Riesling Mineral trocken 2016 von Bischel
94
3

Bischel Riesling Mineral trocken 2016

129  
×

11 90 * 15,87 €/L (0.75 L)

In den Warenkorb

Navigation

4.1
von 5 Herzen
(bei 129 Bewertungen)
94P
Traubenklasse 3
×

Gehobene Weinqualität, äquivalent zu Kabinettweinen, filigrane Weine mit Rebsorten- und Lagencharakter, auch für Kenner spannend (Preisspanne 7-13€)

Mehr über Traubenklassen

Expertenmeinungen

94

Punkte

(m) meint:

Es ist immer wieder beeindruckend, mit welcher Qualität Christian und Matthias Runkel aufwarten. Ihr Riesling Mineral ist absolut gelungen: Hellgelb mit leicht grünlichen Reflexen funkelt er im Glas und duftet nach Kernobst und Zitrusfrüchten mit zart kräuterigen Anklängen. Am Gaumen ist er saftig und geradlinig mit Aromen von Zitrusfrüchten, Pfirsichen, reifen Äpfeln und Birnen, floralen Tönen, lebendiger Säure und gutem Abgang. Für seine animierende und nachhaltige Art gebe ich diesem Wein 94 Punkte in der 3-Trauben-Klasse von Vicampo. Solo getrunken ist er ein Genuss, zu Fisch- und Geflügelgerichten ebenso.

Über Carsten Stammen — Als einer der Weinexperten von Vicampo bin ich für die qualitative Bewertung und fachkundige Beschreibung der Weine in unserem Portfolio verantwortlich. Bevor ich Ende 2014 nach Mainz kam, war ich rund vier Jahre beim Weinnetzwerk Wein-Plus tätig, wo ich als Redaktionsmanager und Verkoster für das Online-Magazin und den Weinführer geschrieben habe. Meine Weinleidenschaft begann Anfang der 1990er Jahre mit einer gastronomischen Ausbildung, die mich an das Thema heranführte. Danach studierte ich zunächst Tourismusbetriebswirtschaft und arbeitete gut zwölf Jahre in den Bereichen Kommunikation und Weiterbildung. Parallel bildete ich mich nebenberuflich in Weinfachkunde und Sensorik fort und begann mit der professionellen Weinbeurteilung, bis ich das Verkosten und Schreiben über Wein schließlich zu meinem Hauptberuf gemacht habe.

129 Bewertungen

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

(m) meint am 01.04.2017:

Bestätigter Kauf
st
×
stephan (m)

Gaumenschmeichler

sehr gute Balance zwischen Frucht, Säure und Mineralität! Die 6 Flaschen werden schnell getrunken sein! Top Verträglichkeit, Wein macht Spass!

(m) meint am 03.04.2017:

Bestätigter Kauf
Fr
×
Friedrich (m)

Guter Riesling, allerdings eher halb trocken.

(m) meint am 21.04.2017:

Bestätigter Kauf
Pa
×
Patrick (m)

Elegant und frisch

Sehr eleganter Riesling mit nicht zu viel Säure. Frische Frucht Noten. Ich schmecke da Zitrusfrüchte und auch ein Hauch Pfirsich. Auf jeden Fall super lecker

(m) meint am 26.04.2017:

Bestätigter Kauf
re
×
reiner (m)

gekühlt wunderbar frisch

(m) meint am 26.04.2017:

Bestätigter Kauf
Th
×
Thorsten (m)

Toller Riesling, schöne Balance aus Frucht und Mineralität, dezente Säure.

(m) meint am 29.04.2017:

Bestätigter Kauf
Jo
×
Josef (m)

Ein rundum gelungener Wein mit feinen Fruchtaromen und viel Rasse. Gut gefallen haben mir im Abgang sein schönes Säurespiel, das dem Wein Frische, Leichtigkeit und Eleganz verleiht. Passt hervorragend zu Spargel oder Fisch.

(m) meint am 08.05.2017:

Bestätigter Kauf
ma
×
martin (m)

Der schmeckt so wie er heißt!

