Taboola Tracking Pixel
Primitivo Salento 2017 von Cantine Paolo Leo
93
VP
91
LM

Cantine Paolo Leo Primitivo Salento 2017

217  
×

9 50 * 12,67 €/L (0.75 L)

ausverkauft

Navigation

×
217 Bewertungen Arrow
93
Preis-Genuss-Punkte

Expertenmeinungen

93

Preis-Genuss-Punkte

(m) meint:

Herrlich ausgewogen und saftig präsentiert sich dieser tief dunkelrote Primitivo von der Halbinsel Salento. Der leicht erdig-würzig unterlegte Duft erinnert an Beeren, Kirschen und Kräuter, am Gaumen begeistert der Wein mit Beeren- und Gewürzaromen, geschmeidigem Tannin und harmonischem Abgang – ein Traum für alle Rotweinfreunde! Das ist Trinkspaß auf hohem Niveau für jede Gelegenheit, ob zu Pizza & Pasta, Überbackenem oder Gegrilltem oder einfach solo. Ich gebe diesem kleinen Preis-Genuss-Wunder 93 Preis-Genuss-Punkte von VICAMPO.

Über Timo Hammerstrom — Als gelernter Hotelfachmann führte mich meine Arbeit in der Sternegastronomie an Wein heran und weckte die Leidenschaft für dieses Thema. Nach meinem Studium der Weinwirtschaft an der renommierten Wein-Hochschule in Geisenheim arbeitete ich im Weineinkauf eines internationalen Handelsunternehmens und war danach Einkaufsleiter für Wein bei einer deutschen Fachhandelskette. Als Leiter Einkauf bei VICAMPO liegt heute das gesamte Wein-Portfolio in meiner Verantwortung. Mein Ziel: Für Sie immer die Weine mit dem besten Preis-Genuss-Verhältnis zu finden.

Kundenbewertungen 217

(m) meint am 04.04.2018:

Bestätigter Kauf
Wa
×
Walter (m)

Mit Potenzial

junger Wein mit noch etwas Säure, aber guter Geschmack und weiche Tannine

(m) meint am 02.06.2018:

Bestätigter Kauf
Kl
×
Klaus Blaschke (m)

Tief dunkles Rot, voller Körper, leichter Abgang, sehr günstiger, aber guter Wein.

(m) meint am 25.03.2018:

Bestätigter Kauf
Ge
×
Gerhard (m)

ordentlich, aber schwächster Primitivo bisher

(m) meint am 28.04.2018:

Bestätigter Kauf
×
Andreas (m)

Voll und mild im Mund, im Abgang eine deutliche Schärfe, sollte vielleicht doch noch etwas liegen.

(m) meint am 06.06.2018:

Bestätigter Kauf
×
Ricardo Vidal (m)

Nice Portuguese alike cork, with a fractal stamped and a soft red minced top. Not so pretty or readable art label. Strong nose, expressive alcohol breath, earthy, some dry flowers, laurel. Extremely sour palate, especially on the back, very rough on the finishing making it very hard to drink. http://vivino.com/users/ricardovidal

(w) meint am 18.06.2018:

Bestätigter Kauf
He
×
Helga (w)

etwas herber als der Neruno. Bisher wenig Feedback von Kunden.

(m) meint am 21.06.2018:

Bestätigter Kauf
Ju
×
Julian (m)

Rundum gut

Sehr angenehmer Primitivo

(m) meint am 22.06.2018:

Bestätigter Kauf
Wo
×
Wolfgang (m)

Sehr süffig und rund

(m) meint am 21.09.2018:

Bestätigter Kauf
Ma
×
Maik (m)

Lecker Wein für einen gemütlichen Abend.

Eine schöne Farbe, sehr suffig mit dunklen Beeren im Geschmack.

(m) meint am 26.09.2018:

Bestätigter Kauf
Ch
×
Christian (m)

Mittelschwerer, angenehmer Primitivo! Sehr empfehlenswert

Über Primitivo Salento 2017

Im Süden Italiens gelegen, kann Apuliens Weinbau von unzähligen Sonnenstunden profitieren – die Region gehört zu den ältesten Weinbaugebieten der Welt. Hier ist auch Familie Paolo Leo angesiedelt, die ihr Bioweingut bereits in der vierten Generation führt. Seine alten Weinberge werden seit je her unter der gleichen Philosophie bewirtschaftet: „Wein entsteht aus der Kombination von Boden, Mühe, Klima und Menschen“, sagt Nicola Leo, der das Weingut von seinem Vater übernahm. Die Rebsorte Primitivo gehört zu den beliebtesten weltweit und gilt als Stolz ihrer Anbauregion. Der ‚Primitivo Salento‘ von Cantine Paolo Leo ist ein herrlich ausgewogener und saftiger dunkler Rotwein. Sein Duft besticht mit Noten von Beeren, Kirschen und Kräutern sowie einem Hauch erdiger Würze. Am Gaumen begeistert der Italiener ebenfalls mit Beeren- und Gewürzaromen, geschmeidiges Tannin fasst das Zusammenspiel ideal ein. Spätestens mit dem harmonischen Abgang wissen Sie, wieso Italiens Starkritiker Luca Maroni dem apulischen Tropfen grandiose 91 Punkte verliehen hat – der ‚Primitivo Salento‘ ist ein wahres Musterbeispiel für die süditalienische Rotweinspezialität!

Steckbrief
Artikelnummer NL-18-48-04
Land Italien
Weinart Rotwein
Region Apulien
Rebsorte Primitivo
Wein-Prädikat IGP
Jahrgang 2017
Geschmack trocken
Winzertyp Traditionsbetrieb
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 13.50%
Säure 5.90g
Restsüße 7.00g
Trinktemperatur 14-16°C
Enthält Sulfite
Abfüller: Cantine Paolo Leo SRL,Via Tuturano 21, IT-72025 San Donaci

Der Winzer: Cantine Paolo Leo

Paolo Leo wurde das Winzer-Talent von seinem Vater und seinem Großvater in die Wiege gelegt. In den 80ern folgte der junge Mann seinem Wunsch, die Kelterei zu seinem Lebenswerk zu machen. Das Augenmerk seins Familienbetriebs liegt heute auf charaktervollen Weinen, die die Schönheit und Einzigartigkeit Apuliens widerspiegeln.

  • „Primitivo und Negroamaro sind die Protagonisten in Paolo Leos Weinkellern”, lobt Italiens renommierter Weinführer Gambero Rosso (2018). Damit hält die Cantine die apulischen Traditionen in Ehren.
  • „Wein entsteht aus der Kombination von Boden, Mühe, Klima und Menschen”, weiß Nicola Leo, der jüngste Spross der Weinbaufamilie – zahlreiche Auszeichnungen wichtiger Weinkritiker bestätigen die Leo-Philosophie.
Cantine Paolo Leo
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×