Weingut Dieter Meier

  • Ab 12 Flaschen versandkostenfrei
  • Große Auswahl, günstige Preise & echte Winzer-Qualität

Dieter Meier

Der ursprünglich aus der Schweiz stammende Dieter Meier ist eine vielseitige Persönlichkeit und erfolgreicher Geschäftsmann. Neben seinem Weingut betreibt er eine Rinderfarm und ist international als Künstler tätig. Auf seinem Weingut in Argentinien produziert er ökologischen Wein, der weltweit, vor allem unter argentinischen und europäischen Kennern, große Anerkennung findet.

Dieter Meier
Dieter Meier Puro Corte d'Oro 2014

Dieter Meier Puro Corte d'Oro 2014

Rotwein trocken Argentinien

Klar strukturiert, sehr elegant und perfekt ausgewogen präsentiert sich der Puro Corte d'Oro aus ökologischem Anbau.

19 50 * 26,00 €/L (0.75 L)

Mehr erfahren

Weine von Dieter Meier

Sortieren nach
Loco Malbec 2013

Dieter Meier Loco Malbec 2013

Malbec trocken Argentinien
Ausverkauft

12 00 * 16,00 €/L (0.75 L)

Weingut Dieter Meier

Dieter Meier • Wein kaufen

Biowein und Premium-Rind aus Argentinien

Im Agrelo Alto, eine der besten Weingegenden in Argentinien, baut Dieter Meier seit den späten 1990er Jahren international anerkannte Spitzenweine an. Bekannt wurde der facettenreiche Schweizer als Musiker und Künstler, der nun seine ausgeprägte Leidenschaft für die ökologische Landwirtschaft auslebt. Als überzeugter Biofarmer züchtet er auf seinem Weingut Dieter Meier in Argentinien nicht nur Reben, sondern auch Rinder, beides mit Bio-Zertifikat. Sowohl an sein Fleisch als auch an seine Weine stellt er höchste Qualitätsansprüche. Deshalb ist die natürliche Haltung seiner Rinder und Grasfütterung ebenso wichtig, wie naturnahe Arbeit im Weinberg und eine organische Pflege seiner Weinberge. Im Weingut Dieter Meier wird ohne Fungizide oder andere chemische Mittel gewirtschaftet und so echter Biowein erzeugt, der ausschließlich aus bio-zertifizierten Trauben hergestellt wird.

Die Weinregion Agrelo Alto

Agrelo Alto gilt weltweit als Top-Anbaugebiet in Argentinien und als das beste in Mendoza, wo viele große Fincas ihre Trauben beziehen und bekannte Produzenten eigene Standorte aufgebaut haben. Die Böden in Mendoza sind trocken, steinig und sandreich, aber weisen dank Schmelzwasser, welches über Millionen von Jahren Ablagerungen aus den Anden angeschwemmt hat, außerordentlich viele Mineralien auf. Dieses Schmelzwasser ist auch in Flüssen und Seen in der Umgebung zu finden und wird im Weingut Dieter Meier zur gezielten, tröpfchenweisen Bewässerung der Weinberge verwendet, was die regelmäßige Qualität der Trauben garantiert. Die trockenen Bedingungen, die im Agrelo Alto vorherrschen, schützen die Reben vor Pilzbefall und Fäulnis. Vor allem für den ökologischen Winzer ist dies eine enorme Hilfe, da er auf chemische Pflanzenschutzmittel und Fungizide bei seinem Biowein gänzlich verzichtet. Das weltweit einmalige Klima in Mendoza tut sein Übriges: Die Tage sind warm und die Nächte kalt. Durch diese Gegebenheiten haben die Trauben die besten Voraussetzungen, ihre volle physiologische Reife zu entfalten und trotzdem ihre frische Säure zu behalten. Die typischen Rebsorten, die auch von Weingut Dieter Meier im Agrelo Alto kultiviert werden, sind Cabernet Sauvignon und Malbec.

Rotwein mit Rebsorten- und Terroircharakter

Die Trauben werden im Weingut Dieter Meier Mitte April gelesen, sofort in die Kellerei gebracht und hier bei kontrollierten Temperaturen von 27-29 °C im Edelstahltank vergoren. Erzeugt wird hier im Agrelo Alto ausschließlich Rotwein. Zur Vollendung dieser edlen Tropfen dienen Barriquefässer aus französischer Eiche, wodurch den Weinen noch mehr aromatische Fülle und Struktur verliehen wird. Resultat der idealen Bedingungen und besonderen Verarbeitung sind Weine mit kräftigem Ausdruck, die eine angenehme Ausgewogenheit von feinem Tannin, Säure, Alkohol und aromatischer Frucht aufweisen. Der Rotwein, der im Weingut Dieter Meier erzeugt wird, besteht hauptsächlich aus Malbec und Cabernet Sauvignon, der entweder rebsortenrein oder zu kräftigen Cuvées ausgebaut wird. Der Fokus liegt eindeutig auf der Erkennbarkeit der verschiedenen Rebsorten. Gegebenes Ziel ist es, das Terroir mit all seinen Facetten, mineralischen Strukturen und fruchtintensiven Aromen im Rotwein herauszuschmecken. Zum größten Teil werden die Weingärten mit Malbec bepflanzt, welcher typisch für diese Region ist und hier seine optimalen Reifebedingungen vorfindet. Charakteristisch für Rotweine aus Argentinien sind ihr kräftiger Geschmack und ihre rubinrote Farbe, welche sie zu idealen Begleitern von gegrilltem Fleisch und Gemüse machen – nicht umsonst betreibt der Winzer eine zu seinem Top-Weingut komplementäre Biofarm. Absolute Perfektion und Qualität sind vor allem seinem Biowein unter der Linie Puro zuzuschreiben. Wie der Name schon andeutet - „puro“ heißt übersetzt „rein“ und verweist auf die durch und durch biologische Anbauweise - sollen die natürlichen Aromen der Trauben und der mineralische Extrakt im Wein erkennbar sein. Die Bedingungen von Klima und Boden gepaart mit der ökologischen Produktion auf dem Weingut Dieter Meier sorgen dafür, dass dem außergewöhnlichen Winzer dies auch hervorragend gelingt.

