Taboola Tracking Pixel

Bernhard Siegel

  • Ab 12 Flaschen versandkostenfrei
  • Große Auswahl, günstige Preise & echte Winzer-Qualität

Bernhard Siegel

Bernhard Siegel ist Kellermeister einer der besten Winzergenossenschaften Deutschlands. Sein Können beweist er Tag für Tag mit viel Begeisterung in den Weinbergen und im Keller. Als Kellermeister der Winzergenossenschaft Herxheim am Berg eG teilt er stets seine Erfahrung. Sein wachsames Auge zahlt sich dabei immer aus. Im milden Klima der Pfalz kreiert er Weine mit regionalem Charakter.

Bernhard Siegel
Bernhard Siegel Grauburgunder trocken 2019

Bernhard Siegel Grauburgunder trocken 2019

Grauburgunder trocken Pfalz
195  
×

Dieser Grauburgunder duftet nach gelben Früchten, Blüten und Nüssen, am Gaumen treffen Apfel- und Birnenaromen auf florale und würzige Noten, harmonische Säure, feine Mineralität und Schmelz. Gold bei der Berliner Wein Trophy!

9 90 UVP

6 90 * 9,20 €/L (0.75 L)

Mehr erfahren

Produkte von Bernhard Siegel

    Grauburgunder trocken 2019

    Bernhard Siegel Grauburgunder trocken 2019

    Grauburgunder trocken Pfalz
    195  
    ×
    9 90 UVP
    -30%
    6 90 * 9,20 €/L (0.75 L)
    Weißburgunder trocken 2019

    Bernhard Siegel Weißburgunder trocken 2019

    Weißburgunder trocken Pfalz
    50  
    ×
    9 90 UVP
    -30%
    6 90 * 9,20 €/L (0.75 L)
    Riesling trocken 2019

    Bernhard Siegel Riesling trocken 2019

    Riesling trocken Pfalz
    46  
    ×
    9 90 UVP
    -30%
    6 90 * 9,20 €/L (0.75 L)

Bernhard Siegel

Bernhard Siegel • Wein kaufen

Qualität kommt aus der Pfalz

Bernhard Siegel ist Kellermeister der Winzergenossenschaft Herxheim am Berg eG, einer der besten Winzergenossenschaften Deutschlands. Die sonnenbeschienenen Weinberge bewirtschaftet er mit Herz und Hand. Denn hier - davon ist der Kellermeister überzeugt - wächst auch die Qualität der Weine. Hohe Qualitätsstandards sind für den Kellermeister selbstverständlich. Sowohl im Weinberg als auch im Keller gilt es, schonend an die Rohstoffe heranzugehen. Die Pflege in den Weinbergen ist dabei genauso wichtig, wie ein wachsames Auge im Keller. Lange Erfahrung zahlt sich ebenso aus, wie das Streben nach Innovation. Modernste Technik darf bei der Arbeit von Bernhard Siegel nicht fehlen, wobei natürlich auch Handarbeit eine große Rolle spielt. Rund um Herxheim liegen die Weinberge, auf denen die Trauben von Bernhard Siegel heranwachsen, um dann von ihm im Keller zu herrlichen Weinen vinifiziert zu werden. Sortentypisch, frisch und recht unkompliziert zeigen sich diese Weine, die mit Ausblick auf die Deutsche Weinstraße aufwuchsen. In der zweitgrößten Weinregion Deutschlands, der Pfalz, können die Trauben jährlich rund 1800 Sonnenstunden tanken. Das Klima ist mild und geradezu perfekt für den Kellermeister und seine Trauben. Die Böden hier sind eher leicht und somit wasserdurchlässig, sodass die Rebstöcke besonders gut versorgt werden und die Trauben volle Aromen entwickeln können.

Die Deutsche Weinstraße und Bernhard Siegel

Insgesamt erstreckt sich die Deutsche Weinstraße, an der das Weingut Bernhard Siegel liegt, über ungefähr 85 Kilometer. Doch an der Mittelhaardt, also in der Gegend, in der auch die Weinberge von Weingut Bernhard Siegel liegen, sind die Bedingungen für den Weinbau besonders gut und die dortigen Erzeugnisse zählen zu den besten der Pfalz. Kein Wunder, dass die Geschichte des Weinbaus in der Region bis zur Zeit der Römer zurückreicht. Besonders berühmt sind die Weißweine des Anbaugebietes um Bad Dürkheim und insbesondere der Riesling fühlt sich hier sehr wohl. Daneben werden auch häufig Müller-Thurgau und Silvaner kultiviert. Dornfelder, Spätburgunder und Merlot gehören zu den bevorzugten roten Rebsorten, die hier an der Mittelhaardt wachsen.

Charakter-Riesling und seine Kollegen

Bernhard Siegel setzt diese Bedingungen gekonnt in seinen Weinen um. Aber einzig und allein optimale Voraussetzungen schaffen schließlich noch keinen Spitzen-Wein. Die Voraussetzungen zu nutzen und mit den richtigen Fähigkeiten an das Weinmachen heranzugehen, das gehört zur Arbeit des erfahrenen Winzers, die er jeden Tag aufs Neue mit voller Begeisterung ausführt. Die Kunst, die jeder Winzer zu erlernen versucht, ist es, so auf die Natur einzugehen, dass sie dem Weingut die qualitativ hochwertigsten Trauben liefert. Man muss wissen, welcher Boden sich für welche Reben eignet, welche Pflege die Pflanzen brauchen und schließlich auch, wann die Trauben bereit sind, geerntet zu werden. Nur so kann Wein entstehen, der seine Region, das Terroir und Bernhard Siegel selbst in sich trägt und das auch im Geschmack zeigt. Der Riesling ist weich und fruchtig, der Müller-Thurgau saftig. Ein Bernhard Siegel Silvaner zeigt Stärke und Substanz. Dornfelder, Spätburgunder und Merlot glänzen durch ihre beerigen Aromen und die kräftige Würze, die ihnen innewohnt. Jeder Wein, der hier in der Pfalz erzeugt wird, hat seinen ganz eigenen Charakter und das ist schließlich auch gut so. So viel können die Weine bei nur einem Schluck erzählen. Wer uns nicht glaubt, probiert am besten selbst.

Bernhard Siegel ist nicht irgendein Kellermeister aus der Pfalz, er gehört zu den besten an der Weinstraße.

Seine Erfahrung bringt er auch als Kellermeister der Genossenschaft ein, wo er von der Zusammenarbeit mit vielen anderen Winzern profitiert.

Noch nichts passendes dabei?

Verpassen Sie kein Angebot von Bernhard Siegel!

Jetzt Weingut-News abonnieren und 5€ Gutschein sichern

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×