speak for themselves. Her wines emphasize fruit, yet have a purity and seamlessness that sets them apart. I think in almost all cases, these represent superb values and readers need to latch onto a few of these.

Über Robert Parker — Robert Parker ist der Kritikerpapst unter den Weinbewertern – sein weltweiter Einfluss ist unbestritten. Der amerikanische Weinjournalist ist Begründer des bekannten "Wine Advocate" und bewertet mit einem 100-Punkte-System. Sein Bewertungsschema hat die Weinbranche nachhaltig geprägt und wird mittlerweile international angewandt.

95

Preis-Genuss-Punkte

(m) meint:

Unabhängig von der interessanten Historie der Domaine Jones, konzentriere ich mich hier auf den Wein. Und der hat es in sich! Ein sehr hochwertiger Grenache mit großer Trinkfreude – oder wie es Robert Parker sagen würde: „93 Punkte - eine Schönheit! Geradezu sexy mit einer üppigen, seidigen und klaren Struktur. Der Wein offeriert die typischen Grenache-Kirscharomen, dazu Schwarzkirsche, Lakritz und süßliche Gewürzaromen und Geschmäcker. Wie alle von Katies Weinen, so spart auch dieser nicht an Frucht und Kraft, ist aber stets klar und pur am Gaumen, und bewahrt bei aller Intensität die Trinkfreude. Meine Notizen endeten auf: „Love it!“ Und das fand ich im Wein: Sehr typisch Grenache, Pfeffer, Holunder, Veilchen, Zimt, Chili, Cassis, Brombeere, Blaubeere, Vanille-Schokolade. Am Gaumen straff, toller, raumgreifender Fruchtschmelz, lebendig, sprudelnd marmeladig, dann herb, getrocknet-kräuterwürzig, tolles, gewagtes Tannin. Hochwertig. 95 Preis-Genuss-Punkte – viel zu gut für das Geld!

Über Thommy Witteck — In Berlin aufgewachsen und dort zunächst als Autor und Regisseur tätig merkte ich 2003, dass Wein meine Leidenschaft ist. Als baldiger Leiter einer renommierten Berliner Weinhandlung durfte ich meinen Gaumen schulen und arbeitete nebenher überregional für einen großen norddeutschen Weinkontor. Nach dem Studium der Internationalen Weinwirtschaft in der bekannten deutschen Weinhochschule Geisenheim wagte ich schließlich den Weg in die deutsche Weinhauptstadt Mainz: Seit Bestehen von Vicampo vergeht kein Tag, an dem ich mich nicht intensiv damit beschäftige, die besten Weine für unsere Kunden auszuwählen. Als Verkostungsleiter stehe ich für die lückenlose Qualität unserer Weinauswahl.

Kundenbewertungen 52

1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 25.02.2016:

Bestätigter Kauf
Ka
×
Karl-Heinz (m)

Konfitüre im Glas

(m) meint am 26.01.2016:

Bestätigter Kauf
×
Martin P (m)

Super Rotwein

Angenehmes Aroma. Auch ein nur zum Genießen

(m) meint am 09.02.2016:

Bestätigter Kauf
Yo
×
Yorck (m)

Klasse!

Was ganz besonderes! Voluminös und langanhaltend! Kaufen!

(m) meint am 16.11.2016:

Bestätigter Kauf
He
×
Heiner (m)

Vereint gewisse Tiefe und Komplexität mit wirklich guter Trinkbarkeit!

(m) meint am 06.04.2018:

Bestätigter Kauf
Th
×
Thomas (m)

Den Süden Frankreichs im Glas haben ist so schön.

(m) am 01.11.2015:

Bestätigter Kauf

(m) am 04.11.2015:

Bestätigter Kauf

(m) am 28.12.2015:

Bestätigter Kauf

(m) am 11.01.2016:

Bestätigter Kauf

(w) am 12.01.2016:

Bestätigter Kauf

Über Rouge Grenache Noir 2013

Im Süden Frankreich befindet sich das Weinbaugebiet Languedoc. Die Reben dieser Region gedeihen in einem Gebiet, welches sich westlich der Rhône bis hin zur spanischen Grenze und den Pyrenäen erstreckt. Auch die gebürtige Engländerin Katie Jones hat es im Sommer 2009 ins französische Languedoc verschlagen. Dort erwarb sie ein winziges Domaine mit uralten Reben und stürzte sich in ein neues, aufregendes Abenteuer. Die notwendigen Erfahrungen und Kenntnisse rund um den edlen Tropfen konnte Katie bereits durch ihre Tätigkeit im internationalen Weingeschäft sammeln. Wahrlich keine schlechten Voraussetzungen für eine vielversprechende Karriere in der Weinwirtschaft. Neben ihrem eigenen Know-How setzt die Winzerin ebenfalls auf die fachliche Unterstützung von Önologe David Morrison, ein in Frankreich lebender Australier. Zusammen schaffen sie den Spagat zwischen Tradition und Moderne. Ein beeindruckender Rotwein, der dieses Zusammenspiel gekonnt in Szene setzt, ist der Rouge Grenache Noir. Die Cuvée aus Grenache Noir und Carignan verspricht besondere Trinkfreude und wurde vom renommierten Weinkritiker Robert Parker mit 93 von 100 Punkten gewürdigt. Allen voran die klare und seidige Struktur sowie die Aromenvielfalt begeistern von Beginn an: Neben den typischen Kirscharomen offenbart der Rouge Grenache Noir auch Nuancen von Lakritz sowie süßlichen Gewürzaromen wie Pfeffer, Holunder, Veilchen, Zimt, Chili, Cassis, Brombeere, Blaubeere, Vanille-Schokolade. Eine feinfruchtige, geradezu sexy und verführerische Rotwein-Schönheit, die Sie begeistern wird!

Steckbrief
Artikelnummer BUR-OL-61
Land Frankreich
Weinart Rotwein
Region Languedoc-Roussillon
Appellation Côtes Catalanes
Rebsorte Cuvée
Grenache Noir, Carignan
Wein-Prädikat IGP
Jahrgang 2013
Geschmack trocken
Winzertyp Junge Aufsteiger
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 14.50%
Enthält Sulfite
Abfüller: Domaine Jones, 15 chemin des rebouls, 11350 Tuchan
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×