Taboola Tracking Pixel
Domaine Grand Veneur Châteauneuf-du-Pape Les Origines 2015 von Alain Jaume
96
VP
96
PP

Alain Jaume Domaine Grand Veneur Châteauneuf-du-Pape Les Origines 2015

37  
×
-11%

44 90 UVP

39 90 * 53,20 €/L (0.75 L)

In den Warenkorb

Navigation

×
37 Bewertungen Arrow
96
Preis-Genuss-Punkte

Expertenmeinungen

96

Punkte

(m)

The 2015 Châteauneuf du Pape Les Origines (50% Grenache, 30% Mourvèdre and 20% Syrah aged in a mix of concrete tanks and small barrels) has fabulous notes of crème de cassis, blackberry jam, roasted herbs and graphite. Full-bodied, ultra-pure and with incredibly polished tannin, it’s up with some of the best vintage of this cuvée to date. It will need 2-3 years of cellaring and have two decades of longevity.

Über Robert Parker — Robert Parker ist der Kritikerpapst unter den Weinbewertern – sein weltweiter Einfluss ist unbestritten. Der amerikanische Weinjournalist ist Begründer des bekannten "Wine Advocate" und bewertet mit einem 100-Punkte-System. Sein Bewertungsschema hat die Weinbranche nachhaltig geprägt und wird mittlerweile international angewandt.

96

Preis-Genuss-Punkte

(m) meint:

“Finesse, Saft, Schliff – groß!” So fasst es meine Original-Verkostungsnotiz zusammen. Der tief dunkelrote ‘Les Origines’ duftet betörend und leicht ätherisch nach Kräutern, dunklen Beeren, Gewürzen und etwas Bitterschokolade. Am Gaumen präsentiert er sich kraftvoll, saftig und geschmeidig mit Aromen von Beeren, Gewürzen, Tabak und Kräutern, kräftigem, angenehm mürbem Tannin, kühlen mineralischen Noten und einem lang anhaltenden, feinen Abgang. Brillant zu Wild, Lamm und Rind in edlen Zubereitungen, Enten- und Gänsebraten oder als krönender Abschluss eines gelungenen Tages. Ich gebe 96 Preis-Genuss-Punkte.

Über Carsten Stammen — In unserer Redaktion bin ich für die qualitative Bewertung und fachkundige Beschreibung der Weine in unserem Portfolio zuständig. Bevor ich Ende 2014 nach Mainz kam, war ich rund vier Jahre beim Weinnetzwerk Wein-Plus tätig, wo ich als Redaktionsmanager und Verkoster für das Online-Magazin und den Weinführer geschrieben habe. Meine Weinleidenschaft begann Anfang der 1990er Jahre mit einer gastronomischen Ausbildung, die mich an das Thema heranführte. Danach studierte ich zunächst Tourismusbetriebswirtschaft und arbeitete gut zwölf Jahre in den Bereichen Kommunikation und Weiterbildung. Parallel bildete ich mich nebenberuflich in Weinfachkunde und Sensorik fort und begann mit der professionellen Weinbeurteilung, um daraufhin das Verkosten und Schreiben über Wein zu meinem Hauptberuf zu machen.

Kundenbewertungen 37

(m) meint am 07.05.2018:

Bestätigter Kauf
Ax
×
Axel (m)

herausragende Aromen, Körper, Nachhall. Vielleicht 0,1 Punkte Abzug weil ich mir etwas mehr Kante wünschen würde. Muss aber lange nachdenken um einen Hauch von Kritikpunkt zu finden.

(m) am 25.10.2017:

Bestätigter Kauf

(m) am 22.11.2017:

Bestätigter Kauf

(m) am 25.11.2017:

Bestätigter Kauf

(m) am 05.12.2017:

Bestätigter Kauf

(m) am 09.01.2018:

Bestätigter Kauf

(m) am 18.01.2018:

Bestätigter Kauf

(m) am 30.01.2018:

Bestätigter Kauf

(m) am 19.02.2018:

Bestätigter Kauf

(m) am 27.02.2018:

Bestätigter Kauf

Über Domaine Grand Veneur Châteauneuf-du-Pape Les Origines 2015

Starkritiker Robert Parker ist begeistert und gibt dem Alain Jaume Châteauneuf-du-Pape ‚Les Origines‘ hervorragende 94-96 Punkte. „Vollmundig, ultra-reintönig und mit unglaublich geschliffenem Tannin einer der besten Jahrgänge dieser Cuvée bisher“, lautet sein anerkennendes Urteil über den Rotwein aus dem berühmten Weinbaugebiet rund um die Rhône. Dass Gewächse aus dem Hause Jaume zu den besten weltweit gehören, ist schon lange bekannt. Der ‚Les Origines‘ hat neben dem Ausnahmetalent der Winzer auch von der Herkunft seiner Trauben aus der begünstigten Domaine Grand Veneur profitiert, was zusammen genommen höchste Qualität ergibt: In der Nase besticht der Rotwein mit einem Duft nach Kräutern, dunklen Beeren und Gewürzen. Noten von Bitterschokolade verleihen dem Bouquet das gewisse Etwas. Am Gaumen präsentiert sich der Châteauneuf-du-Pape saftig und geschmeidig: Auch hier enthüllt er Aromen von Beeren, Gewürzen sowie Kräutern, Tabaknoten und mineralische Anklänge ergänzen das vollmundige Trinkerlebnis. Das Zusammenspiel glänzt zuletzt mit einem nachhaltigen Abgang, der für besonders lange Genussmomente sorgt.

Steckbrief
Artikelnummer AW-FR-8209
Land Frankreich
Weinart Rotwein
Region Rhône
Appellation Châteauneuf du Pape
Rebsorte Cuvée
Grenache, Mourvèdre, Syrah
Wein-Prädikat AOP
Jahrgang 2015
Geschmack trocken
Winzertyp Traditionsbetrieb
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 15.00%
Trinktemperatur 16-18°C
Enthält Sulfite
Abfüller: Vignobles Alain Jaume, 1358 Route de Châteauneuf-du-Pape, FR-84100 Orange
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×