Etna Rosso Arcuria 2011 von Calcagno
93
VP
92
PP

Calcagno Etna Rosso Arcuria 2011

42  
×

19 90 * 26,53 €/L (0.75 L)

ausverkauft

Navigation

×
42 Bewertungen Arrow
93
Preis-Genuss-Punkte

Expertenmeinungen

92

Punkte

(m)

The 2011 Etna Arcuria (85% Nerello Mascalese and 15% Nerello Cappuccio) reveals a light garnet color and luminous transparency. Despite the delicate nature of the wine's appearance, it packs a powerful punch in the mouth with tight, dusty tannins, dried currant and cassis overtones. It's a medium-bodied wine overall with an extremely long sense of persistence on the finish. It imparts both elegance and power and that's always a fine line to achieve for any winery. I'd suggest a few more years of bottle evolution.

Über Robert Parker — Robert Parker ist der Kritikerpapst unter den Weinbewertern – sein weltweiter Einfluss ist unbestritten. Der amerikanische Weinjournalist ist Begründer des bekannten "Wine Advocate" und bewertet mit einem 100-Punkte-System. Sein Bewertungsschema hat die Weinbranche nachhaltig geprägt und wird mittlerweile international angewandt.

94

Preis-Genuss-Punkte

(m) meint:

Etna Rosso aus 85% Nerello Mascalese und 15% Nerello Cappuccio: Hier kommt Spannung auf. Feiner, komplexer Duft nach Mandel und Marzipan. Deutlich reif, Mokka, Röstaromen, etwas Bourbon-Vanille, schöne klare rote Beerenfrucht. Am Gaumen sehr hell und saftig, frischer Säurekick, feine saline Note, etwas Jod, zupackendes Tannin, kann noch reifen. Ein spannender Rotwein mit viel Trinkspaß. Nur auf dem Papier für Experimentierfreudige – ungeachtet von Region und unaussprechlichen Rebsortennamen ein Wein, der viele begeistern wird! 94 Preis-Genuss-Punkte.

Über Thommy Witteck — In Berlin aufgewachsen und dort zunächst als Autor und Regisseur tätig merkte ich 2003, dass Wein meine Leidenschaft ist. Als baldiger Leiter einer renommierten Berliner Weinhandlung durfte ich meinen Gaumen schulen und arbeitete nebenher überregional für einen großen norddeutschen Weinkontor. Nach dem Studium der Internationalen Weinwirtschaft in der bekannten deutschen Weinhochschule Geisenheim wagte ich schließlich den Weg in die deutsche Weinhauptstadt Mainz: Seit Bestehen von Vicampo vergeht kein Tag, an dem ich mich nicht intensiv damit beschäftige, die besten Weine für unsere Kunden auszuwählen. Als Verkostungsleiter stehe ich für die lückenlose Qualität unserer Weinauswahl.

Kundenbewertungen 42

(w) meint am 17.01.2016:

Bestätigter Kauf
Re
×
Renate (w)

prima Rotwein

Kräftig im Geschmack, noch etwas tanninig, sicherlich noch einige Jahre haltbar

(m) meint am 07.03.2016:

Bestätigter Kauf
Ke
×
Kersten (m)

Super Sizilianer!

Absolut mein Wein! Für den Prei unschlagbar, lässt er einen doch von Abenden träumen, wie man sie nur mit Blick auf den Ätna erlebt. Spitzenklasse!

(m) meint am 03.08.2016:

Bestätigter Kauf
He
×
Helmut (m)

Verglichen mit der Beschreibung habe ich mehr Geschmack erwartet, vielleicht entwickelt er sich noch.

0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 21.03.2016:

Bestätigter Kauf
Be
×
Bernhard (m)

nicht mein Wein.

etwas flach. Wenig Nuancen.

(m) meint am 15.01.2017:

Bestätigter Kauf
To
×
Tobias (m)

Der Wein vom Vulkan ist ein Individualist, eigenwillig und biedert sich nicht an. Er traf meinen Geschmack nicht ganz, da er mir zu herb war.

(m) meint am 28.01.2017:

Bestätigter Kauf
Ti
×
Till (m)

mäßig.

Bleibt hinter den Erwartungen bei dem Preis zurück, zuviel Tanine, zuwenig Aromen.

(m) am 21.01.2016:

Bestätigter Kauf

(m) am 03.02.2016:

Bestätigter Kauf

(m) am 02.03.2016:

Bestätigter Kauf

(m) am 02.03.2016:

Bestätigter Kauf

Über Etna Rosso Arcuria 2011

Das Weingut Calcagno hat seinen Sitz in Passopisciaro, einem kleinen Dorf im Nordwesten Siziliens, genauer gesagt nördlich des Berges Etna und in der Nähe des Flusses Alcatara. Die Weinberge liegen auf alten Lavaströmen, die sich dort im Laufe der Jahrhunderte geformt haben. Das Schwarz der Lavasteine, das Gelb des stark riechenden Ginsters sowie das Grün der sich je nach Jahreszeit ständig ändernden Weinberge schufen in der Region ein Kunstwerk der Natur. Die Vorfahren der Brüder Calcagno mussten Anfang des 20. Jahrhunderts viel Gestein entfernen, um auf dem unebenen und rauen Untergrund die ersten Reben pflanzen zu können. Heute werden auf den vulkanischen Böden hochwertigste Weine hergestellt, die zu den besten Siziliens zählen. Der rubinrote Etna Rosso Arcuria reift zunächst 18 Monate im Barriquefass und danach noch einige Jahre in der Flasche, um schließlich seinen vollen Geschmack zu entfalten. Der elegante Rotwein ist gut strukturiert, mit weichen Tanninen und einem fruchtigen Bouquet. Er passt perfekt zu Braten, Wild und Käse.

Steckbrief
Artikelnummer BUR-OL-63
Land Italien
Weinart Rotwein
Region Sizilien
Rebsorte Cuvée
85% Nerello Mascalese, 15% Nerello Cappuccio
Wein-Prädikat DOC
Jahrgang 2011
Geschmack trocken
Winzertyp Traditionsbetrieb
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 14.00%
Enthält Sulfite
Abfüller: Vini Calcagno, Via Regina Margherita 157, 95012 Passopisciaro
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×