Taboola Tracking Pixel
Réserve Édition Limitée 2015 von Domaine des Aires Hautes
94
PP
91
VP

Domaine des Aires Hautes Réserve Édition Limitée 2015

286  
×

17 50 * 23,33 €/L (0.75 L)

ausverkauft

Navigation

×
286 Bewertungen Arrow
91
Preis-Genuss-Punkte

Expertenmeinungen

94

Punkte

(m)

A step up over the classic Minervois, yet not yet bottled, the 2015 Minervois la Liviniere comes from vines near the heart of the appellation and is a blend of Syrah, Grenache and Mourvèdre. It’s a textbook, perfumed, full-bodied and incredibly sexy 2015 that offers notes of blueberries, flowers, lavender and jammy blackberries. It could be a true superstar and is loaded with potential.

Über Robert Parker — Robert Parker ist der Kritikerpapst unter den Weinbewertern – sein weltweiter Einfluss ist unbestritten. Der amerikanische Weinjournalist ist Begründer des bekannten "Wine Advocate" und bewertet mit einem 100-Punkte-System. Sein Bewertungsschema hat die Weinbranche nachhaltig geprägt und wird mittlerweile international angewandt.

91

Preis-Genuss-Punkte

(m) meint:

Diese ausdrucksstarke Languedoc-Cuvée, die tief dunkelrot im Glas ruht, duftet köstlich nach Beeren, Leder, Gewürzen und Kräutern und zeigt sich am Gaumen angenehm kraftvoll, wie es sich für eine Réserve gehört, mit Aromen von Beeren, Gewürzen, etwas Leder und Tabak, kräftigem Tannin und gehaltvollem Abgang. Ein Rotwein, der am besten opulente Gerichte mit dunklem Fleisch begleitet. Ich gebe 91 Preis-Genuss-Punkte.

Über Carsten Stammen — In unserer Redaktion bin ich für die qualitative Bewertung und fachkundige Beschreibung der Weine in unserem Portfolio zuständig. Bevor ich Ende 2014 nach Mainz kam, war ich rund vier Jahre beim Weinnetzwerk Wein-Plus tätig, wo ich als Redaktionsmanager und Verkoster für das Online-Magazin und den Weinführer geschrieben habe. Meine Weinleidenschaft begann Anfang der 1990er Jahre mit einer gastronomischen Ausbildung, die mich an das Thema heranführte. Danach studierte ich zunächst Tourismusbetriebswirtschaft und arbeitete gut zwölf Jahre in den Bereichen Kommunikation und Weiterbildung. Parallel bildete ich mich nebenberuflich in Weinfachkunde und Sensorik fort und begann mit der professionellen Weinbeurteilung, um daraufhin das Verkosten und Schreiben über Wein zu meinem Hauptberuf zu machen.

Kundenbewertungen 286

7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 23.12.2017:

Bestätigter Kauf
Di
×
Dieter (m)

Ein "anderer" Franzose

Der Aires Hautes ist ein Franzose, der eher wie ein Spanier auftritt: Voll im Geschmack, fast schon opulent, viele Frucht- und Würznoten und das alles eingebettet in kräftiges Tannin. Er durchbricht den Charakter der meisten französischen Rotweine, die traditionell strukturierter mit mehr Mineralität und weniger fruchtig auftreten. Er nennt sich auch "Réserve" und fällt damit us dem "Cru-Qualitätsschema", was ein erfreulicher, neuer Ansatz ist. Der Wein ist schon zugängig, brauchte aber einige Stunden Luft bevor er sich "öffnete". Er hat sicher Entwicklungspotential, wenn er noch eine Weile gelagert wird.

2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 24.12.2017:

Bestätigter Kauf
Ra
×
Ralf (m)

Dem würde ich ein gut bis fast sehr gut attestieren.

