Taboola Tracking Pixel

Champagne Louis Roederer

  • Ab 12 Flaschen versandkostenfrei
  • Große Auswahl, günstige Preise & echte Winzer-Qualität

Frédéric Rouzaud

Frédéric Rouzaud, Directeur General von Roederer, leitet seit 2007 das berühmte Champagnerhaus in siebter Generation, das seit über 200 Jahren im Familienbesitz ist. Sein kreativer Beruf füllt ihn voll aus, während er sich mit unerschöpflicher Geduld, Leidenschaft und unverbrüchlicher Treue dem Champagner widmet. Frédéric Rouzaud steht stets treu hinter der Philosophie seiner Vorfahren und ist dabei immer weiter auf der Suche nach Perfektion und dem vollendeten Champagner. Die Philosophie eines der letzten großen Häuser der Champagne in Familienbesitz ist, dass der Boden die Persönlichkeit des Weins prägt. In jeder Parzelle wird daher „Weinbau nach Maß“ betrieben, um Weine mit sonniger Seele und kristalliner Eleganz zu erzeugen.

Frédéric Rouzaud
Champagne Louis Roederer Brut Rosé 2012

Champagne Louis Roederer Brut Rosé 2012

Champagner brut Frankreich

Der Wine Enthusiast ehrt diesen großartigen Rosé-Jahrgangschampagner mit 94 Punkten und schwärmt: “Dies ist ein sehr feiner Wein, ausgewogen und reichhaltig. Jetzt hat er die perfekte Trinkreife.”

61 90 UVP

59 90 * 79,87 €/L (0.75 L)

Mehr erfahren

Produkte von Champagne Louis Roederer

Champagne Louis Roederer

Champagne Louis Roederer • Wein kaufen

Die zeitlose Eleganz des Champagnerhauses Roederer

Das Champagnerhaus Roederer blickt auf eine lange Geschichte zurück. Diese ist bis heute von der Suche nach einem vollendeten Werk geprägt: Das Ziel ist stets, einzigartigen und zeitlosen Champagner zu erzeugen. Als Louis Roederer das Haus im Jahr 1833 erbte, legte er den Grundstein für die Produktion von Champagner, wie wir ihn heute kennen. Der ehrgeizige Visionär erweiterte das Gut, um alle Schritte der Weinbereitung kontrollieren zu können. Er kaufte ausgewählte Flächen der Grand Crus der Champagne auf, um einzigartige Produkte mit Stil, Esprit und wahrhaft einzigartigem Geschmack von eigenen Lagen selbst herstellen zu können. Aus jeder einzelnen Parzelle von Roederer wird bis heute der Charakter individuell herausgearbeitet und nur die besten Trauben für die Herstellung verwendet. Denn schon Louis Roederer wusste: Der Boden prägt die Persönlichkeit großen Weins! Sein Hauptaugenmerk galt deswegen der Pflege der von der Natur gegebenen Bedingungen. Unter seiner Hand entstand ein Unternehmen, das noch heute berühmt für seine Champagnerherstellung ist und weltweit einen guten Ruf genießt.

Großartige Kreationen für große Persönlichkeiten

Schon in den 1870er Jahren wurden die edlen Tropfen aus der Champagne bis in die Vereinigten Staaten und nach Russland an den Hof des Zarens exportiert. Für den Zaren selbst entwarf man einen neuen Champagner, eine Cuvée, die den Namen „Cristal“ erhielt. „Cristal“ steht für Subtilität und Eleganz und ist auch bei den berühmten Persönlichkeiten unserer Zeit beliebt. Stars wie Mick Jagger und Madonna zählen den kristallklaren „Cristal“ Champagner zu ihren absoluten Lieblingen. Dieser Erfolg, der sich bis heute hält, ist auch dem Traditionsbewusstsein der Nachfahren von Louis Roederer zu verdanken. Über die Zeit hinweg haben sie den Champagner immer wieder populär gemacht. Die Soirées von Camille Roederer in den 1933er Jahren gingen in die Geschichte ein und zeigen auch heute noch, dass Champagner einfach der beste Begleiter für stilvolle Anlässe ist.

Das Geheimnis steckt im Boden der Champagne

Heute wird das Champagnerhaus Roederer in der siebten Generation von Frédéric Rouzaud geleitet. Er verfolgt mit viel Geduld die Traditionen seiner geschichtsträchtigen Familie und pflegt mit Liebe die Basis des einzigartigen Champagners: die Böden auf denen die Reben gedeihen. Das Haus kann heute 240 Hektar der besten Grand und Premier Cru Gebiete sein Eigentum nennen. In den drei wichtigsten Gebieten der Champagne, den Reimser Bergen, dem Marne-Tal und der Côte des Blancs werden die Trauben für die Roederer-Jahrgangsweine auf eigenen Weinbergen angebaut. Die Winzer kennen ihre vielfältigen Parzellen in- und auswendig und arbeiten ihre Charakteristika mit individueller Aufmerksamkeit heraus, um bestimmte Weineigenschaften ans Licht zu bringen. Neben der sorgfältigen Bodenpflege wird auch die Artenvielfalt geschützt und immer mehr auf Biodynamik geachtet. Der Ankauf ausgewählter Parzellen gehört, wie schon von Louis Roederer mit Weitsicht angestrebt, immer noch zur Firmenpolitik und ist Basis für ständige Weiterentwicklung und Perfektion. Die drei klassischen Rebsorten der Champagne, Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier sorgen, jede für sich einzigartig, für die Feinheit, Eleganz, Weichheit und Lagerfähigkeit der einzigartigen Roederer-Schaumweine. Von Hand gelesen und direkt vor Ort gepresst, entfalten die Trauben in dem hellen und klaren Champagner, die größtmögliche Eleganz. Im Keller werden die Weine täglich probiert und die Fässer entsprechend nach Aroma, Geschmack und Temperament geordnet. Die Entwicklung der Weine wird minutiös festgehalten und dokumentiert. Das Ergebnis sind gänzlich ausgereifte Persönlichkeiten, die in der Flasche ihre Vollendung finden. Die Zeit und Mode vergehen, aber Tradition und Qualität der Roederer-Champagner bestehen, stilvoll und einzigartig.

Weinbau nach Maß, der auf jede Parzelle individuell abgestimmt ist sowie genaueste Beobachtung und Dokumentation der Weine bei der Reife sind der Schlüssel zur herausragenden Qualität der Roederer-Champagner.

Qualität vor Quantität: Wer selbst schon einmal einen Roederer gekostet hat, wird der Maxime von Frédéric Rouzaud zustimmen!

Noch nichts passendes dabei?

Verpassen Sie kein Angebot von Champagne Louis Roederer!

Jetzt Weingut-News abonnieren und 5€ Gutschein sichern

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×