Taboola Tracking Pixel
Mer et Montagne 2016 von Domaine Lafage
93
VP

Domaine Lafage Mer et Montagne 2016

76  
×
-32%

12 50 UVP

8 50 * 11,33 €/L (0.75 L)

In den Warenkorb

Navigation

×
76 Bewertungen Arrow
93
Preis-Genuss-Punkte

Expertenmeinungen

93

Preis-Genuss-Punkte

(m) meint:

Das Roussillon ist die heißeste Region Frankreichs, deshalb sind die Weine von hier besonders reichhaltig. Der ,Mer et Montagne‘ verkörpert gewissermaßen die Essenz des Gebiets, indem er die Terroirs von Mittelmeer und Pyrenäen zusammenführt: Die tief dunkelrote Cuvée aus Syrah und Grenache duftet verführerisch nach Kirschen, Pflaumen, Gewürzen und Kräutern und präsentiert sich am Gaumen kraftvoll mit Beeren-, Kirsch- und Gewürznoten, kräftigem, dabei feinem Tannin und harmonischem Abgang mit Biss und Schmelz gleichermaßen. Eine ausgezeichnete Empfehlung zu Gerichten mit dunklem Fleisch, Pilzen oder mediterranem Gemüse und auch solo ein Garant für charaktervolles Trinkvergnügen. Dafür gebe ich 93 Preis-Genuss-Punkte.

Über Timo Hammerstrom — Als gelernter Hotelfachmann führte mich meine Arbeit in der Sternegastronomie an Wein heran und weckte die Leidenschaft für dieses Thema. Nach meinem Studium der Weinwirtschaft an der renommierten Wein-Hochschule in Geisenheim arbeitete ich im Weineinkauf eines internationalen Handelsunternehmens und war danach Einkaufsleiter für Wein bei einer deutschen Fachhandelskette. Als Leiter Einkauf bei VICAMPO liegt heute das gesamte Wein-Portfolio in meiner Verantwortung. Mein Ziel: Für Sie immer die Weine mit dem besten Preis-Genuss-Verhältnis zu finden.

Kundenbewertungen 76

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 22.11.2018:

Bestätigter Kauf
Be
×
Bernd Jürgen (m)

Interessanter, eher untypischer Südfranzose

Farbe: tief dunkelrot. Nase: dezentes, angenehmes Aromaspektrum nach reifen Kirschen und Pflaumen mit einem Hauch süßlicher Gewürze.Geschmack: intensiv nach dunkler Kirsche. Ein Gaumenschmeichler mit extrem viel Frucht und enormem Trinkfluss. Wenig Säure und Tannin. Abgang: Lang anhaltend, Kirsche, Kräuter, dezente Säure. Fazit: Ein trinkiger, fruchtiger, säurearmer,leichgewichtiger, weicher Wein mit wenigen, samtigen Tanninen. Deshalb weniger zum Essen, als zum Nebenher trinken geeignet. Eher etwas kühler trinken. Mir fehlt Körper (Tannin) und Säure.

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 04.12.2018:

Bestätigter Kauf
Ma
×
Manfred (m)

Wir kaufen ihn wieder

Meine Frau und ich sind der Meinung , ein guter französischer Wein hat sehr gemundet

(m) meint am 21.12.2018:

Bestätigter Kauf
Kl
×
Klaus-Peter (m)

Schöner Wein zum roten fleisch

Vollmundig, weich am Gaumen und lange im Abgang

(m) meint am 01.02.2019:

Bestätigter Kauf
KL
×
KLaus K. aus Berlin (m)

Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Intensive Frucht und Geschmack. Gut jetzt zu trinken, aber Tanine können auch noch reifen. Für die Preislage unerwartet komplex.Zum Angebotspreis sehr empfehlenswert!

(m) meint am 20.02.2019:

Bestätigter Kauf
Mi
×
Michael (m)

Sehr runder Wein hat sehr gut gemschmeckt!

(m) am 11.11.2018:

Bestätigter Kauf

(m) am 12.11.2018:

Bestätigter Kauf

(m) am 13.11.2018:

Bestätigter Kauf

(m) am 17.11.2018:

Bestätigter Kauf

(m) am 19.11.2018:

Bestätigter Kauf
Steckbrief
Artikelnummer AW-FR-64397
Land Frankreich
Weinart Rotwein
Region Languedoc-Roussillon
Rebsorte Cuvée
Syrah, Grenache Noir, Mourvèdre, Carignan, Cabernet
Wein-Prädikat IGP
Jahrgang 2016
Geschmack trocken
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 14.50 % vol
Säure 3.70 g/l
Restsüße 3.90 g/l
Trinktemperatur 16-18°C
Enthält Sulfite
Abfüller: SARL Lafage, Mas Miraflors, Route de Canet, FR-66000 Perpignan
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×