Der facettenreiche Künstler legt großen Wert auf die Erkennbarkeit seiner verschiedenen Weine, die er selber rein und ehrlich nennt.

Dieter Meier und der Weg zum Wein

Der gebürtige Schweizer Dieter Meier hat einen Lebensweg hinter sich, der ausgefallener und abwechslungsreicher kaum sein könnte. Was mit einem Jura-Studium zur Tarnung von Glücksspielaktivitäten begann, entwickelte sich über ein Dasein als Künstler und auch Musiker bis hin zum Unternehmer und Großaktionär im dreistelligen Millionenbereich. Wohin es Dieter Meier auch verschlägt, für nahezu all seine Handlungen scheint es eine Erfolgsgarantie zu geben. Und das jenseits aller gesellschaftlichen Konventionen. Seinen Weg zum Wein hat der Lebenskünstler aus Zürich bei einer Reise durch eine der bekanntesten Weinbauregionen Argentiniens gefunden. Die natürlichen Gegebenheiten in Mendoza am Fuße des Andengebirges haben in ihm die Idee zum biologischen Anbau von Wein sowie zum Betreiben einer Rinderzuchtfarm heranreifen lassen. So gründete Dieter Meier im Jahre 1996 das gleichnamige Weingut in Agrelo Alto, der besten Weinbauregion von Mendoza, und vinifiziert seitdem tollen argentinischen Rotwein. Die Trauben profitieren neben besonderen Terroirs der Region vor allem vom Klima der hochgelegenen Weinbergslagen. Da die Bewirtschaftung der Trauben ausschließlich ökologisch erfolgt und unter Verzicht auf jegliche Pflanzenschutzmittel, können die Trauben zu voller Reife gelangen und werden erst anschließend geerntet. So entstehen tolle Rotweine mit viel Eleganz und Aussdrucksstärke, die auch international ein hohes Ansehen genießen.

Kreativität und Engagement eines Freigeists

Starke Charaktereigenschaften und ein elegantes Auftreten weiß Dieter Meier auf seine Weine zu übertragen und dabei nichts zu beschönigen oder zu übertreiben. Deshalb entstanden auch die Rotweine der Puro Reihe, die eben die Charaktereigenschaften des Erzeugers widerspiegeln. Zu viel Kalkül und Rationalität hat bisher im Leben des Schweizer Künstlers keinen Platz gefunden, und genau das kann man auch mit einer Flasche von Dieter Meier-Weinen schmecken und erleben. In einer Welt voller Regeln und gesellschaftlicher Erwartungshaltungen zeigt der ehemalige Berufspokerspieler einen Sinn für den Unsinn und die Unvernunft. Mit seinen biologisch angebauten Weinen vermittelt er genau dieses Lebensgefühl und bietet dem Weinliebhaber einen Ausweg aus der Tristesse des Alltags. Dass er ein echter Feinschmecker ist, lässt sich auch anhand seines Edelrestaurants Bärengasse in bester Lage in der Züricher Innenstadt erahnen. Hier kann man dann ein saftiges Black Angus-Rindersteak mit einem herrlich kräftigen Rotwein aus Argentinien kombinieren und sich voll und ganz dem Genuss hingeben. Alles unter der Marke Dieter Meier versteht sich. Doch nicht nur unter Feinschmeckern ist der Winzer bekannt, auch im Finanz- und Investitionssektor ist sein Name wahrlich kein Mysterium. Als Großaktionär der Schweizer Firma Orell Füssli hält er hinter der Schweizer Nationalbank die zweitgrößten Anteile mit 14 %. Zudem ist der vierfache Familienvater noch als Sänger der Schweizer Popgruppe Yello tätig und hat auch schon Erfahrung als Filmemacher und Autor gesammelt. Ein Leben, so abwechslungsreich und aufregend wie seine Weine, die der sonnigen Höhe Agrelo Altos in Mendoza entspringen und sich durch die dort vorherrschenden einzigartigen klimatischen Bedingungen sowie dem Verzicht auf Pflanzenschutzmittel auszeichnen. Dieter Meier zeigt, dass sich mit einer lockeren Lebensattitude und einem gewissen Understatement das erreichen lässt, wonach die kontroverse Gesellschaft strebt. Diese spielerische Leichtigkeit, gepaart mit viel Engagement und Liebe zum Detail, findet sich auch geschmacklich in Dieter Meier-Weinen wieder.

Dieter Meiers Weine haben die ideale Balance von sanft gereiftem Tannin, aromatischer Frucht, Säure und Alkohol und sind international anerkannt.

Noch nichts passendes dabei?

Verpassen Sie kein Angebot vom Weingut Dieter Meier!

Jetzt Weingut-News abonnieren und 5€ Gutschein sichern

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×