Weingut Robert Mondavi

  • Ab 12 Flaschen versandkostenfrei
  • Große Auswahl, günstige Preise & echte Winzer-Qualität

Geneviève Janssens

Als Robert Mondavi 1966 sein Weingut im kalifornischen Oakville gründete, hatte er das erklärte Ziel, die Weine des Napa Valley zu neuem Glanz und Format zu führen. Daraus wurde letztendlich eine überragende Erfolgsgeschichte - Nicht umsonst ist dem Weinbaupionier aus Kalifornien ein Platz in der „California Hall of Fame“ gewidmet. Mit viel Erfahrung, Innovation und Experimentierfreude setzte Robert Mondavi neue Maßstäbe in der Keller-Technik und die daraus hervorgehende außerordentliche Qualität der Weine erlangte Weltruf. Heute führt die hoch dekorierte Chef-Winzerin Geneviève Janssens die Philosophie des 2008 verstorbenen Mondavi weiter, die als eine der Besten in ihrem Metier gilt.

Geneviève Janssens

Weine von Robert Mondavi

Sortieren nach
Twin Oaks Chardonnay 2015

Robert Mondavi Twin Oaks Chardonnay 2015

Weißwein trocken USA
1  
×

7 90 * 10,53 €/L (0.75 L)

Weingut Robert Mondavi

Robert Mondavi • Wein online kaufen

"Guten Wein zu machen ist ein Handwerk – einen großen Wein zu kreieren hingegen eine Kunst."

Mit diesen Worten hat sich Robert Mondavi unbewusst selbst am besten beschrieben; denn er beherrscht die Kunst, ganz große Weine zu kreieren, wie kein anderer. Sein Geschick, seine Phantasie und Kreativität sind unvergleichlich. Er konnte seine Können unmittelbar nach der Gründung seines eigenen Weinguts, der Robert Mondavi Winery, im Jahr 1966 voll und ganz entfalten und geht damit als einer der einflussreichsten Winzer der internationalen Weinszene in die Geschichte ein! Seine Experimentierfreude mit dem Fassausbau sowie seine ehrgeizige Mission, das bis dahin unbemerkte Weinbaupotenzial in Kalifornien, insbesondere das von Napa Valley als Weinanbaugebiet mit Spitzen-Renommee zu etablieren, waren sein Schlüssel zum Erfolg. Die Techniken der großen Châteaus in Frankreich und Italien entwickelte er weiter und erkannte als einer der ersten Winzer überhaupt die Bedeutung der Kaltvergärung für die optimale Qualitätskontrolle der Weine. In diesem Zusammenhang arbeitete Robert Mondavi vornehmlich mit kleinen Barriquefässern aus Eichenholz und erschuf so den "Fumé Blanc“, ein trocken vergorener Sauvignon Blanc, für den er Weltruhm erlangte.

Das Napa Valley ist unabdingbar für Robert Mondavi

Einen großen Teil seines Erfolgs schreibt Robert Mondavi selbst der Region, in der sich sein Weingut befindet, zu. Im kalifornischen Napa Valley angesiedelt, profitiert Robert Mondavi von den perfekten Terroir-Begebenheiten um das Napa County, welches weltweit eine sehr berühmte Weinregion mit ihrer eigenen Wein-Bezeichnung "Napa" ist. Mondavi selbst beschrieb das kalifornische Valley um seine Kellerei einst folgendermaßen: "Walking through To Kalon, admiring its contours and vines, smelling the richness of its soil, I knew this was a very special place. It exuded an indefinable quality I could not describe, a feeling that was almost mystical." Gekoppelt mit seinem Know-How und einem innovativen Anbau- und Verarbeitungskonzept à la Mondavi stand der Kreation bester kalifornischer Weine sowie dem Aufbau seines Wein-Imperiums nichts mehr im Wege!

