Baron Nathaniel Pauillac AOC 2012 von Baron P. de Rothschild Frankreich
93
4

Baron P. de Rothschild Frankreich Baron Nathaniel Pauillac AOC 2012

25 30 * 33,73 €/L (0.75 L)

In den Warenkorb

Navigation

3.0
von 5 Punkten
(bei 1 Bewertung)
93P
Traubenklasse 4
×

Druckvolle, intensive und oftmals mineralische Weine, äquivalent zu Weinen mit Mostgewichten in der Region Spätlese, echte „Hinschmecker“, Sonntagsweine (Preisspanne 9-15€)

Mehr über Traubenklassen

Expertenmeinungen

93

Punkte

(m) meint:

Es gibt wohl kaum einen Namen, den man mehr mit herausragenden Bordeaux-Weinen verbindet als den Namen Rothschild. Was die Herrschaften dieser alteingesessenen Wein-Dynastie anfassen wird ein Erfolg. Beim Baron Nathaniel ist es nicht anders. Er ist eine großartige Bordeaux-Cuvée der alten Schule. Der Cabernet Sauvignon prägt den Charakter dieses Weines und sorgt für die harschen aber dennoch grandios strukturierten Tannine, die dem Wein ein großes Lagerpotential bescheren. Die rund 10% Merlot besänftigen das ausgeprägte Tannin mit angenehmen Fruchtaromen und die kleinen Partien Malbec, Cabernet Franc und Petit Verdot runden das Gesamtbild ab und versehen es mit Finesse und Eleganz. Die lange Reifezeit in französischer Eiche macht sich bemerkbar, ist aber sehr harmonisch eingebunden und lässt diesen Wein in einem großartigen Abgang enden. Ein Schwergewicht ist dieser Bordeaux aus dem Pauillac in jedem Fall und so vergebe ich 93 Punkte in unserer Vicampo 4 Traubenklasse für druckvolle und intensive Sonntagsweine.

Über Jan Zubrod — In der Nähe von Kiel aufgewachsen zog es Jan in den Rheingau, um dort an der EBS Internationales Management zu studieren. Umgeben von Weinbergen erlebte er rasch, dass Wein mehr ist als ein Getränk, sondern Kulturgut und Kunstwerk in einem. So begann er eine Passion für Wein zu entwickeln und gründete die WEINkult 24113, in der er geschäftsführend tätig ist. Zusammen mit Produktionsleiter Martin Vogel erzeugt er dort hochwertige Rheingauer Weine und Sekte passend zum Norddeutschen Lifestyle. Als das Arbeiten mit dem Rebensaft anfing zum Lebensalltag zu gehören, beschloss er seine Qualifikationen weiter auszubauen und ein Studium der Internationalen Weinwirtschaft in Geisenheim zu beginnen. Außerdem unterstützt er das Vicampo.de Verkosterteam und freut sich, Tag für Tag neue herausragende Weine für euch auszuwählen.

1 Bewertung

(m) am 01.08.2017:

Bestätigter Kauf

Der Winzer: Philippine de Rothschild-Sereys

Philippine de Rothschild-Sereys war die Grande Dame des Weinbaus. Nach dem Tod ihres Vaters Georges Philippe de Rothschild übernahm sie 1989 die Leitung des Familienunternehmens. Sie leitete das Weingut Baron P. de Rothschild erfolgreich bis zum Jahr 2014, als sie im stolzen Alter von 80 Jahren verstarb. Philippine de Rothschild-Sereys hat stets die Tradition ihres Vaters fortgeführt, die Etiketten der edelsten Weine des Weinguts mit Werken persönlich ausgewählter Künstler zu verzieren. Dies soll auch in Zukunft beibehalten werden. Heute leiten ihre Kinder Camille Sereys de Rothschild, Philippe Sereys de Rothschild und Julien de Beaumarchais de Rothschild den Betrieb.

  • Philippine de Rothschild-Sereys konnte beweisen, dass guter Wein nicht immer teuer sein muss und setzte mit dem Mouton Cadet neue Maßstäbe. Diese Leidenschaft schmeckt man auch heute noch.
  • Die Geschichte des Weinguts beweist auf unnachahmliche Weise den stetigen Drang nach Verbesserung und Innovation.
Philippine de Rothschild-Sereys

Über Baron Nathaniel Pauillac AOC 2012

Der Baron Nathaniel Pauillac AOC präsentiert sich tiefrot. Im Duft ist er gut entfaltet mit fruchtigen und würzigen Aromen. Am Gaumen überrascht der Wein mit seinem kräftigen Charakter und dem festen Tannin, was typisch für die Cabernet Sauvignon Trauben ist. Der Merlot sorgt dafür, dass Aromen von weicher und reifer Frucht dazu kommen und Cabernet Franc, Malbec und Petit Verdot runden das Geschmackserlebnis wunderbar ab. Der lange und harmonische Abgang verleiht dem Wein einen besonderen Nachdruck. Diese Charaktereigenschaften machen den Baron Nathaniel Pauillac AOC zu einem idealen Begleiter von zart gebratenem oder geschmorten Rind- und Lammfleisch, Wildgerichten und Wildgeflügel. Das Weingut Baron Philippe de Rothschild existiert sei 1922 in seiner jetzigen Form. Seit 1973 trägt es die Auszeichnung Premier Cru und gilt als eines der besten Weingüter Frankreichs. Auch der Baron Nathaniel Pauillac AOC wurde bereits ausgezeichnet, so gewann der Rotwein, zum Beispiel, die Silbermedaille der Berliner Wine Throphy für den Jahrgang 2007.

Steckbrief
Artikelnummer FR-2100
Land Frankreich
Weinart Rotwein
Region Bordeaux
Appellation Pauillac
Rebsorte Cuvée
80% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot, 4% Malbec, 3% Petit Verdot, 3% Cabernet Franc
Wein-Prädikat AOC
Jahrgang 2012
Geschmack trocken
Traubenklasse
Winzertyp Winzer von Weltruf
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 13.00%
Säure 3.50g
Restsüße 0.90g
Trinktemperatur 18°C
Enthält Sulfite
Abfüller: Baron Philippe de Rothschild S.A, 33112 Saint-Laurent
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×