Riesling Kaiserpfalz trocken 2016 von Dautermann
93
3

Dautermann Riesling Kaiserpfalz trocken 2016

319  
×

10 50 * 14,00 €/L (0.75 L)

In den Warenkorb

Navigation

3.8
von 5 Herzen
(bei 319 Bewertungen)
93P
Traubenklasse 3
×

Gehobene Weinqualität, äquivalent zu Kabinettweinen, filigrane Weine mit Rebsorten- und Lagencharakter, auch für Kenner spannend (Preisspanne 7-13€)

Mehr über Traubenklassen

Expertenmeinungen

93

Punkte

(m) meint:

Großer Riesling-Genuss aus besten Ingelheimer Lagen: Der Kaiserpfalz schimmert hellgelb mit leicht grünlichen Reflexen im Glas und entfaltet einen anregenden, blumigen Duft nach Steinobst, exotischen Früchten und Kräutern. Der Geschmack ist geprägt von Aromen von grünen Früchten mit Zitrusanklängen, einer typisch frischen Säure und einem mineralischen Abgang. Für seine Nachhaltigkeit gebe ich dem Riesling Kaiserpfalz 93 Punkte in der 3-Trauben-Klasse von Vicampo. Er lässt sich solo ebenso herrlich genießen wie zu Salat- und Nudelvariationen sowie Fisch- und hellen Fleischgerichten.

Über Carsten Stammen — Als einer der Weinexperten von VICAMPO bin ich für die qualitative Bewertung und fachkundige Beschreibung der Weine in unserem Portfolio verantwortlich. Bevor ich Ende 2014 nach Mainz kam, war ich rund vier Jahre beim Weinnetzwerk Wein-Plus tätig, wo ich als Redaktionsmanager und Verkoster für das Online-Magazin und den Weinführer geschrieben habe. Meine Weinleidenschaft begann Anfang der 1990er Jahre mit einer gastronomischen Ausbildung, die mich an das Thema heranführte. Danach studierte ich zunächst Tourismusbetriebswirtschaft und arbeitete gut zwölf Jahre in den Bereichen Kommunikation und Weiterbildung. Parallel bildete ich mich nebenberuflich in Weinfachkunde und Sensorik fort und begann mit der professionellen Weinbeurteilung, bis ich das Verkosten und Schreiben über Wein schließlich zu meinem Hauptberuf gemacht habe.

319 Bewertungen

2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(w) meint am 16.04.2017:

Bestätigter Kauf
Ev
×
Eva (w)

Top Wein, schmeckt wie ein 20€ Fläschchen

War Bestandteil des Paketes "Team Favoriten" - klasse Empfehlung. Danke.

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 24.04.2017:

Bestätigter Kauf
Ho
×
Holger (m)

Gute Mineralik

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 12.05.2017:

Bestätigter Kauf
Ho
×
Holger (m)

schöner grundiger Riesling

in der Nase fruchtig nach Zitrusfrüchten, auf dem Gaumen überraschen kräftig, leicht fruchtig, mineralisch und Zitrusfrüchte, Abgang mineralisch; als Apero ist er mir zu wenig fruchtig, aber als Essensbegleitter gefällt er mir sehr

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 13.05.2017:

Bestätigter Kauf
Th
×
Thorsten (m)

Probieren und Bachbestellen

1A Rieslung - gute Säure - schöne Blume - sofort nachbestellen

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 12.06.2017:

Bestätigter Kauf
Ro
×
Ronald (m)

Leichter Sommerwein

Leichter Sommerwein mit zarten Aromen und harmonischer Säure.

1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 01.04.2017:

Bestätigter Kauf
Kl
×
Klaus (m)

Fruchtreich

Aromen von Pfirsich und Zitrusfrüchten, begleitet mit feinwürzigen Noten..

(m) meint am 06.09.2017:

Bestätigter Kauf
Kl
×
Klaus (m)

Feine Aromen, feine Süße, gut eingebundene Säure. Hervorragend als Speisenbegleiter geeignet, auch solo ein schöner Wein, wenn man Rieslingliebhaber ist.

(m) meint am 08.09.2017:

Bestätigter Kauf
Mi
×
Michael (m)

Schlank, frisch und mineralisch.

Frischer Eindruck gleich an der Nase. Nach grünen Äpfeln duftend. Am Gaumen schön mineralisch, eher dezente Frucht nach Zitrus und grünen Äpfeln. Schlank und kurzer Abgang.

(m) meint am 15.09.2017:

Bestätigter Kauf
De
×
Detlef (m)

weicher, süffiger, sehr vollmungiger Riesling bei guter Magenverträglichkeit

(m) meint am 22.09.2017:

Bestätigter Kauf
To
×
Torsten (m)

Grüner Apfel, Stachelbeere, weiße Johannisbeere und ausgeprägte mineralische Effekte machen diesen Riesling aus. Die Säure kommt noch stark hervor, wenn der Wein noch etwas liegen bleibt, dürfte das nachlassen.

Der Winzer: Kristian Dautermann

Seit dem Jahr 2005 arbeitet Kristian Dautermann im Familienbetrieb seiner Eltern Kurt und Karin. Mittlerweile ist er nicht nur für den Ausbau der Weine als Kellermeister zuständig, sondern verantwortet das gesamte Weingut. Mit viel Handarbeit widmet er sich seinen Weinen. Gault&Millau lobt seine Arbeit: “Man schmeckt förmlich die Ambitionen und die schonende Verarbeitung.”

  • „Seit der ersten Ausgabe überzeugt uns das Weingut mit höchst zuverlässigen Kollektionen.” – Eichelmann, 2015
  • „Kristian Dautermann präsentiert einen durchaus kräftigen, modernen, aber auch in sich stimmigen Rotweinstil, [...] dass wir nur allzu gerne die zweite Traube vergeben." – Gault&Millau, 2017
Kristian Dautermann

Über Riesling Kaiserpfalz trocken 2016

Das idyllische Städtchen Ingelheim am Rhein ist vinophilen Genussmenschen bestens für seine hervorragenden Weinlagen bekannt. Von genau dort stammt dieser saftige Geheimtipp: Der Riesling Kaiserpfalz trocken vom Weingut Dautermann glänzt mit großer rebsortentypischer Frische sowie einem angenehm langen mineralischen Nachhall und vereint somit in Perfektion, was vollmundige Rieslingweine auszeichnet. Am Gaumen brilliert er außerdem mit den raffinierten Noten grüner Äpfel und Birnen sowie einem herrlichen Schmelz. Zarte Kräuteraromen balancieren das Bouquet ideal aus und machen den Riesling Kaiserpfalz trocken zu einem wahrhaft majestätischen Geschmackserlebnis. Kein Wunder also, dass sowohl die Kritikergröße Gerhard Eichelmann als auch der Weinguide Gault&Millau die Kunstfertigkeit der Dautermanns unterstreichen. Diese Winzerfamilie legt Wert darauf, die Vorzüge des Terroirs, besonders seine fantastischen Minerale, optimal zu nutzen. Diesem kaiserlichen Weißwein werden auch Sie zujubeln!

Steckbrief
Artikelnummer NL-17-40-03
Land Deutschland
Weinart Weißwein
Region Rheinhessen
Rebsorte Riesling
Wein-Prädikat QbA
Jahrgang 2016
Geschmack trocken
Traubenklasse
Winzertyp Traditionsbetrieb
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 12.50%
Enthält Sulfite
Gutsabfüllung, Abfüller: Weingut K.&K. Dautermann, Unterer Schenkgarten 6, 55218 Ingelheim am Rhein
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×