Bei Robert Mondavi trifft Tradition auf High-Tech und Innovation

Sein Weingut vergrößerte Robert Mondavi mit dem Zukauf von weiteren Anbauflächen, die er in Partnerschaft mit der NASA und deren Luftbildern der Weinberge auswählte, um das am besten geeignete Terroir für jede Rebsorte zu nutzen. Man spricht auch von Präzisionsweinbau, bei dem u. a. Wärmewerte verschiedener Weingärten durch diese Bilder erfasst werden, um den perfekten Reifezeitpunkt der Trauben bestimmen zu können. Naturnahe Bewirtschaftung der Anbauflächen mit integrierten Biotopen und Waldflecken gehören auch bis heute zur Philosophie bei Robert Mondavi Winery. Es zählen gut 1.300 Hektar Rebfläche zum Besitz des Weinunternehmens mit Weingärten in Napa Valley, Sonoma County und Santa Barbara County. Vor allem die Weinberge in Oakville sind, bedingt durch das einzigartige Terroir in Napa Valley, hervorragend für den Anbau der Cabernet Sauvignon Reben geeignet. Dort reifen die bekanntesten Tropfen wie der Napa Valley Cabernet Sauvignon Reserve, der Twin Oaks Chardonnay und nicht zu vergessen der in Kooperation mit Baron Philippe de Rothschild kreierte Opus One.

Die kalifornische Legende bleibt bestehen

Die Winzerin des Jahres 2011 (Wine Enthusiast), Geneviève Janssens, leitet die Robert Mondavi Winery seit 2008 und führt die Vision und Mission von Robert Mondavi weiter. Sie kreiert Weine in Perfektion und setzt sich jedes Jahr neue Herausforderungen, um das Weingut mit neuen Innovationen und Kreationen weiterzubringen, ohne die Tradition und Philosophie Mondavi’s aus den Augen zu verlieren. Ihr Ziel ist, immer besser zu werden – und das verfolgt sie mit so viel Ehrgeiz, dass ihr gar nichts im Wege stehen kann. Sie ist außerdem unglaublich zufrieden mit dem Team, das sie umgibt, denn sie sagt: "Ein Wein wird nicht von einer Person gemacht". Sie ist sehr stolz auf ihr Team und ihre Arbeit – und das kann sie auch sein, denn die Weine von Robert Mondavi werden mittlerweile auf vier Kontinenten verkauft!

Geneviève Janssens ist vom weltweit renommierten Wine Enthusiast als „Star Winemaker of the Year 2010“ ausgezeichnet worden.

Robert Mondavi geht als Pionier in die internationale Weingeschichte ein

Nachdem er das Weingut Robert Mondavi im Jahre 1966 in Oakville im nördlicheren Teil Kaliforniens gründete, galt dies als sein unvergleichliches Lebenswerk, dem er fortan all seine Energie, Leidenschaft und Kraft widmete. Und das zahlt sich bis heute aus: Das Weingut Robert Mondavi zählt seither zu einem der berühmtesten, beliebtesten und erfolgreichsten Gütern weltweit! Robert Mondavi führte das nach ihm benannte amerikanische Weingut 27 Jahre lang, bis er das damals bereits zu einem Imperium gewachsene Weingut 1993 seinen Söhnen Timothy und Robert Michael übergab. Letztendlich übernahm 1997 Geneviève Janssens die Leitung des Weinguts Robert Mondavi. Sie steht bis heute an der Spitze der Robert Mondavi Winery und führt die historischen Erfolge ihrer Vorgänger gebührend fort!

Wie alles begann: Das Leben von Robert Mondavi

Die Familie Mondavi wanderte Anfang des 20. Jahrhunderts von Italien in die USA aus, wo Robert Mondavi 1913 als ältester Sohn von Cesare und Rosa Mondavi zur Welt gebracht wurde. Die Familie ließ sich schon bald im Napa Valley in Kalifornien nieder. Cesare Mondavi, der Vater von Robert, war bereits in den 20er Jahren sehr erfolgreich im Weintraubenhandel aktiv, bis er 1936 die St. Helena Winery und später, im Jahr 1943, das bekannte Weingut Charles Krug aufkaufte und auch selbst übernahm. So konnte er sich in der Weinproduktion weiter spezialisieren und aus seiner Familie die Winzerfamilie Mondavi machen. Das Weingut Charles Krug wurde allerdings nach dem Tod des Vaters Cesare an Robert’s Bruder Peter Mondavi vererbt, was Robert verärgerte. Doch seine Leidenschaft für Wein war längst entflammt und er war sich eines sicher: in ihm steckt ein wahrer Winzer, genauso wie in seinem Vater. Denn Robert Mondavi war schon in jungen Jahren vom Weinanbau fasziniert und arbeitete nach Abschluss an der renommierten Stanford University in verschiedenen Kellereien in Kalifornien. 1966, mit 53 Jahren erst, gründete er zusammen mit seiner Frau Margrit Biever und ihren beiden Söhnen sein eigenes Weingut Robert Mondavi Winery, welches ihn schließlich zu einer absoluten Instanz in der Welt der erfolgreichsten Winzer machte!

