VICAMPO verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch den Besuch unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Goldtröpfchen Riesling Großes Gewächs trocken 2014 von Reinhold Haart
91.5
5
91
E

Reinhold Haart Goldtröpfchen Riesling Großes Gewächs trocken 2014

27 00 * 36,00 €/L (0.75 L)

Ausverkauft

Navigation

92P
Traubenklasse 5
×

Sehr druckvolle, äußerst intensive und unverkennbare Weine, in Deutschland Große oder Erste Gewächse, Festtagsweine, Partner edler Menüs (Preisspanne 18-35€)

Mehr über Traubenklassen

Expertenmeinungen

91

Punkte

(m) meint:

Was mir an den Weinen von Reinhold Haart immer besonders gefällt, ist die Klarheit der Frucht. Bei aller Kraft und Komplexität schafft es das Goldtröpfchen, sich diese zu bewahren. Kann unglaublich gut reifen; ich war selber schon mal Nutznießer davon. Die Krone auf einem stimmigen Sortiment. 91 Punkte von mir mit ordentlich Luft nach oben.

Über Thommy Witteck — In Berlin aufgewachsen und dort zunächst als Autor und Regisseur tätig merkte ich 2003, dass Wein meine Leidenschaft ist. Als baldiger Leiter einer renommierten Berliner Weinhandlung durfte ich meinen Gaumen schulen und arbeitete nebenher überregional für einen großen norddeutschen Weinkontor. Nach dem Studium der Internationalen Weinwirtschaft in der bekannten deutschen Weinhochschule Geisenheim wagte ich schließlich den Weg in die deutsche Weinhauptstadt Mainz: Seit Bestehen von Vicampo vergeht kein Tag, an dem ich mich nicht intensiv damit beschäftige, die besten Weine für unsere Kunden auszuwählen. Als Verkostungsleiter stehe ich für die lückenlose Qualität unserer Weinauswahl.

92

Punkte

(m) meint:

Straffer, tiefer Zitrus-Pfirsichduft mit feinen getrocknet-kräuterigen und deutlich tabakig-hefigen Aromen, floralen Spuren, viel Cassis, Kumquats und deutlicher Mineralik. Fest gewirkt und hefig-würzig im Mund, saftige, nicht ganz trockene Frucht mit kräuteriger Würze und lebendiger, feiner Säure, nachhaltig und recht dicht am Gaumen, viel Griff, im Hintergrund Mineralik, sehr guter, saftiger und herbwürziger Abgang. Hat Zeit. Ende 2014 bis 2020+.

Über Wein-Plus — Wein-Plus ist Europas führende unabhängige Internetplattform zum Thema Wein und einer der bedeutendsten Weinführer in Deutschland. Das offene Informations- und Kommunikationsnetzwerk wurde 1998 gegründet und wird täglich von über 6.000 Menschen genutzt.

Noch keine Bewertungen.

Nur tatsächliche Käufer können hier eine Bewertung schreiben.

Der Winzer: Karl-Theo Haart

Alles läuft durch die eigenen Hände, geht durch den eigenen Kopf, durchs eigene Herz. "Winzer des Jahres 2007" und viele andere Auszeichnungen pflastern den Weg von Karl-Theo Haart - "Dabei macht er wenig Aufhebens um seine Person." - Gault&Millau, 2016. Viel Aufsehen ist auch tatsächlich nicht nötig - seine grandiosen Weine sprechen für sich.

  • "Trockene Riesling Guts- und Ortsweine gehören mittlerweile zum Standardsortiment von Theo Haart, der mit seinen restsüßen Weinen in klassischer Moselstilistik seit Jahren Furore macht. Und sie werden immer besser." - Der Feinschmecker, 2015
  • "Der Piesporter Winzer hat mit großer Beharrlichkeit die Qualität seiner Weine Zug um Zug vorangebracht. Dabei macht er wenig Aufhebens um seine Person, aber er hat ganz konkrete Vorstellungen, wie seine Wein zu schmecken haben." - Gault&Millau, 2016
Karl-Theo Haart

Über Goldtröpfchen Riesling Großes Gewächs trocken 2014

Der Goldtröpfchen Riesling Großes Gewächs trocken ist fast schon legendär. Ja, solch große, trockene Weine werden an der Mosel erzeugt! Der Wein zeigt ein zartes und elegantes Aroma von Aprikosen und Orangenschalen, dazu der moseltypische, mineralische Schieferton. Am Gaumen dann reife Gelbfrucht gepaart mit kühlen Johannisbeernoten, verpackt in einem schlanken Körper mit frischer Säure und salziger Mineralität. Die Lage Goldtröpfchen ist ein nach Süden ausgerichteter, 60 Hektar großer Steilhang aus tonigem Grauschiefer, der sich unmittelbar über dem kleinen Ort Piesport erhebt. Auch in heißen und trockenen Jahren hat dieser Hang eine ausreichende Wasserversorgung - dank den darüber liegenden Wäldern. Erträge in dieser Spitzenlage werden extrem reduziert (50hl/ha), um ein Maximum an Aromen und größtmöglicher Dichte im Goldtröpfchen Riesling Großes Gewächs trocken zu erzielen, damit dieser viele Jahre lang in der Flasche reifen kann. Unsere Trinkempfehlung: Kühl serviert bei 10-12°C in jungen Jahren ein erfrischender Begleiter zu leichten Gerichten, mit zunehmender Reife kann der Goldtröpfchen Riesling Großes Gewächs trocken auch üppigere Speisen bis hin zu rotem Fleisch begleiten. Aufgrund seiner Komplexität auch solo immer ein Genuss, der Wein "[...] zeigt gute Konzentration und faszinierend reintönige Frucht im Bouquet, ist füllig und saftig im Mund, reintönig und zupackend, besitzt gute Struktur, viel Druck und Länge" (Eichelmann, 2016).

Steckbrief
Artikelnummer DE-1003-04
Land Deutschland
Weinart Weißwein
Region Mosel
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2014
Geschmack trocken
Traubenklasse
Winzertyp Winzer von Weltruf
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 13.00%
Trinktemperatur 10-12°C
Enthält Sulfite
Abfüller: Weingut Reinhold Haart GbR, Ausoniusufer 18, 54498 Piesport
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×