Devon S Riesling trocken 2013

von Toni Jost

RieslingtrockenMittelrhein
  • Riesling mit üppigem Bukett von Pfirsich und Aprikosen mit rassig-würziger Mineralität vom Devonschiefer im Abgang.
  • „Perfekt ist die Harmonie zwischen Frucht, Säure und Mineralität bei den dynamischen Rieslingen gelungen.“ — Feinschmecker, 2011
11 50 *

15,33 €/L

Menge

Über Devon S Riesling trocken 2013

Rassige Mineralität wie sie typisch ist für Wein von Schieferböden, von dem dieser Riesling kommt. Fruchtig-blumige Eleganz mit Noten von gelben Früchten wie Aprikose und Pfirsich wie sie sich in Wein aus dem Hause Toni Jost vom Mittelrhein, vor allem im Riesling, allzu oft par excellence findet. Das macht diese Spätlese aus, die ebenfalls viel Trinkvergnügen garantiert und toll zu Frühlingsgerichten und hellem Fleisch passt.
Steckbrief
Artikelnummer DE-1007-02
Land Deutschland
Weinart Weißwein
Region Mittelrhein
Rebsorte Riesling
Wein-Prädikat QbA
Jahrgang 2013
Geschmack trocken
Traubenklasse
 
Winzertyp Traditionsbetrieb
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 12.00%
Trinktemperatur 10-12 °C

Der Winzer: Peter Jost

Dem Vater zu Ehren wurde der Name "Toni Jost" beibehalten. Der Sohn Peter Jost weckt Begeisterung für Wein - so kam Matthias Fischer-Willwater (später zu einem der besten 20 Weinhändler in Deutschland ausgezeichnet) durch ein Gespräch mit Peter Jost zu seiner Passion "Wein". Jost fasziniert ebenso mit seiner „Schwimmenden Weinprobe“ entlang der schönsten Weinbergslagen des oberen Mittelrheins.

  • "Peter Jost ist der Vorreiter des Anbaus hochwertiger Weine am Mittelrhein und hat viel für das Ansehen dieses Anbaugebietes getan." - Mittelrhein-Weinführer
  • "Mittlerweile sind Tochter Cecilia und Vater Peter Jost ein gut eingespieltes Team, wobei jeder seine eigenen Funktionen wahrnimmt." - Gault Millau, 2012
Peter Jost