Taboola Tracking Pixel
Grauburgunder trocken 2018 von Bernhard Siegel
92
VP

Bernhard Siegel Grauburgunder trocken 2018

9 90 * 13,20 €/L (0.75 L)

In den Warenkorb

Navigation

92
Preis-Genuss-Punkte

Expertenmeinungen

92

Preis-Genuss-Punkte

(m) meint:

Bernhard Siegel ist wieder ein animierender, runder Grauburgunder gelungen. Hellgelb leuchtet der Wein im Glas und duftet köstlich und sortentypisch nach gelben Früchten, Nüssen und Blüten. Am Gaumen ist er wunderbar geradlinig mit Apfel- und Birnenaromen, pflanzlich-würzigen Anklängen, harmonischer Säure und saftigem Abgang. Als Solist passt er zu jeder Gelegenheit und bei Tisch zu Gemüse- und Pilzgerichten ebenso wie zu Pasta oder hellem Fleisch. Ich gebe ihm 92 Preis-Genuss-Punkte.

Über Timo Hammerstrom — Als gelernter Hotelfachmann führte mich meine Arbeit in der Sternegastronomie an Wein heran und weckte die Leidenschaft für dieses Thema. Nach meinem Studium der Weinwirtschaft an der renommierten Wein-Hochschule in Geisenheim arbeitete ich im Weineinkauf eines internationalen Handelsunternehmens und war danach Einkaufsleiter für Wein bei einer deutschen Fachhandelskette. Als Leiter Einkauf bei VICAMPO liegt heute das gesamte Wein-Portfolio in meiner Verantwortung. Mein Ziel: Für Sie immer die Weine mit dem besten Preis-Genuss-Verhältnis zu finden.

Noch keine Bewertungen.

Nur tatsächliche Käufer können hier eine Bewertung schreiben.

Über Grauburgunder trocken 2018

Weinfreunde sind sich einig, dass Grauburgunder in der Pfalz besonders gut gedeiht. Dieses Exemplar von Bernhard Siegel spricht eindeutig dafür: Mit einem sortentypischen Duft nach gelben Früchten, Nüssen und Blüten lädt er zu einem beschwingten Weißweinvergnügen ein. Am Gaumen erweist er sich nicht nur als typischer Grauburgunder, sondern auch als herrlich ausgewogen und geradlinig: Satte Apfel- und Birnenaromen treffen auf pflanzlich geprägte Würze, harmonische Säure und ein saftiger Abgang runden das stimmige Zusammenspiel perfekt ab. Sein köstliches Profil verdankt der Grauburgunder aber nicht nur den Pfälzer Böden, die sich hervorragend für die Rebsorte eignen, sondern auch den überragenden Winzer-Fähigkeiten Bernhard Siegels: Bei Weinkennern steht der versierte Kellermeister für zugleich hochwertige und charaktervolle Pfalz-Weine mit sensationellem Preis-Genuss-Verhältnis. Zu diesen fantastischen Tropfen zählt auch dieser Grauburgunder.

Steckbrief
Artikelnummer NL-19-10-06
Land Deutschland
Weinart Weißwein
Region Pfalz
Rebsorte Grauburgunder
Wein-Prädikat QbA
Jahrgang 2018
Geschmack trocken
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 13.00%
Säure 6.70g
Restsüße 6.50g
Trinktemperatur 8-10°C
Enthält Sulfite
Erzeugerabfüllung, Abfüller: WG Herxheim eG, Weinstraße 1, DE-67273 Herxheim am Berg

Der Winzer: Bernhard Siegel

Bernhard Siegel ist Kellermeister einer der besten Winzergenossenschaften Deutschlands. Sein Können beweist er Tag für Tag mit viel Begeisterung in den Weinbergen und im Keller. Als Kellermeister der Winzergenossenschaft Herxheim am Berg eG teilt er stets seine Erfahrung. Sein wachsames Auge zahlt sich dabei immer aus. Im milden Klima der Pfalz kreiert er Weine mit regionalem Charakter.

  • Bernhard Siegel ist nicht irgendein Kellermeister aus der Pfalz, er gehört zu den besten an der Weinstraße.
  • Seine Erfahrung bringt er auch als Kellermeister der Genossenschaft ein, wo er von der Zusammenarbeit mit vielen anderen Winzern profitiert.
Bernhard Siegel Image of the winemaker
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×