Tête de Cuvée Crémant de Loire Blanc Brut von Lacheteau
93
4
3
GH

Lacheteau Tête de Cuvée Crémant de Loire Blanc Brut

224  
×

14 90 * 19,87 €/L (0.75 L)

Ausverkauft

Navigation

4.1
von 5 Herzen
(bei 224 Bewertungen)
93P
Traubenklasse 4
×

Druckvolle, intensive und oftmals mineralische Weine, äquivalent zu Weinen mit Mostgewichten in der Region Spätlese, echte „Hinschmecker“, Sonntagsweine (Preisspanne 9-15€)

Mehr über Traubenklassen

Expertenmeinungen

93

Punkte

(m) meint:

Ein Crémant, der sich mühelos mit Schaumweinen messen kann, die 20 bis 30 Euro kosten und große Namen tragen – denn er wird ebenso wie diese im traditionellen Flaschengärverfahren hergestellt. Hellgelb in der Farbe, im Duft fein, gelbfruchtig, nussig, floral und leicht kräuterig mit Anklängen an dunkle Beeren, am Gaumen rund und vollmundige mit Aromen von reifen gelben Früchten, pflanzlichen, kräuterigen, karamelligen und nussigen Tönen, feiner Perlage, lebendiger, feiner Säure und viel Schmelz im guten Abgang. Für seine animierende und finessenreiche Art gebe ich dem Tête de Cuvée 93 Punkte in der 4-Trauben-Klasse von Vicampo für hochwertige Gewächse, die besondere Anlässe begleiten.

Über Carsten Stammen — Als einer der Weinexperten von VICAMPO bin ich für die qualitative Bewertung und fachkundige Beschreibung der Weine in unserem Portfolio verantwortlich. Bevor ich Ende 2014 nach Mainz kam, war ich rund vier Jahre beim Weinnetzwerk Wein-Plus tätig, wo ich als Redaktionsmanager und Verkoster für das Online-Magazin und den Weinführer geschrieben habe. Meine Weinleidenschaft begann Anfang der 1990er Jahre mit einer gastronomischen Ausbildung, die mich an das Thema heranführte. Danach studierte ich zunächst Tourismusbetriebswirtschaft und arbeitete gut zwölf Jahre in den Bereichen Kommunikation und Weiterbildung. Parallel bildete ich mich nebenberuflich in Weinfachkunde und Sensorik fort und begann mit der professionellen Weinbeurteilung, bis ich das Verkosten und Schreiben über Wein schließlich zu meinem Hauptberuf gemacht habe.

224 Bewertungen

3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 20.12.2016:

Bestätigter Kauf
Ok
×
Oktavian (m)

Top Cremant für Feierlichkeiten

Feine Perlage, dezente Säure, lebhaft, aber nicht zu aufdringlich. Ein Cremant der mich im Gegensatz zu Champagner in der 20-30 EUR überzeugt. Überzeugendes Preis-Leistungs Verhältnis (Kaufpreis knapp einstellig) Die edle Aufmachung überzeugt - ein Top Cremant für feierliche Stunden.

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 20.02.2017:

Bestätigter Kauf
Ge
×
Gerhard (m)

exzellenter Begleiter für festlichen Abende, romantisches Abendessen.

...gefällt durch seine feine Perlung mit seinen frischen Duft, am Gaumen eine angenehme frische, großer Eleganz, mit Noten von Brioche wie er sein soll.

(w) meint am 12.01.2017:

Bestätigter Kauf
Ul
×
Ulrike (w)

Elegant!

Ein sehr eleganter und feiner Crémant!

(m) meint am 12.03.2017:

Bestätigter Kauf
Mi
×
Michael (m)

Runder Cremant!

Sehr guter Cremant bei gutem Preis-/Leistungsverhältnis!

(m) meint am 13.04.2017:

Bestätigter Kauf
Fr
×
Franz-Josef (m)

Entspricht den Erwartungen

(m) meint am 17.04.2017:

Bestätigter Kauf
An
×
Anton (m)

Großartig, so wie ein guter Cremant sein soll, Frisch, lebendig, dezente Frucht.

(m) meint am 26.04.2017:

Bestätigter Kauf
Be
×
Bernhard (m)

Filigran und dezent

Der Crémant hat eine sehr feine Perlage und ist schön trocken. Während manche Crémants, was Körper und Geschmacksfülle angeht, dem Vorbild Champagner nacheifern, erinnert mich dieser wegen seiner dezenten und filigranen Art eher an einen sehr guten Prosecco.

(m) meint am 28.12.2016:

Bestätigter Kauf
rh
×
rhe (m)

enttäuschend

das war ein sehr enttäuschender tropfen: flach und mit einer viel zu großen und geringen perlage. schmeckte zwar im laufe des abends besser, aber das ändert nichts am gesamteindruck.

(m) meint am 04.01.2017:

Bestätigter Kauf
Ge
×
Gerd (m)

wenig Charakter, insgesamt enttäuschend

(w) meint am 16.04.2017:

Bestätigter Kauf
Ev
×
Eva (w)

Klasse Wein.

Toller Österreicher - war Bestandteil des Paketes "Team Favoriten" - klasse Empfehlung. Danke

Über Tête de Cuvée Crémant de Loire Blanc Brut

Die Kellerei Lacheteau ist im wunderschönen Loire-Tal nahe der Stadt Saumur angesiedelt. Dort entstehen herrliche Schaumweine im traditionellen Flaschengärverfahren, die sich mit ihrem hohen qualitativen Anspruch nicht hinter den großen Marken verstecken müssen – ganz im Gegenteil! Als bestes Beispiel dafür bietet sich der Tête de Cuvée Crémant de Loire Blanc Brut an – dieser kann es locker mit den Großen aufnehmen. Dies beweist nicht nur die Höchstwertung von 3 Sternen im „Guide Hachette“ 2016, mit der sich der Crémant de Loire aus dem Hause Lacheteau schmücken darf. Ein „außergewöhnlicher Wein“, so lautet das Urteil von Frankreichs bedeutendstem Weinführer. Treffender könnte man es nicht ausdrücken – nach Einschenken des prickelnden Tropfens begeistert schon allein sein animierender, feiner Duft, in welchem gelbfruchtige, florale, nussige sowie kräuterige Aromen eingefangen sind. Am Gaumen verzaubert der Tête de Cuvée Crémant de Loire Blanc Brut mit Noten von reifen gelben Früchten, Kräutern, Nüssen und Karamell, feiner Perlage und belebender Säure. Abgerundet wird das vollmundige Erlebnis mit einem herrlich schmelzigen Abgang. Außergewöhnlich gut!

Steckbrief
Artikelnummer NL-17-15-03
Land Frankreich
Weinart Schaumwein
Crémant
Region Loire
Appellation Crémant de Loire
Rebsorte Cuvée
Wein-Prädikat AOP
Geschmack brut
Traubenklasse
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 12.00%
Enthält Sulfite
Abfüller: Lacheteau, 282 rue Lavoisier, 49700 Doué-la-Fontaine
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×