Rheinhessen Riesling auf den Punkt! Vicampo (man merkt, daß ich Fan bin, gell?) besorgt mir sehr oft ganz Gebietstypische Weine : Das find ich toll, daß wird man ja noch sagen dürfen! :)

(m) meint am 14.05.2017:

Bestätigter Kauf
Mi
×
Michael (m)

Spitzenriesling!

Spitze! Der Name ist Programm. Herrlich mineralischer Riesling. Gleichzeitig sehr frisch und ausgeprägte Struktur. Reintönig. Besitzt zudem eine Komplexität, die sich nach und nach erschließt. Macht richtig Freude!

(m) meint am 30.05.2017:

Bestätigter Kauf
An
×
Anton (m)

Mehr saftig als mineralisch. Säure recht dominant.

(m) meint am 01.06.2017:

Bestätigter Kauf
×
Uwe (m)

Schöner Traubengeschmack

Der Winzer: Christian und Matthias Runkel

Eine beeindruckender Werdegang: Studium in Geisenheim, Ausbildung in renommierten deutschen Betrieben, Langzeitpraktika in Australien und Neuseeland. Christian und Matthias gehören zu den größten Talenten in Rheinhessen, denen das Kunststück gelingt, "sich immer weiter zu steigern und ihr Lagenportfolio immer weiter auszureizen" (Gault&Millau). Die Fachpresse ist sich einig: "Das Weingut Bischel hat mit seinen erstklassigen Qualitäten, vor allen Dingen der letzten Jahre, richtig Leben in das nördliche Rheinhessen gebracht und zählt zu den bemerkenswertesten Aufsteigern Rheinhessens überhaupt."

  • „Aufsteiger des Jahres 2016“ von Eichelmann, erntet das Weingut Bischel auch 2017 viel Lob für seine „starke Kollektion“.
  • „Bischel in Appenheim hat sich ganz klar als einer der Leuchtturmbetriebe im Norden von Rheinhessen etabliert." – Gault&Millau, 2017
Christian und Matthias Runkel

Über Riesling Mineral trocken 2016

Der Riesling Mineral trocken von Weingut Bischel macht seinem Namen alle Ehre: Seine feine Mineralität verdankt er den Rheinhessischen Böden, auf denen er gewachsen ist, und die von tertiärem Mergel und Kalkstein geprägt sind. Aber auch insgesamt handelt es sich hier um ein wahres Riesling-Glanzstück. Sein Bouquet verströmt verführerische Kräuter- sowie Zitrusnoten und spiegelt damit perfekt seine hellgelbe Farbe mit grünen Reflexen wider. Neben seinen exquisiten mineralischen Tönen bietet er dem Gaumen Rebsortentypizität in Perfektion – ausgefeilte Pfirsich-, Apfel- und Birnenaromen sorgen für seine Saftigkeit, zitrische Säure verleiht ihm die schöne rieslingtypische Frische und florale Noten runden seine Lebendigkeit hervorragend ab. Wir haben es hier also mit hoher Riesling-Kunst zu tun, die vom liebevollen Können der Winzer von Weingut Bischel, Christian und Matthias Runkel, zeugt. Unter anderem legen sie bei der Ausübung ihrer Kunst Wert auf Handlese und eine lange Gärung mit wilden Hefen, was zur besonderen Qualität ihrer Weine beiträgt und sie in kurzer Zeit von viel gelobten Newcomern zu einer Institution hat werden lassen. Auch dieser Weißwein leuchtet aufgrund seiner perfektionierten Rebsortenqualitäten besonders hell und rechtfertigt so den hervorragenden Ruf seiner Erzeuger.

Steckbrief
Artikelnummer DE-1108-42
Land Deutschland
Weinart Weißwein
Region Rheinhessen
Rebsorte Riesling
Wein-Prädikat QbA
Jahrgang 2016
Geschmack trocken
Traubenklasse
Winzertyp Junge Aufsteiger
Inhalt 0.75 L
Alkoholgehalt 12.50%
Trinktemperatur 8-10°C
Enthält Sulfite
Gutsabfüllung, Abfüller: Weingut Bischel GbR, Sonnenhof 15, 55437 Appenheim
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×