Taboola Tracking Pixel
Corte al Passo Rosso 2016 von Nistri
98
LM
93
VP

Nistri Corte al Passo Rosso 2016

200  
×
-34%

12 90 UVP

8 50 * 11,33 €/L (0.75 L)

In den Warenkorb

Navigation

×
200 Bewertungen Arrow
93
Preis-Genuss-Punkte

Expertenmeinungen

93

Preis-Genuss-Punkte

(m) meint:

Mit feiner Extraktsüße und fantastischem Trinkfluss ist der Corte al Passo wirklich eine verführerische Spezialität. In sattem Granatrot leuchtet er im Glas und duftet köstlich nach Beeren, Kirschen und Gewürzen. Am Gaumen ist der Sangiovese mit einem kleinen Teil Merlot geradlinig und kraftvoll mit zart süßlicher Beeren- und Kirschfrucht, Gewürz-, Schokoladen- und Kräuternoten, geschmeidigem Tannin und harmonischem Abgang. Ob zu Pizza und Pasta, Schmorbraten, gegrilltem Fleisch oder Gemüse oder als charmanter Partybegleiter – dieser Rosso macht stets auf Anhieb Freude und bekommt von mir 93 Preis-Genuss-Punkte.

Über Timo Hammerstrom — Als gelernter Hotelfachmann führte mich meine Arbeit in der Sternegastronomie an Wein heran und weckte die Leidenschaft für dieses Thema. Nach meinem Studium der Weinwirtschaft an der renommierten Wein-Hochschule in Geisenheim arbeitete ich im Weineinkauf eines internationalen Handelsunternehmens und war danach Einkaufsleiter für Wein bei einer deutschen Fachhandelskette. Als Leiter Einkauf bei VICAMPO liegt heute das gesamte Wein-Portfolio in meiner Verantwortung. Mein Ziel: Für Sie immer die Weine mit dem besten Preis-Genuss-Verhältnis zu finden.

Kundenbewertungen 200

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 03.05.2018:

Bestätigter Kauf
Ri
×
Riebo (m)

Top Wein, absolut empfehlenswert

Zu dem Angebotspreis eine absolute Top-Entdeckung

1 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(w) meint am 30.04.2018:

Bestätigter Kauf
An
×
Anja (w)

Für einen trockenen Wein ist dieser Wein sehr süß. Aldi läst grüßen

(m) meint am 07.05.2018:

Bestätigter Kauf
Pa
×
Pascal (m)

Steht seinem Vorgänger in nichts nach!

(m) meint am 18.06.2018:

Bestätigter Kauf
Fr
×
Frank (m)

Hammer Tropfen!!!!! :-)))))

(m) am 25.06.2018:

Bestätigter Kauf

(w) meint am 11.07.2018:

Bestätigter Kauf
An
×
Andrea (w)

Mein Lieblingswein

(m) meint am 31.07.2018:

Bestätigter Kauf
Ch
×
Christian (m)

Für meine Begriffe "flach" und beliebig - hatte deutlich mehr erwartet!

(m) meint am 16.08.2018:

Bestätigter Kauf
×
Bert (m)

wuchtig und pelzig

Wunderbar kräftig und dunkel, schöne Aromen, aber auch so pelzig, dass es mir eine Spur zu viel war. Deshalb nicht die Höchstnote.

(m) meint am 20.09.2018:

Bestätigter Kauf
KL
×
KLaus K. aus Berlin (m)

Kann noch liegen. Im Augenblick eher zwischen 3 und 4 Herzen.

(m) meint am 29.10.2018:

Bestätigter Kauf
Ro
×
Robert (m)

Sehr lecker!

Sehr interessante Geschmacksnuancen, die mich begeistert haben. Eine echte Bereicherung!

Über Corte al Passo Rosso 2016

Der Corte al Passo Rosso von Nistri ist wirklich ein ganz besonderer Genuss: Er glänzt vor allem mit einer feinen Extraktsüße und herrlichem Trinkfluss. In der Nase offenbaren sich vortreffliche Aromen von Beeren, Kirschen und Gewürzen. Zu dem wunderbaren Duft gesellt sich am Gaumen ein vielseitiges Geschmacksbild: köstliche zart süßliche Beeren- und Kirschfrucht, Gewürz-, Schokoladen- und Kräuternoten. Sein geradliniger und kraftvoller Charakter wird von geschmeidigem Tannin und einem harmonischen Abgang unterstrichen. Der Corte al Passo Rosso von Nistri ist ein einzigartiger Rotwein aus der Toskana. Die Edelrebe Sangiovese wurde im „Governo"-Verfahren zusätzlich verfeinert, hier wird ein Teil der vollreifen, gesunden Trauben mehrere Monate bei kühler Luft getrocknet. So werden in den Beeren die Aromen und der Zucker konzentriert. Himmlisch!

Steckbrief
Artikelnummer AW-IT-8252
Land Italien
Weinart Rotwein
Region Toskana
Rebsorte Cuvée
Sangiovese, Merlot
Wein-Prädikat IGT
Jahrgang 2016
Geschmack trocken
Winzertyp Topbewerteter Insider
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 13.50%
Säure 5.14g
Restsüße 12.00g
Trinktemperatur 16-18°C
Enthält Sulfite
Abfüller: Casa Vinicola F.lli Nistri S.a.s., Via G. Catani 31, IT-59100 Prato (PO)

Der Winzer: Nistri

Nistri wurde im Jahr 1865 in Mezzana, einem Randbezirk von Prato, gegründet. Damit ist es das älteste Weingut der berühmten Stadt in der Toskana – und die vierte und fünfte Nistri-Generation pflegt auch heute noch die bewährten Weinbau-Traditionen ihrer Vorfahren. Durch die Zusammenarbeit mit Italiens Jungwinzer-Ikone Matteo Bernabei werden die traditionellen Methoden um innovative Techniken ergänzt.

  • Die beliebtesten toskanischen Prestige-Gewächse gehören zu den Spezialitäten der Familie Nistri: Chianti, Sangiovese und Fermentino werden auf dem geschichtsträchtigen Gut produziert, aber auch klassische umbrische Sorten wie Orvieto.
  • Italiens Starkritiker Luca Maroni ist von der Nistri-Qualität begeistert: Er vergab sensationelle 98 Punkte an den Ebrius Governo 2016, eine höchst seltene Ehre und nur einen Punkt von der möglichen Höchstwertung entfernt!
Nistri
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×