Infiniment de l'Ou 2014 von Château de l'Ou
97
5
95
PP

Château de l'Ou Infiniment de l'Ou 2014

27 90 * 37,20 €/L (0.75 L)

In den Warenkorb

Navigation

97P
Traubenklasse 5
×

Sehr druckvolle, äußerst intensive und unverkennbare Weine, in Deutschland Große oder Erste Gewächse, Festtagsweine, Partner edler Menüs (Preisspanne 18-35€)

Mehr über Traubenklassen

Expertenmeinungen

95

Punkte

(m)

While the 2015s are sensational from this estate, the 2014s are also brilliant and some of the top wines in the vintage. The 2014 IGP Cotes Catalanes Infiniment de l'Ou sports a deep purple color as well as pure, perfumed notes of pepper, darker fruits, olives and spice. I love its purity and elegance, and given its overall balance, it should easily keep through 2024.

97

Punkte

(m) meint:

Dieser tief dunkelrote Wein aus dem äußersten Süden Frankreichs beeindruckt mit viel Kraft und Zug und dabei herrlicher Balance. Der Duft ist dicht und ganz leicht gereift – reife dunkle Beeren und Pflaumen treffen auf Gewürze und Nüsse. Am Gaumen zeigt sich der reinsortige Syrah kraftvoll und saftig mit Aromen von Beeren, Pflaumen, dunklen Kirschen und Gewürzen, erdig-mineralischen Tönen, festem, kräftigem Tannin und viel Zug im Abgang. Empfehlenswert zu Gerichten mit dunklem Fleisch wie Rind, Lamm, Wild, Ente oder Gans. Der ‘Infiniment’ bekommt von mir 97 Punkte in der 5-Trauben-Spitzenklasse von VICAMPO.

Über Carsten Stammen — Als einer der Weinexperten von VICAMPO bin ich für die qualitative Bewertung und fachkundige Beschreibung der Weine in unserem Portfolio verantwortlich. Bevor ich Ende 2014 nach Mainz kam, war ich rund vier Jahre beim Weinnetzwerk Wein-Plus tätig, wo ich als Redaktionsmanager und Verkoster für das Online-Magazin und den Weinführer geschrieben habe. Meine Weinleidenschaft begann Anfang der 1990er Jahre mit einer gastronomischen Ausbildung, die mich an das Thema heranführte. Danach studierte ich zunächst Tourismusbetriebswirtschaft und arbeitete gut zwölf Jahre in den Bereichen Kommunikation und Weiterbildung. Parallel bildete ich mich nebenberuflich in Weinfachkunde und Sensorik fort und begann mit der professionellen Weinbeurteilung, bis ich das Verkosten und Schreiben über Wein schließlich zu meinem Hauptberuf gemacht habe.

Noch keine Bewertungen.

Nur tatsächliche Käufer können hier eine Bewertung schreiben.

Über Infiniment de l'Ou 2014

Das Château de l’Ou im südfranzösischen Roussillon bewirtschaftet seine Rebflächen seit dem Jahr 1998 nach ökologischen Grundsätzen und zählt damit zu den Pionieren des Bioweinbaus in der Region. Philippe und Severine Bourrier, die Inhaber des Weinguts, wissen die günstigen Voraussetzungen des Anbaugebietes ideal zu nutzen und konzentrieren sich daher auf mediterrane Rebsorten. Diese profitieren am meisten von der intensiven Sonneneinstrahlung, die die Weinbauregion auszeichnet. So können die Reben besonders gehaltvolle Trauben hervorbringen. Für den Infiniment de l’Ou hat das Château genau diese extraktreichen Trauben verwertet, weshalb es sich um einen besonders kräftigen Rotwein handelt. Der reinsortige Syrah verrät schon mit seinem Duft, dass er eine besonders dichte Kreation ist: Noten von reifen dunklen Beeren und Pflaumen treffen hier auf Gewürze und Nüsse. Am Gaumen begeistert der Rotwein mit saftiger Frucht, einer harmonischen Würze und festem Tannin. Kritikerpapst Robert Parker verleiht diesem Kraftpaket hervorragende 95 von 100 möglichen Punkten auf seiner Skala und lobt dessen Reintönigkeit und Eleganz. Der 'Infiniment' zeigt damit auf köstliche Art und Weise, warum Parker das Château de l’Ou zu seinen Lieblingsweingütern im Roussillon zählt.

Steckbrief
Artikelnummer NL-17-45-13
Land Frankreich
Weinart Rotwein
Region Languedoc-Roussillon
Appellation Côtes Catalanes
Rebsorte Syrah
Wein-Prädikat IGP
Jahrgang 2014
Geschmack trocken
Traubenklasse
Winzertyp Winzer von Weltruf
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 15.00%
Säure 3.90g
Restsüße 1.00g
Enthält Sulfite
Abfüller: Château de L'Ou, Route de Villeneuve Départementale 8, F-66200 Montescot
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×