»Hochkomplex, einfach spitze«

Assmannshäuser Höllenberg Spätburgunder trocken 2011

von Molitor

SpätburgundertrockenRheingau
  • Spitzenspätburgunder - hochkomplex, mit toller Balance und Struktur.
  • Rotwein von der bekanntesten Spätburgunder Lage im Rheingau, dem Assmannshäuser Höllenberg.
29 90 *
Menge

Über Assmannshäuser Höllenberg Spätburgunder trocken 2011

Molitors Spitzenspätburgunder aus der bekanntesten Spätburgunder Lage im Rheingau. Ein hochkomplexer Rotwein, tolle Balance & Struktur.
Steckbrief
Artikelnummer DE-1131-08
Land Deutschland
Weinart Rotwein
Region Rheingau
Rebsorte Spätburgunder
Wein-Prädikat QbA
Jahrgang 2011
Geschmack trocken
Traubenklasse
 
Winzertyp Traditionsbetrieb
Inhalt 0.75 L

Der Winzer: Klaus Molitor

In unmittelbarer Nähe zum berühmten Kloster Eberbacher Steinberg, außerhalb der Ortschaft Hattenheim in Rufreichweite zu jenen von Mönchen in mühseliger Handarbeit mit einer kilometerlangen Natursteinmauer eingefriedeten Rebhängen liegt es, das Anwesen von Weingut Karl Molitor. Traditionelle Rot- und Weißweinerzeugung, ein fantastisches Preis-Genussverhältnis und Weine mit unglaublicher Ausstrahlung sind das Geheimnis von Weingut Karl-Johann Molitor.

  • Klaus Molitor bedient sich einer Vielzahl erstklassiger Rheingauer Lagen im mittleren Rheingau rund um Hattenheim. Er nutzt sie, um saftigen, eingängigen Wein zu kreieren.
  • Qualität geht hier vor Quantität und dafür geht man auch schonmal Risiken ein. Molitor-Weine sind saftig, wahre Fruchtbomben und bringen die nötige Würze mit.
Klaus Molitor