Die Übernahme der Robert Mondavi Winery durch Geneviève Janssens

Ab Mitte der 1980er Jahre zog sich der Patriarch Robert Mondavi immer weiter aus dem Tagesgeschäft zurück und überließ die Zügel seinen Söhnen und seiner Frau, die von Anfang an stark in das Lebenswerk Robert Mondavi miteinbezogen wurden und ihren Mann und Vater stets tatkräftig in der Weinkellerei unterstützten. 2008 verstarb Robert Mondavi im Alter von 94 Jahren und hinterlässt ein Weinimperium, welches mit seinem Namen für Spitzenklasse steht. Denn seine Vision, sein innovatives Anbau- und Verarbeitungskonzept sowie seine Philosophie werden weiterhin von der Familie und den Mitarbeitern der Mondavi-Kellerei von innen nach außen getragen.

Geneviève Janssens ist heute die leitende Winzerin bei Robert Mondavi Winery und begann ihre Karriere dort bereits im Jahr 1978. Sie kennt die Familie Mondavi und Kellerei sehr gut, was sie unersetzlich macht. Die gebürtige Franzosin war bereits Leiterin der Weinproduktion des legendären Weinguts Opus One und gilt heute als eine der Besten in diesem Metier. Nicht umsonst wurde sie 2011 vom international renommierten Wine Enthusiast zum "Star Winemaker of the Year", also zur Weinmacherin des Jahres ernannt. Bereits 2009 wurde Geneviève Janssens von der französischen Regierung für ihre Errungenschaften im Weinanbau ausgezeichnet. Das Weingut Robert Mondavi kann mit dieser Top-Besetzung nur glänzen und gilt immer noch als amerikanischer Maßstab hinsichtlich der Keller-Techniken sowie als Aushängeschild kalifornischer Weine der Spitzenklasse!

Das Weingut Robert Mondavi scheint Ruhm nur so anzuziehen

Robert Mondavi hat mittlerweile so viele Auszeichnungen erhalten, dass man diese kaum mehr zählen kann. Unter anderem wurde er bereits 1990 mit dem "Merit Award" von der amerikanischen Gesellschaft für Önologie und Weinbau ausgezeichnet und erhielt im gleichen Jahr den Titel "Wine and Spirits Professional of the Year" von der James Beard Foundation und 1991 ging er in die amerikanische Hall of Fame ein. Es folgten etliche Auszeichnungen und Anerkennungen bis 2002 sein ganzes Lebenswerk vom Staat Kalifornien geehrt wurde und 2005 die höchste Auszeichnung aus Frankreich, die Legion d'Honneur, an Robert Mondavi verliehen wurde. Mit ebendieser sollte die enge Beziehung der amerikanischen und französischen Weinindustrie gestärkt werden, die Robert Mondavi seit Jahren grundlegend erbaut und gefestigt hat. Ruhm und Ehre gebührt dem Weingut Robert Mondavi, über die man nur staunen kann. Und Geneviève Janssens führt dieses besser fort, als sich Robert Mondavi wahrscheinlich erträumt hätte.

Mit viel Erfahrung, Innovation und Experimentierfreude setzte Robert Mondavi neue Maßstäbe in der Keller-Technik und die daraus gewonnene außerordentliche Qualität der Weine erlangte Weltruf.

Noch nichts passendes dabei?

Verpassen Sie kein Angebot vom Weingut Robert Mondavi!

Jetzt Weingut-News abonnieren und 5€ Gutschein sichern

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×