Taboola Tracking Pixel
1er Grand Cru Classé Pauillac 2012 von Château Lafite Rothschild
94
WS
93
D
18
W

Château Lafite Rothschild 1er Grand Cru Classé Pauillac 2012

699 90 * 933,20 €/L (0.75 L)

In den Warenkorb

Navigation

Über 1er Grand Cru Classé Pauillac 2012

Der Grand Vin aus dem namhaften französischen Weingut Château Lafite Rothschild ist ein exquisiter Wein 1er Cru Classé, der mit dramatischer Dichte und bemerkenswerter Intensität brilliert. Hochgelobt und mehrfach ausgezeichnet ist diese feine französische Rotwein-Cuvée, die durch Vermählung der Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc entsteht, wobei die Sauvignon-Trauben den größten Anteil ausmachen. Berühmt für ihre noblen Bordeaux-Gewächse baut die Kellerei Château Lafite Rothschild diesen Pauillac in Holzfässern aus, die aus der gutseigenen Küferei stammen. Hochwertiges Lesegut, extreme Selektion und lange Reife bringen einen großartigen Rotwein hervor, der bemerkenswertes Lagerpotenzial bietet. Üppig, prächtig und majestätisch wirkt dieser Grand Vin und entfaltet im Glas seine elegante, granatrote Robe, die von violetten Reflexen umschmeichelt wird. Der Duftstrauß des Pauillacs ist bemerkenswert vielschichtig. Reichhaltige Empfindungen von vollreifen roten Früchten und Beeren verschmelzen im Aromakleid der Cuvée mit zart-würzigen Akzenten von Zedernholz und Graphit zu einer reintönigen, vollendeten Komposition. Tiefe und Konzentration entfaltet der Grand Vin von Château Lafite Rothschild am Gaumen. Kraftvoll, mineralisch und straff verwöhnt er die Zunge mit satter Frucht und pfeffriger Würze, die in ein unendliches Finale münden.

Steckbrief
Artikelnummer FR-19145
Land Frankreich
Weinart Rotwein
Region Bordeaux
Appellation Pauillac
Rebsorte Cuvée
84% Cabernet Sauvignon, 15% Merlot, 1% Petit Verdot
Wein-Prädikat AOC
Jahrgang 2012
Geschmack trocken
Winzertyp Winzer von Weltruf
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 12.50 % vol
Säure 3.33 g/l
Enthält Sulfite
Abfüller: Domaines Barons de Rothschild (Lafite), 33 Rue de La Baume, 75008 Paris

Der Winzer: Baron Eric de Rothschild

1974 übernahm der in New York geborene Baron Eric de Rothschild das familieneigene Weingut von seinem Onkel. Er tauschte das gesamte technische Personal aus, gab dem Château eine neue Richtung vor und ist für die Vermarktung und das Management zuständig. Nebenher ist der Philanthrop zudem als Bankier bei der familieneigenen Bank tätig. Baron Eric de Rothschild gilt in Fachkreisen als Könner auf allen Linien - ihm verdankt die Marke Lafite Rothschild den enormen Prestigeanstieg in den letzten Jahrzehnten.

  • Mit Feuereifer setzte sich Baron Eric de Rothschild seit Antritt für die Rundumerneuerung des Weinguts und der Verbesserung der Qualität der Weine ein.
  • Für die neuen Impulse verantwortlich, verdankt die Marke Baron Eric den ernormen Prestigeanstieg in den letzten Jahrzehnten, ein Könner auf allen Linien.
Baron Eric de Rothschild Image of the winemaker
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×