Taboola Tracking Pixel
Neruno Primitivo di Manduria 2017 von Cantine San Marzano
96
VP

Cantine San Marzano Neruno Primitivo di Manduria 2017

38  
×
-34%

14 90 UVP

9 90 * 13,20 €/L (0.75 L)

In den Warenkorb

Navigation

×
38 Bewertungen Arrow
96
Preis-Genuss-Punkte

Expertenmeinungen

96

Preis-Genuss-Punkte

(m) meint:

Kraftvoll, typisch und ausdrucksstark ist dieser Primitivo di Manduria, der tief dunkelrot im Glas funkelt. Der leicht erdig unterlegte Duft erinnert an dunkle Früchte, Gewürze und Kräuter, am Gaumen ist der Wein saftig und harmonisch mit Beeren-, Kirsch- und Gewürzaromen, kräftigem Tannin und Zug im Abgang. Dazu ein Steak oder ein Braten von dunklem Fleisch – vortrefflich; aber auch solo bereitet dieser edle Apulier viel Vergnügen. Ich gebe ihm 96 Preis-Genuss-Punkte.

Über Timo Hammerstrom — Als gelernter Hotelfachmann führte mich meine Arbeit in der Sternegastronomie an Wein heran und weckte die Leidenschaft für dieses Thema. Nach meinem Studium der Weinwirtschaft an der renommierten Wein-Hochschule in Geisenheim arbeitete ich im Weineinkauf eines internationalen Handelsunternehmens und war danach Einkaufsleiter für Wein bei einer deutschen Fachhandelskette. Als Leiter Einkauf bei VICAMPO liegt heute das gesamte Wein-Portfolio in meiner Verantwortung. Mein Ziel: Für Sie immer die Weine mit dem besten Preis-Genuss-Verhältnis zu finden.

Kundenbewertungen 38

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 03.02.2019:

Bestätigter Kauf
×
Markus (m)

Sehr samtig und dennoch vollmundiger Geschmack nach Kirsche, dunklen Früchten und auch wenig Vanille. Ein unkomplizierter, mehrheitsfähiger Wein, der trotzdem eine gewisse Kraft und Frucht mit sich bringt.

(m) meint am 05.02.2019:

Bestätigter Kauf
Ra
×
Rainer (m)

Sehr kräftiger Primitivo. Intensive Frucht von Sauerkirsche, etwas Brombeere und Heidelbeere. Deutlich spürbare grüne Tanine, mehr als man vom Primitivo erwartet. Etwas Tabak und Leder. Insgesamt fine ich ihn nicht sehr harmonisch.

(m) am 21.01.2019:

Bestätigter Kauf

(m) am 29.01.2019:

Bestätigter Kauf

(m) am 29.01.2019:

Bestätigter Kauf

(m) am 29.01.2019:

Bestätigter Kauf

(m) am 01.02.2019:

Bestätigter Kauf

(m) am 11.02.2019:

Bestätigter Kauf

(m) am 12.02.2019:

Bestätigter Kauf

(m) am 13.02.2019:

Bestätigter Kauf

Über Neruno Primitivo di Manduria 2017

Mundus Vini kürte die Cantine San Marzano zum „Italienischen Weingut des Jahres 2016“ – und auch andere Kritiker sind von dem Betrieb überzeugt. Er gewann neunmal Gold bei der Berliner Wein Trophy und viermal bei Gilbert&Gaillard. Der Cantine San Marzano gehören mittlerweile über 1200 Winzer an, alle bestrebt die Weinbautradition Süditaliens zu bewahren und dabei auch die neueste Weinbautechnologie zu berücksichtigen. Auch die Kritiker von Gambero Rosso loben die „durchweg sehr schöne Vorstellung des Hauses“. Der „Neruno Primitivo di Manduria“ kann mit seinem hochwertigen DOP-Status aufwarten. Sein Charakter ist dabei besonders vielfältig: vollmundig, intensiv und ausdrucksstark. Im Duft begeistert er mit Aromen von dunklen Früchten und Kräutern. Am Gaumen präsentiert er sich saftig und harmonisch mit kraftvollen Noten von Beeren, Kirschen und Gewürzen. Kräftiges Tannin und ein beeindruckender Zug im Abgang runden das Geschmacksbild des Rotweins wunderbar ab. Der „Neruno Primitivo di Manduria“ von der Cantine San Marzano ist ein wunderbares Beispiel für die hohen Qualitätsansprüche des Zusammenschlusses der Winzer von der Halbinsel Salento!

Steckbrief
Artikelnummer OS-KAT-19-10-065
Land Italien
Weinart Rotwein
Region Apulien
Rebsorte Primitivo
Wein-Prädikat DOP
Jahrgang 2017
Geschmack trocken
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 14.00%
Säure 6.30g
Restsüße 12.00g
Trinktemperatur 16-18°C
Enthält Sulfite
Abfüller: Cantine San Marzano, Via Regina Margherita 149, IT-74020 San Marzano Di San Giuseppe

Der Winzer: Cantine San Marzano

Cantine San Marzano wurde 1962 von 19 apulischen Winzern gegründet, deren Familien hier schon seit Generationen Weinbau betrieben. Was klein begann, entwickelte sich innerhalb weniger Jahre zur bedeutendsten Cantina Apuliens. Heute umfasst sie über 1200 Winzer, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, sowohl die ehrwürdige süditalienische Weinbautradition zu pflegen als auch neueste Weinbautechnologie in die edlen Gewächse einfließen zu lassen – eine Kombination, die köstliche Weine hervorbringt! In enger Gemeinschaft legen die Winzer den Fokus auf rigorose Qualität, die regelmäßig auf diversen Wettbewerben wie der Berliner Wein Trophy durch Goldmedaillen bestätigt wird. Besonders berühmt ist die Cantine San Marzano für ihre Primitivos. Das Weingut brachte die apulische Rebsorte wieder auf die Weltkarte und steht mit Flaggschiffen wie dem ,Neruno' und dem ,Sessantanni' stellvertretend für den großen Primitivo-Trend.

  • „Vergangenheit und Zukunft vereint – unser Traum in einem Wein” – diesem Motto haben sich die San Marzano-Winzer verschrieben. Zahlreiche Auszeichnungen renommierter Weinführer wie Mundus Vini, Decanter und Luca Maroni sind der Lohn.
  • Die Weinexperten des Gambero Rosso zählen Cantine San Marzano „zu den bedeutendsten Weinproduzenten des Salento” und loben die „durchwegs sehr schöne Vorstellung des Hauses” (2016).
Cantine San Marzano Image of the winemaker
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×