Weingut Langwerth von Simmern

  • Lieferung direkt vom Winzer
  • Ab 12 Flaschen versandkostenfrei
  • Direkt-Versand garantiert große Auswahl, günstige Preise & echte Winzer-Qualität

Georg-Reinhard Freiherr Langwerth von Simmern

Die Freiherren Langwerth von Simmern widmen sich bereits seit dem Jahr 1464 dem Weinbau. Damit zählt der Betrieb zu den ältesten sich in Familienbesitz befindlichen Weingütern der Welt. Seit 1996 wird das imposante Gut von Georg Reinhard Freiherr Langwerth von Simmern geleitet. Mit tatkräftiger Unterstützung seiner Frau Andrea konnten sie gemeinsam das Weingut wieder in der Spitze etablieren.

Georg-Reinhard Freiherr Langwerth von Simmern

Weine von Langwerth von Simmern

Sortieren nach

Weingut Langwerth von Simmern

Weingut Langwerth von Simmern (Eltville)

Eines der ältesten Familienweingüter der Welt

Das altehrwürdige Weingut Langwerth von Simmern in Eltville im Rheingau zählt zu den ältesten sich in Familienbesitz befindlichen Weingütern der Welt. Bereits seit über fünfeinhalb Jahrhunderten widmen sich die Freiherren Langwerth von Simmern dem Weinbau. So beginnt die Geschichte im Jahr 1464 mit Johann Langwerth von Simmern. Dieser wurde damals für seine Verdienste als Kanzler des Herzogs Ludwig von Pfalz-Zweibrücken mit knapp 33 Morgen des Hattenheimer Mannbergs – welcher sich heute im Alleinbesitz des Weinguts befindet – belohnt. Nur wenige Jahre später erwarb die Familie Langwerth von Simmern die Hattenheimer Burg, woraufhin sie ihren Wohnsitz endgültig in den Rheingau verlegte. Nach dem Kauf des Stockheimer Hofes im Jahr 1711, zog die Familie schließlich nach Eltville, dem kulturellen Zentrums des Rheingaus.
Seit 1996 wird das imposante Gut von Georg Reinhard Freiherr Langwerth von Simmern geleitet. Seine Frau Andrea ist hauptsächlich für den Verkauf zuständig. Gemeinsam verfügen sie heute über herrschaftliche 31,5 Hektar Rebfläche. Das historische Anwesen – vor allem der Langwerther Hof, der den darin liegenden Gutspark umschließt – gehört heute zu den schönsten im Rheingau und ist immer eine Reise wert. Doch nicht nur das Äußere von Weingut Langwerth von Simmern ist beeindruckend: auch der Wein des Betriebes weiß zu begeistern. So konnte das Weingut in den letzten Jahren wieder in der Spitze etabliert werden.

Rheingauer Spitzenlagen

Die Weinberge vom Weingut Langwerth von Simmern verteilen sich auf erstklassige Lagen in den fünf Rheingau-Gemarkungen Hattenheim, Erbach, Kiedrich, Rauenthal und Eltville.
Der Hattenheimer Mannberg ist eine Langwerther Urlage mit tiefgründigen, kalkhaltigen Lössen. Hier reifen große, kraftvolle und langlebige Rieslinge von höchster Qualität. Auch die tiefgründigen Böden des Hattenheimer Nussbrunnen bringen ausgesprochen fruchtbetonte, gehaltvolle und sehr harmonische Weine hervor.
Auf mittelschwerem tertiärem Mergel und Lösslehm wachsen die weltberühmten Weine des Erbacher Marcobrunn. Zu dessen vielen Liebhabern gehörten u. a. schon die Zaren, Theodor Fontane, von Hindenburg oder etwa Eisenhower. Die edlen Weine sind besonders elegant. Sie zeichnen sich durch Körper und Fülle aus.
Der Rauenthaler Baiken ist eine exponierte Spitzenlage mit Phyllitschieferboden und sehr alten Rebstöcken. Die Weine aus dem Baiken sind unnachahmlich raffiniert und elegant. So kann die Lage mit allen Facetten eines großen Rieslings auftrumpfen.

Homogene Kollektion

Das Sortiment vom Weingut Langwerth von Simmern im Rheingau wird zu 96 Prozent von Riesling dominiert. Dazu gesellen sich zwei Prozent der roten Rebsorte Spätburgunder und zwei Prozent anderer Rebsorten, wie etwa Sauvignon Blanc, die das Portfolio des Eltviller Betriebs komplettieren. Beste Wein-Qualität aus erstklassigen Rheingauer-Lagen präsentieren zu können, ist das Ziel bei Langwerth von Simmern. Dabei stehen der individuelle Charakter und die Langlebigkeit eines jeden Weins im Vordergrund. Diese Herausforderung gelingt der Familie und Kellermeister Uwe Lex jedes Jahr aufs Neue. So begeistern nicht nur die Prädikatsweine von den Top-Lagen, wie etwa die herausragenden Großen Gewächse, sondern auch die zuverlässigen Basisweine sowie die edelsüße Fraktion. Insgesamt wirkt die Kollektion äußerst homogen. Wer also einmal im schönen Rheingau unterwegs ist, sollte die Gelegenheit wahrnehmen und sich im wunderschönen Hofgarten des Gutshauses einen der herrlichen Weine von Langwerth von Simmern gönnen.

"Dieses Traditionsweingut, welches über ein hervorragendes Lagenportfolio verfügt [...], hat uns mit den 2015ern überzeugt." - Gault&Millau, 2017

"Auch in diesem Jahrgang wird wieder eine in sich stimmige Sammlung mineralischer Rieslinge präsentiert, bei denen Finesse und Trinkanimation an erster Stelle steht." - Eichelmann, 2017

Noch nichts passendes dabei?

Verpassen Sie kein Angebot vom Weingut Langwerth von Simmern!

Jetzt Weingut-News abonnieren und 5€ Gutschein sichern

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×