2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 07.01.2018:

Bestätigter Kauf
Ud
×
Udo (m)

Top!

ein sehr gutes Cuvee, das durchaus Lagerpotential hat - schmeckt mir sehr. Falls es bei Vicampo den Wein nochmal zum Angebotspreis gibt, wird nachbestellt.

1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 27.02.2018:

Bestätigter Kauf
An
×
Antonios (m)

2 weine probiert beide leichten zapfengeschmack und viel zu jung noch zu grün

(m) meint am 11.03.2018:

Bestätigter Kauf
Ma
×
Martin (m)

Hat für meinen Geschmack noch nicht seine Trinkreife erreicht.

0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 09.03.2018:

Bestätigter Kauf
Mi
×
Michael (m)

Einfach nicht mein persönlicher Geschmack.

Sicherlich kein schlechter Rotwein, aber er entsprach nicht meinem Geschmack.

(m) meint am 06.01.2018:

Bestätigter Kauf
×
Rüdiger (m)

Der Reserve ist nicht Schlecht...haben ihn zur Weihnachsgans getrunken. Erwarvrund im Geschmack und leichtnimmt Abgang.

(m) meint am 10.01.2018:

Bestätigter Kauf
Ax
×
Axel (m)

Korkfehler oder soll er so schmecken? War nach meiner (Mövenpick -geprägten) Erinnerung früher deutlich besser.

(m) meint am 01.02.2018:

Bestätigter Kauf
Th
×
Thies (m)

Guter kräftiger Rotwein. Empfehlenswert

(m) meint am 27.03.2018:

Bestätigter Kauf
Fr
×
Franco (m)

Sehr guter Rotwein welchenich nur Wieterempfehlenkann.

Dieser Wein hat den erwarteten Geschmack getroffen. Preis - Leistung ist ausgezeichnet.

Über Réserve Édition Limitée 2015

Die Réserve Édition Limitée von der Domaine des Aires Hautes stammt aus Minervois, einem der ältesten Weinanbaugebiete Frankreichs, das Weinfreunde als dasjenige mit dem höchsten Potenzial im Languedoc kennen. Die Cru-Appellation Minervois La Livinière gilt nur für Rotweine aus fünf Gemeinden. Dort stehen die Reben in hoch gelegenen Weinbergen, wo große Unterschiede zwischen Tages- und Nachttemperaturen komplexe und finessenreiche Weine entstehen lassen. Das beste Beispiel für diese Spitzengewächse ist die ausdrucksstarke Réserve Édition Limitée: Ihr intensiver Duft nach Beeren und Gewürzen, durchzogen von zarten Leder- und Kräuternuancen, lädt zu kraftvollen Genussmomenten ein. Am Gaumen enthüllt die Cuvée aus Syrah, Grenache und Mourvèdre reife, beerige Frucht, facettenreiche Würze, Anklänge an Leder und Tabak sowie kräftiges Tannin, ideal geschlossen von einem gehaltvollen Abgang. Ein so aromatischer Rotwein zeugt aber nicht nur von der Qualität der Trauben, aus denen er gewonnen wurde, sondern auch von hoher Winzer-Kunst: Gilles Chabbert von der Domaine des Aires Hautes wurde von der Revue du Vin de France zum „Mann des Jahres 2010” gekürt, seine Weine werden vielfach ausgezeichnet, unter anderem von Vinum und Robert Parker. Letzterer ehrt auch die Réserve Édition Limitée mit 92-94 Punkten.

Steckbrief
Artikelnummer FR-8249-REG
Land Frankreich
Weinart Rotwein
Region Languedoc-Roussillon
Appellation Minervois la Livinière
Rebsorte Cuvée
Syrah, Grenache, Mourvèdre
Wein-Prädikat AOC
Jahrgang 2015
Geschmack trocken
Winzertyp Winzer von Weltruf
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 14.50 % vol
Säure 3.15 g/l
Restsüße 0.90 g/l
Trinktemperatur 16-18°C
Enthält Sulfite
Abfüller: Gilles Chabbert Vigneron Éleveur, FR-34210 La Livinière
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×